Stöbern nach Themen

Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.

Bücherschau der Woche

Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.

Literaturbeilagen

All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.

Aus dem Archiv

Links

Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.

Medienticker

Ein Wunder-Werk

Medien-News + Links + Audios + Videos + Radio + Podcast. Die tägliche Newsletter-Auslese. Von Rüdiger Dingemann
21.12.2012. Online-Medien: Vertrauenssache und Wolfgang Michal über die gute Butter und den guten Journalismus - Geschäftsmodell: Echtzeit-Journalismus - Eine Sache der Prioritäten: Gregor Keuschnig über Suhrkamp und den fortschreitenden Anti-Intellektualismus - Theater-Nachtkritiken aus München, Wien und Zürich - Eugen Ruges Erfahrungsbericht: Wer steckt denn wirklich in der Krise? + Wolfram Schütte über einen literarischen Opernbegleiter zur "Zauberflöte.
Mit dem aktuellen Radio-Kultur-Programm

Hinweis:
Der nächste Medienticker erscheint erst wieder am 2. Januar -
und wünscht allen Lesern
entspannte Feiertage & einen guten Rutsch!


-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------

Zitat des Tages
"Feste pflegen sich lange zu halten, ihre Motive weniger." (Kurt Tucholsky)

Heute u.a.:
Online-Medien
Vertrauenssache
(car) - Prozessjournalismus ist als Begriff noch so neu, dass nicht alle ihn schon richtig verstanden haben. Von Vera Bunse
Die gute Butter und der gute Journalismus
(car) - Früher war Journalismus halt Journalismus. Man hat nicht viel darüber nachgedacht. Heute wird unglaublich viel Zeit darauf verschwendet, permanent die eigene Wichtigkeit zu betonen. Von Wolfgang Michal
Geschäftsmodell: Echtzeit-Journalismus
(car) - Die Social-Media-Nutzung der klassischen Medien wirft gelegentlich die Frage nach der Seriosität auf: Ist ein Live-Ticker Journalismus? Von  Frank Lübberding

+ Theater-Nachtkritik
Der schlimmste Satz
"Macht es für Euch!" in Zürich
(nt) - René Pollesch macht in Zürich viel Ernst aus wenig Spaß
Wer glaubt, möchte nichts ändern
"Judas" in München
(nt) - An den Münchner Kammerspielen findet Johann Simons für Lot Vekemans Monolog eine starke Form
Die Sache mit der Rente
"räuber.schuldengenital" am Burgtheater Wien
(nt) Stephan Kimmig bringt Ewald Palmetshofers neues Stück zur
Uraufführung. Von Dirk Pilz

Eine Sache der Prioritäten
Suhrkamp und der fortschreitende Anti-Intellektualismus
(beg) - Von Gregor Keuschnig

Erfahrungsbericht eines Schriftstellers
Wer steckt denn wirklich in der Krise?
(faz) - In der Not Europas sind wir alle gleich - bis auf die Profiteure. Erfahrungen eines Schriftstellers mit dem Zwang, alles dem Primat der Ökonomie unterzuordnen. Von Eugen Ruge

Ein Wunder-Werk
Wolfram Schütte über einen literarische Opernbegleiter zur "Zauberflöte"
(cm) - Eine Kindheit oder Jugend, in der Bekanntschaft mit "Der Zauberflöte" gemacht worden war, kann nicht ganz unglücklich gewesen sein.

Lesungen & Veranstaltungen im Dezember 2012
(gue) - Mit über 100 Autoren und über 250 Terminen.

