Marc Beise

Die Welthandelsorganisation (WTO)

Funktion, Status, Organisation. Diss.
Cover: Die Welthandelsorganisation (WTO)
Nomos Verlag, Baden-Baden 2001
ISBN 9783789070532
Gebunden, 299 Seiten, 65,45 EUR

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 13.11.2001

Die Welthandelsorganisation(WTO) ist 'das richtige Organisationsmodell für die heutige Weltwirtschaft', zitiert Marianne Kneuer den Autor dieser "kompakten Grundlagen-Lektüre". Die Hauptaufgabe der WTO sei es, Handelsstreitigkeiten etwa zwischen den USA und der EU auszuräumen, berichtet die Rezensentin. Zu Meinungsverschiedenheiten komme es meistens bei Bananen-, Rindfleisch- und Auto-Importen. Worum geht es in dieser Studie? Der Autor untersuche Regelwerk, Verhandlungsstrategien und Organisationsstruktur der Handelsorganisation. Die WTO habe in den sechs Jahren ihres Bestehens ihre Außenhandelspolitik von einer machtorientierten zu einer "regelorientierten hin gewandelt, schreibt die Rezensentin. Auch sei die WTO heutzutage nicht mehr nur am Warenhandel, sondern auch an Dienstleistungen und dem Schutz geistigen Eigentums interessiert, übermittelt Kneuer. Sie lobt diese Arbeit als solide und überzeugend.
Stichwörter