Bücherschau der Woche

Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.

Literaturbeilagen

All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.

Aus dem Archiv

Links

Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.

Medienticker

10 x 10 cm

Medien-News + Links + Audios + Videos + Radio + Podcast. Die tägliche Newsletter-Auslese. Von Rüdiger Dingemann

03.04.2013. Ende einer Generation: Digitalfeudalismus, gescheitert & Lesen mit Links: Nimm das, Hipster! - Abo statt Anzeigen. Web-Zeitung sammelt über 1 Mio. ein - Digital first. Und dann …? Ansgar Mayer weiß, was Deutschlands Medienhäuser beachten müssen - Technologiekritik: Nachrichten an niemand Bestimmten - Marcel Weiß über den Hitman der Feuilletons Evgeny Morozov + Der Pixi-Format-Streit: Wie Goliath David in die Knie zwingt.

Mit dem aktuellen Radio-Kultur-Programm

Aktualisierungen:ab 15:30 Uhr

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------

Zitat des Tages
"Aber das Leben ist kurz und die Wahrheit wirkt ferner und lange: Sagen wir die Wahrheit." (Arthur Schopenhauer)

Heute u.a.:
10 x 10 cm
Der Pixi-Format-Streit
(tag) - Der große Carlsen Verlag hat dem kleinen schwäbischen Unsichtbar-Verlag untersagt, eine Edition kunstvoll illustrierter Literatur im Format zehn mal zehn Zentimeter herauszugeben. Wegen der Pixibücher. Viele Leser sind empört, vor allem auf Facebook und Twitter ...

Ende einer Generation

Digitalfeudalismus, gescheitert
(ci) - Eine Avantgarde will Avantgarde bleiben und dennoch den Mainstream dirigieren. Das ist nicht nur per se unsinnig, sondern schlichtweg zum Scheitern veurteilt. Deutschlands Digitalisten lernen das gerade ziemlich schmerzhaft: Von wirklicher Bedeutung außerhalb der engen Grenzen des Netzes sind sie noch ein ganzes Stück entfernt.
Lesen mit Links
Nimm das, Hipster!
(sz) -  Heute geht es um ein Poetry-Slammer-Roman-Debüt, Webcomics, einen Stripgenerator und Dan Brown. Von Jan Drees

Digital first. Und dann …?
Was Deutschlands Medienhäuser beachten müssen
(cra) - Geht es nach Jonas Bonnier, dem Präsidenten der gleichnamigen schwedischen Mediengruppe, dann war 2012 eines der besten Jahre überhaupt in der Mediengeschichte. Allerdings nur dann, wenn man den Schuss gehört hatte, wie er im Magazin Monocle präzisierte. Von Ansgar Mayer

Evgeny Morozov
Der Hitman der Feuilletons
(neu) - Man muss Alexis Madrigals ausführliche, nachdenkliche Kritik an Evgeny Morozovs neuem Buch gelesen haben, um zu verstehen, dass Evgeny Morozov zwar ein sehr intelligenter Kritiker, aber auch ein gefährlicher Verdreher von Tatsachen sein kann. Von Marcel Weiß (s. a. das gestrige Feuilletonpressegespräch im Medienticker)

Abo statt Anzeigen
Web-Zeitung De Corresondent sammelt über 1 Mio. Euro ein
(mee) - Die niederländische Internet-Zeitung De Correspondent will im September mit einem radikalen Modell starten: Ganz ohne Anzeigen sollen hochwertige Inhalte nur von den Abonnenten finanziert werden. Bisher hat das Projekt schon über 17.000 Abonnenten gefunden, die bereit sind, 60 Euro pro Jahr vorzuschießen.

Technologiekritik
Nachrichten an niemand Bestimmten
(zeit) - Wer twittert, ist der Selbstdarstellung verdächtig, so Kathrin Passig. Die Kritik sei weder sinnvoll noch neu. Sie hofft, dass Netz-Kommunikation bald akzeptiert ist.

