Deutsches Literatur-Lexikon. Band 20

Biografisch-bibliografisches Handbuch. Dritte, völlig neu bearbeitete Auflage
K. G. Saur Verlag, Bern - München 2000
ISBN 9783907820254
Gebunden, 316 Seiten, 203,49 EUR

Klappentext

Begründet von Wilhelm Kosch. Fortgeführt von Carl Ludwig Lang. Zwanzigster Band: Sternbach-Streissler. Herausgegeben von Hubert Herkommer (Mittelalter) und Konrad Feilchenfeldt (von etwa 1500 bis zur Gegenwart). Redaktion: Ingrid Bigler-Marschall und Reinhard Müller.

Rezensionsnotiz zu Neue Zürcher Zeitung, 27.01.2001

Eine Tradition sieht Rezensent "haj" mit diesem 20. Band des "Biographisch- bibliographischen Handbuchs" fortgeführt. Der Band, schreibt er, schließe qualitativ harmonisch an den bisher vorliegenden Teil des Sammelwerks an, und meint damit die Materialfülle ebenso wie die eigentlichen Tugenden solcher Unternehmen: Zuverlässigkeit und Übersichtlichkeit. Erstaunt zeigt sich "haj" auch über die thematische Vielseitigkeit auf den knapp 350 Seiten. Neben den großen Dichtern seien Philosophen, Musiker, Publizisten u.a. ("haj" spart mit Namen nicht) vertreten - und sogar "die Vertreter der geistigen Schweiz" habe man gewürdigt. Das freut den Rezensenten natürlich.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet