Die smarte Revolution in der Automobilindustrie

Das Auto der Zukunft - Optionen für Hersteller - Chancen für Zulieferer
Cover: Die smarte Revolution in der Automobilindustrie
C. Ueberreuter Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783832310608
Gebunden, 207 Seiten, 48,00 EUR

Klappentext

Von Philipp Radtke, Eberhard Abele und Andreas Zielke. Die Automobilindustrie in Deutschland steht vor enormen Herausforderungen. Nach Fließbandproduktion bei Henry Ford und Lean Production bei Toyota steht eine dritte Revolution bevor: das Aufbrechen der traditionellen Wertschöpfungskette. Denn der Wettkampf und die Notwendigkeit, sich von Wettbewerbern zu differenzieren, zwingt die Hersteller, immer mehr Innovationen zu bieten, ohne dafür mehr Geld verlangen zu können. Ausgewiesene Experten erläutern in diesem Buch, wie die Umwälzungen ablaufen werden und welches die strategischen Handlungsoptionen für Hersteller und Zulieferer sind.

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 28.02.2005

Überzeugend findet Robert Fieten diesen Band von Philipp Radtke, Eberhard Abele und Andreas Zielke, der sich mit Umbrüchen in der Automobilindustrie befasst. Wie Fieten berichtet, sagen die Autoren für die Automobilindustrie eine dritte Revolution voraus, die eine neue Industriestruktur mit neuer Arbeitsteilung zwischen Kraftfahrzeugherstellern und Zulieferern nach sich ziehen wird. Aufgrund neuer Formen der Zusammenarbeit zwischen Herstellern und Zulieferern werde in Zukunft kostengünstiger entwickelt und produziert. Insgesamt würdigt der Rezensent das Buch als "aufschlußreiche Lektüre für Führungskräfte in der Automobilindustrie". Es biete Orientierungshilfen zum Erkennen von möglichen Marktchancen und -risiken, stelle allerdings "etwas einseitig" die zu erwartenden technischen Veränderungen der Fahrzeuge als Treiber der Branchenentwicklung in den Vordergrund. Zudem hätte sich Fieten etwas mehr über den Einfluss der Globalisierung auf die Industriestruktur gewünscht.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Mehr Bücher aus dem Themengebiet