Eine Philosophie des Ernstes
Nachgereicht zum 225. Geburtstag von Arthur Schopenhauer (22.2.1788)
(gue) - Er ist ein singuläres Ereignis in der langen Geschichte der Philosophie. Er hat die Philosophie des 19. Jahrhunderts maßgeblich erweitert und sie mit seiner eleganten und klaren Sprache aus ihrem akademischen Elfenbeinturm befreit. Von Dieter Kaltwasser
Lesen Sie gefälligst Schopenhauer!
(gue) - "Eine Liebeserklärung an die Philosophie"
Eine kleine Zitatensammlung  ,on Herbert Debes
Lektürtipp vom Medienticker
Christoph Poschenrieders Schopenhauer-Roman "Die Welt ist im Kopf" - und hier mehr über die Bücher des Philosophen

EgydGstättner
"Habe mir Fernsehen abgewöhnt"
(presse) -  Egyd Gstättner beneidet Thomas Mann und glaubt, die Literatur hat im Fernsehen zu wenig Raum. Gerade erschien die Sammlung seiner TV-Kolumnen.

+ CD-Tipp des Tages
Everly Brothers "The Everly Brothers" ... hier


Lesungen & Veranstaltungen im April 2013
(gue) - Mit über 100 Autoren und über 250 Terminen.

Online-Perspektiven
(rd) - Kälte

Mehr hier:
-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+Buch+Blog+Blattmacher-News +
Feuilletonpressegespräch

(dra-audio) - mit Nikolas Gelpke von Mare über Gärten am Meer

Das Altpapier

(ev) - am Mittwoch

ZDF, Evgeny Morozov, Google
Die heutige Medienauslese
(6 vor 9) - Von Ronnie Grob
1. - 28 Newspaper And Magazine Layout Disasters (buzzfeed)
2. - Quote, Event und Klamauk (cicero)
3. - Plagiierte Islam-Hetze (geprothmannt)
4. - Evgeny Morozov, der Hitman der Feuilletons (neunetz)
5. - My divorce from Google - One year later (itworld)
6. - Google und die Macht des Wissens (arte)

Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) - 03.04.2013

Crowdfunding auf den Kopf gestellt
De Gruyter testet Bücher-Verkauf via Unglue.it
(brp) - Angesichts der wachsenden Nachfrage nach Open-Access-Büchern bei De Gruyter lässt der Wissenschaftsverlag einen weiteren Testballon steigen. Beim US-Portal Unglue.it bieten die Berliner  100 vergriffene Titel zum Verkauf an.

Myanmar
Erstmals private Tageszeitungen in Birma
(3sat) - In Birma sind am 1. April 2013 erstmals seit einem halben Jahrhundert private Tageszeitungen erschienen. Die Menschen in dem über Jahrzehnte abgeschotteten Land konnten am 1. April an den Kiosken zwischen vier neuen Zeitungen wählen.

William Faulkner
Briefe und unbekannte Novelle werden versteigert
(stand) - Auch Entwurf für Nobelpreisrede des US-Schriftstellers im Angebot Der Veranstalter rechnet mit einem Erlös von bis zu zwei Millionen Dollar (1,56 Millionen Euro).

Ausbau
taz baut ihre Wochenend-Ausgabe um
(mee) - Zum 34. Geburtstag der taz plant die linke Tageszeitung einen Umbau ihrer Wochenend-Ausgabe. Diese soll mit eigenem Namen und einer eigenen Aufmachung erscheinen und sich so, ähnlich wie die Sonntags-Ausgaben der Welt oder Frankfurter Allgemeiner Zeitung, als eigene Marke etablieren.

+ Buchkritik online
(que) - Christoph Klimke/Mario Wirz: "Unwiderruflich glücklich"
(que) - Marko Martin: "Kosmos Tel Aviv"
(gue) - Naifehs / Smiths van Gogh-Biografie
Ein plastisches Bild der sowjetischen Seite
(gue) Eine Sammlung von 215 Gesprächsprotokollen, die Professor Issak Minz und seine Mitarbeiter mit Kommandeuren, Soldaten, Gefangenen und Zivilpersonen während des Kampfes um Stalingrad angefertigt haben.

