Bücherschau der Woche

Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.

Literaturbeilagen

All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.

Aus dem Archiv

Links

Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.

Medienticker

Im Innern eines Holzstoffkopfs

Medien-News + Links + Audios + Videos + Radio + Podcast. Die tägliche Newsletter-Auslese. Von Rüdiger Dingemann

07.12.2012. Zoff im Hause Suhrkamp: Wie ein Verlag sich zu Grunde richtet - Untergang und Zukunft der Zeitung oder von den Kutschenherstellern lernen - Gefährliche Nestwärme: Zeitungen und Werbeindustrie - Das Internet ist überall: Wird das Netz das Papier besiegen? - Moritz Meyer erklärt, wie und warum jetzt die Paywalls kommen und wieder verschwinden werden + John Jeremiah Sullivan avanciert zu einem verkappten Chronisten der USA.

Mit dem aktuellen Radio-Kultur-Programm

Aktualisiert*: 15:30 Uhr

-----------------------------------------------------
*Heute u.a. | Buch+Blattmacher-News |
IT-News
| Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------

Zitat des Tages
"Für seine Arbeit muss man Zustimmung suchen, aber niemals Beifall" (Montesquieu


Heute u.a.:
*Nobelpreis
Entrüstung über Mo Yan
(3sat) - Mit seiner Verteidigung der Zensur ist der chinesische Literaturnobelpreisträger Mo Yan in China auf scharfe Kritik gestoßen. "Er sollte sich schämen", sagte der berühmte chinesische Künstler Ai Weiwei in Peking. "Er verteidigt dieses bösartige System." Der Regimekritiker verwies darauf, dass in China Schriftsteller und Künstler in Haft gesteckt oder bedroht werden.

Suhrkamp
Ein Verlag richtet sich zu Grunde
(bz) - Die Zukunft des Suhrkamp-Verlag ist ungewiss. Derzeit streiten die Gesellschafter vor dem Landgericht Frankfurt am Main. Einer der prominentesten Namen der Nachkriegszeit droht aus der Literaturbranche zu verschwinden.
Wie bei einer Flucht in Ketten
(faz) - Wer ist Kläger, wer wird angeklagt? Die beiden Suhrkamp-Gesellschafter fordern vor Gericht den Ausschluss des jeweils anderen. Polemik ist Trumpf - und sämtliches Porzellan zerschlagen.

Untergang und Zukunft der Zeitung
Lernen von den Kutschenherstellern
(di) - Nur ein einziger Kutschenhersteller schaffte es, die Automobilindustrie zu überleben - indem er auf die Pferde verzichtete
Keimzelle des Journalismus
(aug) - Die Fuggerzeitungen waren Vorläufer des Nachrichtenjournalismus
Etwas weniger Besserwisserei
(ci) - darum bittet Alexander Kissler + 20 Gründe, warum wir Tageszeitungen brauchen
Gefährliche Nestwärme
(ci) - Zeitungen und Werbeindustrie
Altmedien,
(car) - ihr werdet den Kampf verlieren.
Hört auf, uns zu lesen!
(car) - Die unterschwellige Botschaft der Printmedien
Wir fürchten das Internet sooo sehaaaa
(car) - Soziologie ist für Zeitungen wohl ein eher langweiliges Thema.
Wir brauchen neue Verleger
(car) - Zweifel an der allgemeinen Glaubwürdigkeit von Zeitungen
Zeitungsverleger
(car) - Von der Technik und den Kunden überfordert
Abschied einer Zeitung:
(ftd) - Wie die letzte FTD entsteht
(ftd) - Die letzte FTD: ein 44 Seiten starkes Stück Zeitungsgeschichte.

"Das Internet ist überall"
Wird das Netz das Papier besiegen?
(3sat) - Andrew Blum hat die Orte des Digitalen besucht, geheime Hallen, in denen auf gigantischen Servern unsere Welt lagert.

Bezahlmodelle
Wie und warum jetzt die Paywalls kommen - und wieder verschwinden
(car) - Was Bezahlmodelle mit Inselketten, Para-Gliding und Power-Boats zu tun haben. Und mit Atlantis. Von Moritz Meyer

Journalismus im Netz
Was Qualität wirklich bedeutet
(nw) - erklärt Martin Weigert

Jermain Sullivan
Im Innern eines Holzstoffkopfs
(ci) - Nur augenscheinlich handelt es sich hier um Popjournalismus. Der Südstaatler John Jeremiah Sullivan, der Essays schreibt wie Kurzgeschichten, avanciert zu einem verkappten Chronisten der USA der Gegenwart. Er versucht, die Gesellschaft zu begreifen

Lesungen & Veranstaltungen im Dezember 2012
(gue) - Mit über 100 Autoren und über 250 Terminen.