Perspektiven& Fundstücke
(rd) - Allerlei

Mehr hier:
-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+Buch+Blog+Blattmacher-News +
Feuilletonpressegespräch

(dra-audio) - mit Jens Bergmann von brand.eins über Neugier

Das Altpapier

(ev) - am Freitag

Nostradamus, Twitter und Canabis
Die heutige Medienauslese
(6 vor 9) - Von Ronnie Grob*
1. - Liveblog zum Weltuntergang 2012 (Science Blogs)
2. - Entwicklungsland Deutschland (Wirtschaftswoche)
3. - The Digital Strategy Of NYT (San Francisco Chronicle)
4. - Twitter übergibt Nutzern persönliches Archiv(Zeit Online)
5. - Rolf-Dieter Krause: Journalist des Jahres (medium magazin)
6. - Schon die Tora kennt Canabis (Jüdische Allgemeine)
*Bis zum 11. Januar von der Deutschen Journalistenschule - heute von Charlotte Haunhorst und Julius Lukas.

Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) - 21.12.2012

Netz contra Verlage
Der Schiedsrichter-Platz in der Mitte ist zu bequem geworden
(car) - Stephan Dörner hat gerade ein salomonisches Urteil gefällt: Weder die "Digitale Avantgarde" noch die Presseverlage hätten ganz Recht mit ihrer Kritik an der jeweils anderen Seite. Das mag schon sein, aber für Nettigkeiten ist es eigentlich zu spät. Von Wolfgang Michal

NDR
War die FTD eine Studentenzeitung?
(car) - Am 17. Dezember, erschien die "Protest Times", die inoffizielle Nachfolgezeitung der "Financial Times Deutschland". Hergestellt und verteilt von den "FTD-Studis". Wie bitte?

Literarische Reise
Auf den Spuren von James Joyce durch Dublin
(cm) - Der (fast) komplette "Ulysses" in einer Bühnenversion, dazu eine neue amerikanische Joyce-Biografie und eine große Ulysses-Ausgabe mit umfangreichem Apparat: 90 Jahre nach der Veröffentlichung des "Ulysses" ist James Joyce wieder voll im Fokus der Kritiker und Literaturwissenschaftler. Das merkt man bei einem Dublin-Besuch natürlich auch. Von Peter Münder.
Die Droge Joyce
Das Hörspiel "Ulysses"  = Hörbuch des Jahres
Eine Art moderne irische Bibel
Manfred Zapatka über des "Ulysses"-Hörspiel
(taz) - Zwei Jahre Arbeit, 20 Stunden Laufzeit
Hörbuch-Kritiken der
(dra) - "Ulysses" Hörspielfassung von Klaus Buhlertsv
(faz) - Wer hat Angst vor James Joyce?
Welt-Alltag der Epoche

(dra) - Von Klaus Schöning und Klaus Reichert
Neuübersetzungen
"Ein Porträt des Künstlers als junger Mann"
und "Geschichten von Shem und Shaun"
(dra) - Zwei neue Joyce-Ausgaben, für die der großartige Übersetzer Friedhelm Rathjen gewonnen werden konnte - (mehr Joyce in der Bücherschau)

Die Welt erkunden
Rolf Dobelli und Zurich Minds
(3sat) - Er ist seit rund einem Jahr mit seinen Büchern in der "Spiegel"- Bestseller-Liste. Und das nicht etwa mit seinen Romanen, sondern mit seinen gesammelten Kolumnen, in denen er sich mit den klassischen Denk-Irrtümern der Menschen befasst

Jo Lendle im Interview
"Dann springe ich da rein"
(bb) - DuMont-Verleger Jo Lendle soll ab 2014 den Hanser Verlag leiten. Ein Gespräch über Schwermut, Traditionen und das E-Book.

Bastei Lübbe
E-Books bei McDonald's
(bb) - Im Herbst hatte McDonald's via Happy Meal bereits gemeinsam mit sechs Verlagen Lust auf Kinderbücher gemacht. Von 15. November bis 19. Dezember lockten auf den Happy-Meal-Kartons Gutschein-Codes.