Das Geräusch des Bleistifts
Dem "Berührungsgestalter" einen "Ginkgogruß"
(presse) - Peter Handkes und Siegfried Unselds mittellange Briefe nach vielen kurzen Abschieden.

Dave Eggers
Am Ende gewinnen immer die Chinesen
(zeit) - Dave Eggers' "Ein Hologramm für den König" ist ein hemmungslos unterhaltsamer Roman über unser Wirtschaftssystem. Vielleicht sogar zu glatt und zu perfekt.

+ Krimi-Kritik online
Untergetaucht im asiatischen Bermuda-Dreieck
(cm) - Christopher G. Moore: "Missing in Rangoon"
Der Stoff, aus dem die Thriller sind
(cm) - Robert M. Edsel: "Monument Men. Die Jagd nach Hitlers Raubkunst"
Nebel, allenthalben!
(cm) - Eric Berg: "Das Nebelhaus"
Doch keine Bruchlandung
(cm) - Sebastian Fitzek: "Der Nachtwandler"
Carlos: Kanarische Trilogie I
(cm) - Eine Kolumne des Krimiautors Carlo Schaefer.
Bericht
(cm) - Andrew Brown unterwegs um Süd-Sudan 2
Views from Bangkok
(cm) - Eine Kolumne des Autors Christopher G. Moore.
Krimi-Gedicht
(cm) - Krimi-Limerick.
Bloody Chops
(cm) - Kurzrezensionen neuer Bücher und DVDs von Jerome Charyns, Frederic Rebenas, Yash Chopra und Paolo Roversis

+ Comic-Kritik online

Asterix von neuem Zeichner
(car) - Der nächste Band der Comicreihe soll im Oktober erscheinen und in Schottland spielen

+ Buchkritik im Hörfunk
"Spielt weiter!"

(dra) - Dieter Dorn erzählt von einem Leben für das Theater
Mona Lisa im ungemachten Bett
(dra) - Will Gompertz: "Was gibt's zu sehen?"
Das Rätsel um die Liebe knacken
(dra) - Kayt Sukel: "Schmutzige Gedanken"
Visionär und Lebemann
(dlf) - David Lodge: "Ein ganzer Mann"
Zwei Gesichter in einer Person
(dlf) - Anna Enquist: "Die Betäubung"

Video-Gespräch

Iris Wolff spricht über ihren Debütroman "Halber Stein"
(il) - ihre Kindheit in Siebenbürgen und über das menschliche Vermögen, auch eine schöne Kindheit zu verdrängen, um nicht vor Sehnsucht zu vergehen.

Kulturtipps
(dra-audio) - 03.04.2013

Mehr Literatur zum Jetzt-Hören
siehe Radio-Kultur-Programm

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ IT-News +
YouTube und Co.
Tarantino erzählt einen Witz
(tp) - die wöchentliche Telepolis-Videoschau von Ernst Corinth

Amazon übernimmt Social-Reading-Seite Goodreads
"So entstehen moderne Monopole im Netz"
(brp) - Während sich die Buchbranche in den Osterurlaub verabschiedet hat, sorgte in den USA eine Übernahme für große Schlagzeilen: Amazon kauft die Bücher-Community Goodreads (hier die Pressemiteilung). Der Preis liegt angeblich bei 150 bis 200 Mio Dollar. buchreport.de bringt die wichtigsten Fakten, Gerüchte und Einschätzungen.

Online bezahlen
Kartellamt will mehr Konkurrenz beim Überweisen
(zeit) - Banken versuchen, Anbieter von Sofortüberweisungen auszuhebeln. Kartellamt, EU-Kommission und Verbraucherschützer aber wollen mehr Konkurrenz bei Zahlungen im Internet.
Die süße Lüge vom Paid Content
(mee) - Die New York Times hat Paid-Content-Modelle von Zeitungen im Web zum weltweiten Trend ausgerufen. Von USA über Europa bis Asien verlangen immer mehr Zeitungen Geld für ihre Internet-Angebote.

