Die kompletten Pirelli-Kalender

40 Jahre in einem Band 1964-2004
Cover: Die kompletten Pirelli-Kalender
Schirmer und Mosel Verlag, München 2005
ISBN 9783829601603
Gebunden, 544 Seiten, 69,80 EUR

Klappentext

Mit 520 Farbfotos. Mit einem Vorwort von Marco Tronchetti Provera. Der Pirelli-Kalender, seit 1964 das begehrteste Sammlerstück seiner Art und nur wenigen Auserwählten zugänglich - er war und ist noch heute ein Werbegeschenk und nicht käuflich zu erwerben -, feierte 2004 seine 40-jährige Erfolgsstory mit einer üppig ausgestatteten Gesamt-Edition. Alle 520 Fotografien aus allen bisher erschienenen Jahrgängen sind in diesem Band vierfarbig reproduziert: ein Kompendium zur Geschichte der erotischen Fotografie, des Designs, der wechselnden Moden und Stile - und, nicht zuletzt, eine Feier der weiblichen Schönheit. Denn die ursprüngliche Devise hatte sich schnell bewährt: Frauen, Erotik, Exotik, Luxus und für jedes Jahr ein einziger, ein berühmter Fotograf. Unter den Hochkarätern ihrer Profession, die zum Mythos des Pirelli-Kalenders beigetragen haben, waren bisher Richard Avedon, Arthur Elgort, Annie Leibovitz, Peter Lindbergh, Sarah Moon, Norman Parkinson, Herb Ritts, Bert Stern, Mario Testino ...