Sex & Crime

2 Cds. Balladen
Cover: Sex & Crime
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783821853512
CD, 19,95 EUR

Klappentext

110 Minuten Laufzeit. Gelesen von Michael Quast. Die Ballade ist die Soap-Opera des 19. Jahrhunderts: populäre Vorabend-Unterhaltung aus den Salons, die von entjungferten Pfarrerstöchtern, ermordeten Pagen, lüsternen Spielmännern und bebenden Busen erzählt.
Sex & Crime präsentiert die schauerlichsten Gruselschocker und Schmalzschmonzetten aus der Feder deutscher Dichter: Heines Nixen, Chamissos Liebesprobe, Goethes Totentanz, und Mörikes Feuerreiter - gelesen und erlitten von Michael Quast, musikalisch in Szene gesetzt von Ted Ganger.

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 29.11.2004

Wilhelm Trapp ist dank der "quicklebendigen" Vortragskunst von Michael Quast, bereit, die ziemlich "unoriginelle Auswahl" der 31 Schauer- und Liebesballaden aus dem 18. und 19. Jahrhundert zu übersehen, die auf diesen beiden CDs versammelt sind. Der Rezensent preist in seiner Kurzkritik des Hörbuchs die "Chamäleonsstimme" Quasts, in der auch "feine Ironie" und vor allem "enorme Spielfreude" mitschwingt, ohne dass diese "zur Klamotte" umkippt, wie er begeistert betont.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Mehr Bücher aus dem Themengebiet