Verlags- Porträt
Der Kyrene-Literaturverlag
(cm) - und sein Verleger Martin Kolozs im Porträt

Kolumne
Lichtjahre später
(cm) - Eine Kolumne des Autors und Astronomen Aleks Scholz

+ Buchkritik online
Literaturkalender: Jede Woche Licht
(cm) - Grewe/Herbst/Mendlewitsch (Hrsg.): "Fliegende Wörter 2013"
Ein Roman wie ein Hefeteig
(cm) - Serhij Zhadan: "Die Erfindung des Jazz im Donbass"
Begräbnis erster Klasse
(cm) - Hunter S. Thompson: "Die Rolling Stone Jahre"
Das (selbst-)gerechte (Nicht-)Juden-(Nicht-)Spiel
(cm) - Nathan Englander: "Worüber wir reden, wenn wir über Anne Frank reden"
Fehler is King
(cm) -Vier neue Bücher zu Kunst und Mode, besprochen von Christina Mohr.

LitMag-Weltlyrik special
Zehn Gebote für das Rezitieren von Gedichten.
(cm) - Von Carl Wilhelm Macke

+ Comic-Kritik
WAMM macht die Tür
(cm) - Christophe Blain/Abel Lanzac: "Quai d'Orsay - Hinter den Kulissen der Macht"

"Die Glücksparade"
Martin Widmann im Video-Interview
(cm) - Der frisch gekürte Mara-Cassens-Preisträger spricht über seinen Debütroman "Die Glücksparade".

+ Krimi-Kritik online
Video-Interview mit dem
Krimi-Autor Daniel Woodrell
(il) - US über das von ihm erfundene Genre "Country Noir", Quellen seiner Inspiration und die Wut seiner unterprivilegierten Nachbarn Mittleren Westen  & Willkommen in Frogtown über seine "Bayou"-Trilogie "Im Süden" & mehr über seine Bücher hier & in Mord und Ratschlag

+ Buchkritik im Hörfunk
Wie alles kam
Eine Visitenkarte von Henry James
(dra) - Der beste Einstieg für Leser, die Henry James noch nicht kennen sein Erzählungsband "Wie alles kam", aus dem Englischen von Ingrid Rein - s. a.
Novelle "Die Drehung der Schraube" und den Erzählungsband "Benvolio"

Kulturtipps
(dra-audio) - 21.12.2012

Mehr Literatur zum Jetzt-Hören
siehe Radio-Kultur-Programm

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ IT-News +
Meinungsfreiheit

Britische Polizei soll nicht mehr jeden rüden Tweet verfolgen
(zeit) - 2011 wurden in Großbritannien 1.286 Menschen wegen beleidigender Tweets und Posts verurteilt. Der oberste Ermittler des Landes will das eindämmen und erließ dazu Regeln.

Streit zwischen Apple und Samsung
US-Behörde zweifelt an Apples Zoom-Patent
(sz) - Immer mehr Apple-Patente werden vom US-Patentamt erneut geprüft. Jetzt soll auch das Zoomen mit zwei gespreizten Fingern auf dem Touchscreen nicht originell genug sein. Bestätigt sich diese Einschätzung, könnte das auch Folgen für die laufenden Patentprozesse mit Samsung haben.

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ Medien-Personalkarussell und mehr +
Arbeitsrecht
Darf ein Mitarbeiter ständig zu spät kommen?
(zeit) - Es ist kalt, nass oder verschneit und ein Mitarbeiter kommt ständig zu spät - angeblich wegen des Wetters. Ulf Weigelt rät, wie Arbeitergeber reagieren sollen.

Frauen & Blogs
Die Rückkehr zur Normalität
(car) - Ja, die gibt es tatsächlich. Zumindest, wenn man zwei Jahre zurückblickt. Von Vera Bunse

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ TV/Radio-, Film- + Musik-News + TV-Kritik +
Gema vertagt
Tarifreform
(3sat) - Kompromiss im Gema-Streit: Die alte Tarifstruktur der Gema bleibt 2013 größtenteils bestehen. Damit hätten beide Tarifpartner für 2013 Planungssicherheit, teilten der Musikrechteverwerter und die Bundesvereinigung der Musikveranstalter (BVMV) am 20. Dezember 2012 mit.