Perspektiven& Fundstücke
(rd) - Allerlei

Mehr hier:
-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News
| Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+Buch+Blog+Blattmacher-News +
Feuilletonpressegespräch

(dra-audio) - mit Daniel Puntas vom Magazin Reportagen

Das Altpapier

(ev) - am Freitag

PR-Leute, Foodporn, Obdachlose
Die heutige Medienauslese
(6 vor 9) - Von Ronnie Grob
1. - An der Leine der PR (ftd)
2. - ARD-Nachtmagazin (arthurstochterkocht)
3. - Ein Politiker ist ... (suedostschweiz)
4. - Springer-Lobbyist Christoph Keese lügt (neunetz)
5. - Wo liegt das Problem? (medienwoche)
6. - schreibt doch mal was über obdachlose (misscaro)

Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) - 07.12.2012

Handelsblatt

Website des Jahres
(mee) - In den insgesamt 22 Kategorien konnten aus der Medienbranchen ARD, ZDF, Spiegel Online, tagesschau.de und das Handelsblatt Auszeichnungen erlangen

FAZ
Magazin startet 2013
(kress) - Die FAZ hat ihr Lifestyle- und Modemagazin "Z", das sie zusammen mit der NZZ herausgibt, weiterentwickelt und geht jetzt eigene Wege. Ergebnis ist ein eigenes Magazin. Es wird am 23. Februar 2013 erstmals der "FAZ" beiliegen und im nächsten Jahr acht Mal samstags erscheinen.

Pardon im kress-Check
Das Teufelchen könnte teuflischer sein
(kress) - Ein verhalten teuflisches Comeback.

Klaus Jarchow
Griff ins Klo beim Cicero
(car) - Nur ein merkwürdiger Zufall, dass das "Magazin für politische Kultur" das eigene Publikum beschimpft? Oder könnte man aus einer gewissen zeitlichen Nähe Rückschlüsse ziehen?

EU-Kommission
Trimm-Dich-Pfad für das Urheberrecht
(brp) - Die EU-Kommission will das Urheberrecht europaweit modernisieren - zum Ärger von Autoren- und Verlegervertretern.

Reportage
Literarische Nachrichten aus der Ukraine
(cm) - Michael Zeller war in der Ukraine, in Charkiw, und hat sich Stadt, Land und Literaturszene angesehen.

Buchmesse
Besuch auf der Buch Wien 2012
(cm) - Zwischen Herbst und Winter wäre da noch die BUCH WIEN 12. Ein Messebericht

Verlage
Manuel Herder über die Folgen der Digitalisierung
(brp) - Altes Geschäftsmodell hat seine Daseinsberechtigung verloren

Bestseller
Die Goldesel der Belletristik
(zeit) - Die "Shades of Grey"-Trilogie hat der Buchbranche 2012 den Umsatz gerettet. Doch es wird zum Problem, wenn wenige Bücher den Markt bestimmen.

Freie Feder - Plume Libre
Lesebühnenliteratur aus Abidjan
(cm) - Dass es in Berlin eine Lesebühne gibt, wird niemanden überraschen: "Nur eine?", ist die wahrscheinlichere Reaktion. Dass es jedoch in der Elfenbeinküste eine Lesebühne gibt, lässt aufhorchen und macht neugierig. Im Verlag Voland & Quist ist nun eine Antholgie der Texte erschienen.

Düstere Labyrinthe
Ein Nachruf auf Boris Strugatzki
(cm) - Am 19. November 2012 starb in St. Peterburg Boris Strugatzki, der zusammen mit seinem Bruder Arkadi nachhaltig dafür sorgte, dass sich Schubladen und Labels wie Science Fiction, Phantastik und andere Genre-Sortierungen allmählich auflösten und irrelevant wurden und deren stiller Einfluss auf alle genannten Textarten gar nicht zu überschätzen ist.

