Zum einzigen Ergebnis weitergeleitet

Boris Becker

Augenblick, verweile doch

Cover: Augenblick, verweile doch
C. Bertelsmann Verlag, München 2003
ISBN 9783570007808
Gebunden, 352 Seiten, 21,90 EUR

Klappentext

Boris Becker - ein Name für große Siege und große Niederlagen, für Triumph und Scheitern. Auch nach dem Ende seiner Traumkarriere als Tennis-Superstar bewegt das Leben dieses Mannes Millionen. Doch die Geheimnisse seines Lebens kennt nur er selbst. In seiner Autobiografie spricht er ehrlich und sehr offen über 35 Jahre Boris Becker. Von den frühen Jahren der überwältigenden Erfolge und der Einsamkeit in Hotelzimmern, von der Strenge des Trainers Ion Tiriac und der Härte des Vaters, von Alkohol und Sex, von Freunden und Feinden, vom Scheitern seiner Traumehe mit Barbara, von Affären und von den verdienten Millionen, die ihn beinahe ins Gefängnis gebracht hätten. Die vielen Facetten fügen sich zum bisher unbekannten Bild eines Lebens zwischen Traum und Albtraum.