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ Medien-Personalkarussell und mehr +
Stellenabbau
Lesernah und lokal statt journalistisch hochwertig
(kress) - Funke-Chef Manfred Braun, Geschäftsführer der Funke-Mediengruppe (ehemals WAZ), äußert sich in einem Interview mit der Fachzeitschrift "MedienWirtschaft" zu den Diskussionen um den radikalen Stellenabbau bei den NRW-Zeitungen.

Alma Whitten
Datenschutzbeauftragte verlässt Google
(sp) - Alma Whitten stand bei Google nie im Rampenlicht. Dabei verantwortete die Managerin den Datenschutz des Unternehmens. Jetzt hat sie ihren Job an den Nagel gehängt - ohne Angabe von Gründen.

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ TV/Radio-, Film- + Musik-News + TV-Kritik +
"Störsender"
Stör langsam
(gut) - Dieter Hildebrandt goes Web-TV
(zeit) - Er will wieder stören. Der 85-Jährige sendet künftig mit gewohnt scharfer Zunge und humorvoll-politischen Kommentaren nicht etwa im Fernsehen, sondern im Internet - und alle sollen mitmachen (s. gestrigen Medienticker)

Auf der Suche nach dem Superkontinent
"An Enemy To Die For" kommt in die Kinos
(dra) - "Pangaea" nannte der deutsche Wissenschaftler Alfred Wegener 1912 die Erde, von der er annahm, dass sie einst als ein einziger Kontinent existierte. Kurz vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs macht sich eine internationale Expedition unter deutscher Führung auf den Weg, um in Spitzbergen die Theorie von Wegener zu beweisen & ein Gespräch mit Axel Prahl

Ausgesummt
Tatort: "Summ, summ summ"
(cm) - Ein Rückblick auf den Tatort aus Münster

Selbst-Anzeige
Erweitert + aktualisiert
(beg) - "Tatort - Das Lexikon" als e-Book

Klassik-Bloom
"Wir sind am Ende einer Zeit"
(zeit) - Noch nie gab es so viele exzellente Streichquartette wie heute. Die Agentin Sonia Simmenauer misstraut diesem Boom.

Jazzleben
Aus dem Leben eines Schutzraums
(zeit) - In Bielefeld wohnt der Jazz in einem Weltkriegsbunker, dem die Schließung droht. Jugendliche kämpfen für ihn, ein Buch erzählt seine Geschichte.

Musik im Radio
Hörtipps des Tages

vom Radiohoerer Henry
20.05 Uhr - WDR3 - "BBC Scottish Symphony Orchestra"
Werke von Holst, Finsi, Walton und Bax
22.00 Uhr - WDR3 - "Flirting with Lady Gaga"
"Der italienische Saxofonist Mattia Cigalini" mit Lothar Jänichen
23.03 Uhr - SWR2 - "ECLAT 2013 - Musiktheater (2)"
"Minotaurus"  für eine Schauspielerin und Ensemble
23.05 Uhr - WDR3 - WDR 3 open: Studio Elektronische Musik
szene [30]: Elbklang - Elektroakustische Musik aus Hamburg

Nachträglich zum gestrigen 85.
Serge Gainsbourg (*2.4.1928 † 2.3.1991)
unvermeidlich ...


Mehr Musik zum Jetzt-Hören
siehe Radio-Kultur-Programm

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+Varia oder Ein Kessel Buntes +
Wolfgang Tillmans
Das Experiment im Gewöhnlichen
(zeit) - In den neunziger Jahren fotografierte Wolfgang Tillmans die Club- und Kulturszene in London ...