Märchenkönig im Kino
Neuverfilmung von "Ludwig II." aus Bayern
(3sat) - Märchenschlösser wie Neuschwanstein, die Liebe zur Musik Richard Wagners und der mysteriöse Tod im Starnberger See - dafür kennt man Ludwig II. von Bayern. Eine spektakuläre deutsch-österreichische Neuverfilmung seines Lebens kommt am 26. Dezember 2012 ins Kino.

Das Ende der Hausmusik
Deutschland verkommt zur musikalischen Diaspora
(wdr3) - Unbeachtet stehen sie in der Ecke und verstauben: sieben Millionen Musikinstrumente in deutschen Haushalten, die einfach links liegengelassen werden. Vor einigen Tagen enthüllte eine Studie, dass immer weniger Deutsche zu Hause Musik  machen oder die Vorstellung gut finden

+ Hin+reingehört
Von Punks zu Legenden
(cm) - Tom Tom Club: "Downtown Rockers"
Ein Gespräch mit Chris Frantz vom Tom Tom Club
past, present and future
(cm) - Busy Signal: "Reggae Music Again"
Zurückschnellende Klaviertasten
(cm) - Poppy Ackroyd: "Escapement" & Julia Holter: "Ekstasis"
Blitzbeats
(cm) - Neue Platten von und mit Textor und Massive Attack.

Musik im Radio
Hörtipps des Tages, für das Wochenende und den 24.

vom Radiohoerer Henry
20.04 Uhr - RBB kulturradio -"L i v e  aus dem Kleinen Sendesaal des rbb"
Pascal von Wroblewsky:  "My Seventies Songbook"
22.05 Uhr - NDRInfo - "Entre dos aguas - zwischen den Welten"
Der Flamenco-Erneuerer Paco de Lucía wird 65
22.05 Uhr - Deutschlandfunk - "Der Schalk steckt im Detail"
Die verrückten Ideen des Django Bates
00.05 Uhr - Bayern 2 - "Stille Entdeckungen"
"Zahme Antilopen und verlässliche Kerle" mit Sabine Gietzelt
... am Samstag
18.30 Uhr - hr 2 -"Live Jazz"
Don Byron New Gospel Quintet: "Beams Of Heaven"
20.04 Uhr - RBB kulturradio "Berliner Philharmoniker"
Seiji Ozawa dirigiert u.a. Kei Anjo, Mahler
22.00 Uhr - WDR3 - "Der Oscar des Jazz"
Erinnerungen an den Pianisten Oscar Peterson
... am Sonntag
16.05 Uhr - WDR3 - "Musikkulturen"
"Welt-Klang-Feste 2012 Rückblick"
20.03Uhr - DeutschlandradioKultur - "Live aus der Philharmonie Berlin"
Werke von Gershwin und Tschaikovsky
23.05 Uhr - Bayern2 - "Transatlantische Mixturen"
"Soul und Funk 2012" mit Michael Miesbach
00.05 Uhr - Bayern2 "Only the Good Ones"
"Die Toten des Popjahrgangs 2012" mit Karl Bruckmaier
01.05 Uhr - Deutschlandfunk "Das Orchester als Palette"
Die Klangbilder des Arrangeurs Vince Mendoza
... am Montag 24.12.2012
21.05 Uhr - Deutschlandfunk - "Eric Bibb"
Aufnahme vom 26.9.10 aus dem Jubez, Karlsruhe
22.05 Uhr - Bayern2 - "Jingle Bells"
"Pop-Geschenke unter dem Weihnachtsbaum"
23.05 Uhr - Deutschlandfunk "Schöne Stimmem"
"Der Bariton Matthias Goerne"
00.05Uhr - Bayern2 - "Der akustische Kaminofen"
"Die schönsten Indie-Balladen 2012"

Mehr Musik zum Jetzt-Hören
siehe Radio-Kultur-Programm

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+Varia oder Ein Kessel Buntes +
Kunst
Michael Zellers Seh-Reisen (23): Rembrandt
(cm) - 1 Bild, 1 Woche, 1 Miniatur. Heute: Rembrandt: "Rembrandt mit Saskia in der Rolle des verlorenen Sohnes"
Buntes
Stella Sinatras URknall
Heute: Weihnachtlicher Merzgesang

