Marie-Dominique Chenu

Leiblichkeit und Zeitlichkeit

Eine anthropologische Stellungnahme
Morus Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783875543568
Unbekannt, 77 Seiten, 6,80 EUR

Rezensionsnotiz zu Neue Zürcher Zeitung, 25.05.2002

Im Jahre 2000 wurde ein dominikanisches Forschungsinstitut nach dem in Deutschland bisher wenig beachteten "Jahrhunderttheologen" Chenu benannt, nun ist der erste Band mit Werken Chenus erschienen, herausgegeben vom gleichnamigen Institut. Im Zentrum steht der dem Band auch den Titel gebende Vortrag, gehalten 1959 in Löwen, hier erstmals in deutscher Sprache, der mit der Hochscholastik ebenso auf Augenhöhe diskutiert wie mit der Phänomenologie von Merleau-Ponty. Die Gedanken werden in der kurzen Rezensionsnotiz (von mim.) mit dem Hinweis auf eine These einer ontologisch begründeten "Würde der Materie" nur angerissen, klar wird jedoch der grundsätzliche Impetus gegen alle "biologistischen Reduktionismen".