Der polnische Lückenbüßer
Debatte um "Unsere Mütter, unsere Väter"
(sz) - Die netten Fünf im ZDF-Dreiteiler "Unsere Mütter, unsere Väter" wühlen die Gemüter auf. Für Polen besonders befremdlich ist die Episode mit den Antisemiten bei den polnischen Partisanen. Sie ist gedankenlos und schludrig. Polen wird allein aus Kostengründen zum Platzhalter. Was für ein ahistorischer Schinken dieser Film doch ist.

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------

Das Kalenderblattfür den
93. Jahrestag bzw. den 734.963. abendländischer Zeitrechnung
.

Akustische Kalenderblätter
Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

+ Kultur im Fernsehen

Road Movie
(pt) - Die 3sat-"Kulturzeit" beschäftigt sich heute u. a. mit den "Welt-Ansichten" über Deutschland, Einsfestival zeigt AJ Schnacks Film "Kurt Cobain: About a Son", Phoenix fährt in einer dreiteiligen Reportage die Route 66 ab, Arte porträtiert den Komponisten John Adams, das NDR-Medienmagazin "Zapp" stellt Comic-Reporter vor, das SF-Magazin "Kulturplatz" untersucht die Faszination des Bösen und auf 3sat ist Michael Hankes "Cache" (2005) in der Reihe mit Filmen mit Juliette Binoche zu sehen.



... und im Radio
Kultur-Newsund Features / Aktuelles vom Buchmarkt / Lesungen und Hörspiele / Klassik und Jazz - hier das Programm von
Deutsche Welle | Deutschlandfunk | DeutschlandradioKultur | DRS 1 |DRS 2 | br2-Radio | br4-Klassik | EinsLive | hr 2 | Kulturradio rbb | ndr-kulturNordwestradio | mdr-Figaro | Ö1 | radiowissen | SR2 KulturRadio | SWR2 | wdr 3 wdr 5

Und hier im *Livestream
*br2 +*br4 + *dlf +*dra + *draw + *dw + *drs2 + *hr2 + *mdr
+ *ndr-k + *ö1 +*rbb-Kultur + *SR2 + *swr2 + *wdr3
+ JazzAhead im Webradio u.a. von radioduplex

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ Hinweise +
11.222 Medienticker-Newsletter-Abonnenten
.
Der MedientickerNewsletter erscheint an Werktagen gegen 12.00 Uhr und kann hier kostenlos abonniert werden.

Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt(bm) + buchmesse.de(bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) +culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de(lc) +literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) +nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de(ard) +tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-magazin.de(tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Das heutige Zitat lieferte glanzundelend.de

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------

Mailen | Drucken | Merkzettel | Empfehlen auf Facebook | Twittern | Share on Google+

Archiv: Medienticker

Rüdiger Dingemann: Das ganz Große

20.01.2014. Aktuell: Claudio Abbado ist tot - Wolfgang Michal über Sascha Lobos Buße und Neubeginn - Juliana Goschler über FAZettelt (oder die 32 Kreise des Wahnsinns - Grenzen der Diversifikation: Zeitungsverlage und Wirtschaftsjournalismus - Theater-Nachtkritiken: "Die Rasenden": Karin Beiers sechseinhalb Stunden die Antike in Hamburg & "Die kleinen Füchse" in Berlin &  "Die letzten Tage der Menschheit" in Dresden & "Was ihr wollt" in München & "Roter Hahn im Biberpelz" in Berlin -  Ökumene: Ein Gespräch mit Hans Küng. Mehr lesen

Flachland & Nachschlagewerke

17.01.2014. Alan Rusbridger: Die fesselnde Keynote des Guardian-Chefredakteurs - Verluste an der Anzeigenfront: Print ist der große Werbeverlierer 2013 - Theater-Nachtkritiken: David Foster Wallaces "Unendlicher Spaß" in Wien & Max Frisch hinter Theo Gantenbein in Zürich entdeckt und Porträts bebender Ironie in seinem "Berliner Journal" - Der Einzige & sein Eigentum: Sprache ... u.a. Wolfram Schütte & Jan Philipp Reemtsma über Arno Schmidt + Komponisten Klan: über Klaus-Rüdiger Mais "Die Bachs". Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Existentialismus ohne Bleiweste