Apokalypse-Ausverkauf
Das Geschäft mit dem Weltuntergang
(3sat) - Am 21. Dezember 2012 soll die Welt untergehen, dann sei das Ende gekommen, so prophezeit es ein 800 Jahre alter Maya-Kalender - und mit ihm einerseits eine Horde von gläubigen Fantasten und eine Industrie, für die die angekündigte Katastrophe zum Kassenschlager wird. (s. a. den heutigen Teletaucher)

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------

Das Kalenderblattfür den
356. Jahrestag bzw. den 734.860. abendländischer Zeitrechnung..

Akustische Kalenderblätter
Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

+ Kultur im Fernsehen

Apokalypse Now
(pt) - 12:11 Uhr, Weltuntergang: Phoenix ist live dabei, das ZDF im Livestream und Arte analysiert mit Experten das "Weltereignis". Dessen ungeachtet beschäftigt sich die 3sat-"Kulturzeit" u. a. mit dem Thema "Kapitalismus und Familie", br alpha begleitet den fliegenden mongolischen Fotograf Nuomin He, Phoenix erzählt die Geschichte des Baues von Versailles und ZDFneo zeigt die Verfilmung von Jane Austens "Stolz und Vorurteil" (2005) mit Donald Sutherland in einer der Hauptrollen.

... und im Radio
Kultur-Newsund Features / Aktuelles vom Buchmarkt / Lesungen und Hörspiele / Klassik und Jazz - hier das Programm von
Deutsche Welle | Deutschlandfunk | DeutschlandradioKultur | DRS 1 |DRS 2 | br2-Radio | br4-Klassik | EinsLive | hr 2 | Kulturradio rbb | ndr-kulturNordwestradio | mdr-Figaro | Ö1 | radiowissen | SR2 KulturRadio | SWR2 | wdr 3 wdr 5

Und hier im *Livestream
*br2 +*br4 + *dlf +*dra + *draw + *dw + *drs2 + *hr2 + *mdr
+ *ndr-k + *ö1 +*rbb-Kultur + *SR2 + *swr2 + *wdr3
+ JazzAhead im Webradio u.a. von radioduplex

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ Hinweise +
10.998 Medienticker-Newsletter-Abonnenten
.
Der MedientickerNewsletter erscheint an Werktagen gegen 12.00 Uhr und kann hier kostenlos abonniert werden.

Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt(bm) + buchmesse.de(bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) +culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de(lc) +literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) +nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de(ard) +tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-magazin.de(tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Das heutige Zitat lieferte
hsu-bibliothek.de

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier


-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------



Mailen | Drucken | Merkzettel | Empfehlen auf Facebook | Twittern | Share on Google+

Archiv: Medienticker

Rüdiger Dingemann: Das ganz Große

20.01.2014. Aktuell: Claudio Abbado ist tot - Wolfgang Michal über Sascha Lobos Buße und Neubeginn - Juliana Goschler über FAZettelt (oder die 32 Kreise des Wahnsinns - Grenzen der Diversifikation: Zeitungsverlage und Wirtschaftsjournalismus - Theater-Nachtkritiken: "Die Rasenden": Karin Beiers sechseinhalb Stunden die Antike in Hamburg & "Die kleinen Füchse" in Berlin &  "Die letzten Tage der Menschheit" in Dresden & "Was ihr wollt" in München & "Roter Hahn im Biberpelz" in Berlin -  Ökumene: Ein Gespräch mit Hans Küng. Mehr lesen

Flachland & Nachschlagewerke

17.01.2014. Alan Rusbridger: Die fesselnde Keynote des Guardian-Chefredakteurs - Verluste an der Anzeigenfront: Print ist der große Werbeverlierer 2013 - Theater-Nachtkritiken: David Foster Wallaces "Unendlicher Spaß" in Wien & Max Frisch hinter Theo Gantenbein in Zürich entdeckt und Porträts bebender Ironie in seinem "Berliner Journal" - Der Einzige & sein Eigentum: Sprache ... u.a. Wolfram Schütte & Jan Philipp Reemtsma über Arno Schmidt + Komponisten Klan: über Klaus-Rüdiger Mais "Die Bachs". Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Existentialismus ohne Bleiweste