16.01.2014. Tretmühle: Jahres- und Gedenktage in den Feuilletons - Onlinepräsenzen gehen verloren: Die mobile Revolution und das vergessliche Web, sechs Monate Mobile-IVW der populärsten Websites und Apps & Das Smartphone-Projekt "UnterAnderen": Springers Nachwuchs beschäftigt sich mit Subkulturen + Aus der Zeit gefallen: Gregor Keuschnig über die besondere Form von Andacht der Rezensenten & Leser bei John Williams "Stoner". Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Ist da doch noch etwas?

15.01.2014. Der Weltpolitik einen Dreh mit Heimatbezug verleihen: Wolfgang Seufert über gefährdete Lokalmedien - Vorstoß in die Wirklichkeit: Google kauft Nest & Wenn Google ein Mensch wäre: Nutzer fragen, stahlharte Nerven antworten - Top 25: Die größten deutschen YouTube-Stars - Journalisten: Wenn sie nur wüssten, was sie alles dürfen! - Das göttliche Ich: Mathias Müller von Blumencron über Promi-Kult + Der Mathematiker Hakan Turan über den mathematischen Leidensweg. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Anarchische Kreativität

14.01.2014. Wie Washington der Mut verließ: Hans Leyendecker & Georg Mascolo über das No-Spy-Abkommen - Bitkom-Studie: Jeder Vierte zahlt für redaktionelle Inhalte im Internet - FAZ will mehr Elite wagen: Sind die "klugen Köpfe"dem Untergang geweiht? - Spitzenposition verteidigt: Spiegel führt Zitate-Ranking vor Bild an - Social-Ranking: SpOn vorm Postillon + Der Goldene Maulwurf des Umblätterers: Die 10 besten Feuilleton-Artikel 2013 + "Sozialtourismus" ist das Unwort des Jahres. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Die Hochkultur und das Volk

13.01.2014. Insolvenz: 190 Mio. Euro Schulden & Kirche lässt Weltbild fallen - Sonntagabend haben rund 37 Mio. Zuschauer ferngesehen: Aber was ist eigentlich mit dem Rest?, fragt sich Hans Hoff - Kein Roman mehr: Günter Grass will nur noch dichten, zeichnen und malen - Theater-Nachtkritiken: u. a. Thomas Bernhards "Holzfällen" in Graz + Der gefälschte Galilei: Horst Bredekamp und der "falsche Galileo". Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Wieso? Weshalb? Darum!

10.01.2014. News-Top-50: Mobile-Boom an den Feiertagen - Alleinstellungsmerkmal: Die Zeit als (Selbst)-Enthüllungsmedium - Journalisten im Fokus der Salafisten: Oder Salafismus im Fokus des Journalismus? - Wer das Feuer liebt: Jürgen Trittin über die TV-Politserie "House of Cards" - Krimiwahn: Ulrich Greiner über die "Tatort"-Inflation - In atavistischen Arenen: Klaus Theweleit über den Männlichkeits-Wahn im Stadion - Wunderbares Debüt: Tilo Prückners "Willi Merkatz wird verlassen" + In memoriam: Kenny Clarke zum 100. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Verrat als Literatur

09.01.2014. Das gemeine "sich gemein Machen": Wie neutral muss Journalismus sein? - Radio Journalismus: Das Radio hat seine eigenen Gesetze - Für den stationären Handel verloren: Kathrin Passig über die Zukunft des Buchhandels - Aus dem Antiquariat: Die Iffland-Räuberpistole - Labiler Schwerölmotor. Über Friedrich Glausers Kriminalromane und Briefe + Zum 70.: Jimmy Page 13 years 1957 BBC First TV appearance Rockspots. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Journalistische Feigheit

08.01.2014. Medien-Rüffel: Debatte nach dem Postillon-Pofalla-Streich - Schumacher-Hype: DJV fordert mehr Zurückhaltung - Von Grund auf neu: NYTimes.com geht auf die Leser zu - Techniktrends 2014: Vernetztes Wohnen, Wearables & 4K abseits des TVs - 90 Jahre Radio: Literatur im Radio - Theater-Nachtkritik: "Hurenkinder Schusterjungen" in Mannheim + Bilanz eines Online-Publishers: So lousy waren meine Pennies in 2013. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Im Zweifel vogelfrei

07.01.2014. Wolfgang Michal über die Angst der deutschen Journalisten vor dem Aktivismus - Georg Mascolo: "Das Staatsgeheimnis des Staats kann und darf nicht das Staatsgeheimnis des Journalisten sein" - Frechheit siegt: Constantin Seibt über die Schweiz und die Medien - New York Review of Books: Die Geburt der Kritik aus dem Druckerstreik + Mitarbeiter-Aufstand: Bei Amazon eskaliert der Kampf der Kulturen. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Gegen die Genregrenzen

03.01.2014. Schelmenstück: Postillons Pofalla - "Fernsehentwicklung ist viel schneller geworden": Friedrich Küppersbusch über 30 Jahre Kommerz-TV - "Da entsteht ein völlig neuer Markt": Ansgar Warner über Trends rund um das E-Book - Schriftlastige Moderne: Katrin Ströbel über wortreiche Bilder - Improvisation: Zum 70. Geburtstag des Komponisten Peter Eötvös + Licht & Schatten: Gespräche mit Jimmy Page. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Mediale Komplikationen

02.01.2014. Nachrichten-Impotenz: Medien im Fall Schumacher in der Kritik - "Je kaputter das Land, desto besser die Literatur": Sigrid Löffler über eine neue Generation von Autoren - @BILD kann nur BIG: Kai Diekmann im Twitter-Interview - Der Freiheitskämpfer Glenn Greenwald beim Chaos Communcation Congress - Service public: Was gebührt dem gebührenfinanzierten Rundfunk? + Tutti Frutti im Dschungelcamp: 30 Jahre Privatfernsehen. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Seelenfriedenschmerz

23.12.2013. Russland: Pussy-Riot-Mitglieder sind frei - Thomas Schwenkes acht Regeln für die Verdachtsberichterstattung - Mediatheken: Können Internet-Abrufe die Fernsehquote ersetzen? - Theater-Nachtkritiken: Peter Steins "König Lear" in Wien & Michael Thalheimers "Tartuffe" in Berlin & Luk Percevals "Schande" in München & Christoph Marthalers "Das Weiße vom Ei" in Basel + In memoriam: Vor 150. Jahren starb William Makepeace Thackeray. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Der Sender bin ich

20.12.2013. Bundestag: Eine Datenschutzbeauftragte, die Daten nicht schützen will & Ein Grundgesetz für das Internet ist überfällig - So setzt man Themen-Trends: Wie PR-Themen in den Medien landen - FEP-Statistik: Geringe Einbußen für Europas Verlage - Funke: Zeitungen kündigen Verträge mit Nachrichtenagenturen - Weg von der Weltbühne: Spiegel spart auch online - Raus aus der Nische: Die Zukunft des Rundfunks & Ein Gespräch mit dem Berliner Podcast-Pionier Tim Pritlove. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: "Das eine Internet gibt es nicht"

19.12.2013. Die Freiheit der Menschen & die Online-Welt: Evgeny Morozov im Gespräch mit Jakob Augstein - Lauter beste Autoren: Gert Ueding über die immergleichen Superlativen in Verlagsvorschauen - Gewalt und politischer Druck: Der tägliche Kampf um die Pressefreiheit in der Ukraine - Theater-Nachtkritiken: "Helmut Kohl läuft durch Bonn", eine Historien-Farce in Bonn & "Jugend ohne Gott" in Berlin + Ein Buchstabentor: Über Ron Winklers Gedichte. Mehr lesen

Gesamtes Archiv: Medienticker