16.01.2014. Tretmühle: Jahres- und Gedenktage in den Feuilletons - Onlinepräsenzen gehen verloren: Die mobile Revolution und das vergessliche Web, sechs Monate Mobile-IVW der populärsten Websites und Apps & Das Smartphone-Projekt "UnterAnderen": Springers Nachwuchs beschäftigt sich mit Subkulturen + Aus der Zeit gefallen: Gregor Keuschnig über die besondere Form von Andacht der Rezensenten & Leser bei John Williams "Stoner". Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Ist da doch noch etwas?

15.01.2014. Der Weltpolitik einen Dreh mit Heimatbezug verleihen: Wolfgang Seufert über gefährdete Lokalmedien - Vorstoß in die Wirklichkeit: Google kauft Nest & Wenn Google ein Mensch wäre: Nutzer fragen, stahlharte Nerven antworten - Top 25: Die größten deutschen YouTube-Stars - Journalisten: Wenn sie nur wüssten, was sie alles dürfen! - Das göttliche Ich: Mathias Müller von Blumencron über Promi-Kult + Der Mathematiker Hakan Turan über den mathematischen Leidensweg. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Anarchische Kreativität

14.01.2014. Wie Washington der Mut verließ: Hans Leyendecker & Georg Mascolo über das No-Spy-Abkommen - Bitkom-Studie: Jeder Vierte zahlt für redaktionelle Inhalte im Internet - FAZ will mehr Elite wagen: Sind die "klugen Köpfe"dem Untergang geweiht? - Spitzenposition verteidigt: Spiegel führt Zitate-Ranking vor Bild an - Social-Ranking: SpOn vorm Postillon + Der Goldene Maulwurf des Umblätterers: Die 10 besten Feuilleton-Artikel 2013 + "Sozialtourismus" ist das Unwort des Jahres. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Die Hochkultur und das Volk

13.01.2014. Insolvenz: 190 Mio. Euro Schulden & Kirche lässt Weltbild fallen - Sonntagabend haben rund 37 Mio. Zuschauer ferngesehen: Aber was ist eigentlich mit dem Rest?, fragt sich Hans Hoff - Kein Roman mehr: Günter Grass will nur noch dichten, zeichnen und malen - Theater-Nachtkritiken: u. a. Thomas Bernhards "Holzfällen" in Graz + Der gefälschte Galilei: Horst Bredekamp und der "falsche Galileo". Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Wieso? Weshalb? Darum!

10.01.2014. News-Top-50: Mobile-Boom an den Feiertagen - Alleinstellungsmerkmal: Die Zeit als (Selbst)-Enthüllungsmedium - Journalisten im Fokus der Salafisten: Oder Salafismus im Fokus des Journalismus? - Wer das Feuer liebt: Jürgen Trittin über die TV-Politserie "House of Cards" - Krimiwahn: Ulrich Greiner über die "Tatort"-Inflation - In atavistischen Arenen: Klaus Theweleit über den Männlichkeits-Wahn im Stadion - Wunderbares Debüt: Tilo Prückners "Willi Merkatz wird verlassen" + In memoriam: Kenny Clarke zum 100. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Verrat als Literatur

09.01.2014. Das gemeine "sich gemein Machen": Wie neutral muss Journalismus sein? - Radio Journalismus: Das Radio hat seine eigenen Gesetze - Für den stationären Handel verloren: Kathrin Passig über die Zukunft des Buchhandels - Aus dem Antiquariat: Die Iffland-Räuberpistole - Labiler Schwerölmotor. Über Friedrich Glausers Kriminalromane und Briefe + Zum 70.: Jimmy Page 13 years 1957 BBC First TV appearance Rockspots. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Journalistische Feigheit

08.01.2014. Medien-Rüffel: Debatte nach dem Postillon-Pofalla-Streich - Schumacher-Hype: DJV fordert mehr Zurückhaltung - Von Grund auf neu: NYTimes.com geht auf die Leser zu - Techniktrends 2014: Vernetztes Wohnen, Wearables & 4K abseits des TVs - 90 Jahre Radio: Literatur im Radio - Theater-Nachtkritik: "Hurenkinder Schusterjungen" in Mannheim + Bilanz eines Online-Publishers: So lousy waren meine Pennies in 2013. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Im Zweifel vogelfrei

07.01.2014. Wolfgang Michal über die Angst der deutschen Journalisten vor dem Aktivismus - Georg Mascolo: "Das Staatsgeheimnis des Staats kann und darf nicht das Staatsgeheimnis des Journalisten sein" - Frechheit siegt: Constantin Seibt über die Schweiz und die Medien - New York Review of Books: Die Geburt der Kritik aus dem Druckerstreik + Mitarbeiter-Aufstand: Bei Amazon eskaliert der Kampf der Kulturen. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Gegen die Genregrenzen

03.01.2014. Schelmenstück: Postillons Pofalla - "Fernsehentwicklung ist viel schneller geworden": Friedrich Küppersbusch über 30 Jahre Kommerz-TV - "Da entsteht ein völlig neuer Markt": Ansgar Warner über Trends rund um das E-Book - Schriftlastige Moderne: Katrin Ströbel über wortreiche Bilder - Improvisation: Zum 70. Geburtstag des Komponisten Peter Eötvös + Licht & Schatten: Gespräche mit Jimmy Page. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Mediale Komplikationen

02.01.2014. Nachrichten-Impotenz: Medien im Fall Schumacher in der Kritik - "Je kaputter das Land, desto besser die Literatur": Sigrid Löffler über eine neue Generation von Autoren - @BILD kann nur BIG: Kai Diekmann im Twitter-Interview - Der Freiheitskämpfer Glenn Greenwald beim Chaos Communcation Congress - Service public: Was gebührt dem gebührenfinanzierten Rundfunk? + Tutti Frutti im Dschungelcamp: 30 Jahre Privatfernsehen. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Seelenfriedenschmerz

23.12.2013. Russland: Pussy-Riot-Mitglieder sind frei - Thomas Schwenkes acht Regeln für die Verdachtsberichterstattung - Mediatheken: Können Internet-Abrufe die Fernsehquote ersetzen? - Theater-Nachtkritiken: Peter Steins "König Lear" in Wien & Michael Thalheimers "Tartuffe" in Berlin & Luk Percevals "Schande" in München & Christoph Marthalers "Das Weiße vom Ei" in Basel + In memoriam: Vor 150. Jahren starb William Makepeace Thackeray. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Der Sender bin ich

20.12.2013. Bundestag: Eine Datenschutzbeauftragte, die Daten nicht schützen will & Ein Grundgesetz für das Internet ist überfällig - So setzt man Themen-Trends: Wie PR-Themen in den Medien landen - FEP-Statistik: Geringe Einbußen für Europas Verlage - Funke: Zeitungen kündigen Verträge mit Nachrichtenagenturen - Weg von der Weltbühne: Spiegel spart auch online - Raus aus der Nische: Die Zukunft des Rundfunks & Ein Gespräch mit dem Berliner Podcast-Pionier Tim Pritlove. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: "Das eine Internet gibt es nicht"

19.12.2013. Die Freiheit der Menschen & die Online-Welt: Evgeny Morozov im Gespräch mit Jakob Augstein - Lauter beste Autoren: Gert Ueding über die immergleichen Superlativen in Verlagsvorschauen - Gewalt und politischer Druck: Der tägliche Kampf um die Pressefreiheit in der Ukraine - Theater-Nachtkritiken: "Helmut Kohl läuft durch Bonn", eine Historien-Farce in Bonn & "Jugend ohne Gott" in Berlin + Ein Buchstabentor: Über Ron Winklers Gedichte. Mehr lesen