+ Buchkritik online
(dies) - Ursula Krechel: "Landgericht"
(dies) - Puntigam u.a. : "Gedankenlesen durch Schneckenstreicheln"
(dies) - Stéphane Hessel  - Eine Werkschau
(cm) - Linus Volkmann: "Kein Schlaf bis Langenselbold"
(cm) - Douglas Kenrick: "Sex, Mord und der Sinn des Lebens"
(cm) - Julian Barnes: "Unbefugtes Betreten"
(cm) - David Albahari: "Der Bruder"
(cm) - Weltlyrik: "Poesia" von David Maria Turoldo

Literaturgeschichte
Thomas Mann, den Amerikaner
(cm) - Hans Rudolf Vaget: "Thomas Mann, der Amerikaner" & Heinrich Detering: "Thomas Manns amerikanische Religion. Theologie, Politik und Literatur im kalifornischen Exil"

Literatur-Verfilmung: "Anna Karenina"
Choreografen und Choreogräfinnen
(faz) - Alles ist Kulisse, Pose und Theater. Die Gefühle sind todernst, sollen wir glauben, die Verzweiflung horrend ...
Fantasie-Theater-Welt
(3sat) - Der Stoff ist bereits vielfach verfilmt - "Der vielleicht bedeutendster Gesellschaftsroman aller Zeiten", schrieb einmal Karl-Markus Gauß über die zweibändige Ausgabe des Klassiker

+ Video-Buchkritik
"August"

Erzählung von Christa Wolf
(zeit) - Lesetipp von Iris Radisch:

+ Literatur im Fernsehen im Kino
s. den heutigen Teletaucher und den vom Samstag
"Griffen"

Auf den Spuren von Peter Handke
(vi) - Bernd Liepold-Mosser besucht Handkes Heimatgemeinde am Rande des zweisprachigen Gebiets in Unterkärnten, um über die Menschen und ihr Verhältnis zum "großen Sohn" Griffens, den Dichter  zu erzählen.
Schweres Los
Das tragische Schicksal der Carla Mann
(3sat) - Der Literaturwissenschaftler Willi Jasper hat nun ihr tragisches Leben in einer Biografie nachgezeichnet.

Kulturtipps
(dra-audio) - 07.12.2012

Mehr Literatur zum Jetzt-Hören
siehe Radio-Kultur-Programm

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News
| Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ IT-News +
Zensurabsicht

Wikipedia-Einträge, Rezensionen und Amazon-Angebote
(tp) - Was im Namen von Medienkonzernen bei Google zensiert werden sollte

Thomas Stadler
Google, das Leistungsschutzrecht und die Heuchelei der Presse
(car) - Googles Kampagne ist etwas ganz anderes als ihre eigene Interessenwahrnehmung, sagen die Verleger. Darin lassen sie sich publikumswirksam unterstützen.

Stefan Plöchinger
Wieso wir klüger debattieren müssen
(car) - Die Diskussion um das Leistungsschutzrecht nimmt dieser Tage an Schärfe zu. Dabei werden ein paar grundlegende Tatsachen aus den Augen verloren.

Suchmaschine
Strengere Google-Suche für Unternehmen gut
(pte) - Neue Domain-Endungen Suchmaschinen-Optimierungsthema 2013

De Gruyter bietet Mitarbeitern
Beteiligung am Unternehmen an
(brp) - "De Gruyter will die eigenen Mitarbeiter ab kommendem Jahr am Unternehmen beteiligen. Die Berliner bieten Genussrechte mit einer Laufzeit von sechs Jahren an.

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News
| Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ Medien-Personalkarussell und mehr +
Das geht zu weit
Magdeburger Volksstimme
(jour) - Die Verlagsmanager der Magdeburger Volksstimme halten weder viel von Betriebsräten noch von Gewerkschaftern. Doch jetzt ist man offenbar über das Ziel hinausgeschossen. Der DJV Sachsen-Anhalt will dagegen vorgehen.

Lehrmeister
Journalist Wolf Schneider verabschiedet sich
(stand) - Einer der großen Lehrer der deutschen Sprache hört - mit 87 Jahren - auf, zu unterrichten: Wolf Schneider galt seit Jahrzehnten als das Gewissen der Journalisten, wenn es um gutes Deutsch ging. mit 87 von der Lehrbühne

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News
| Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ TV/Radio-, Film- + Musik-News + TV-Kritik +
Die Beatles und Bubenreuth
Die Instrumentenbauer aus Mittelfranken
(3sat) - In den 1950er Jahren siedelten sich rund 2000 Instrumentenbauer aus dem Sudetenland im kleinen mittelfränkischen Ort Bubenreuth an. Bald spielten John Lennon auf einer Framus-Gitarre und Paul McCartney auf einem Höfner-Bass aus Bubenreuth.

Gema verschiebt
Tariferhöhung
(3sat) - Die Gema verschiebt ihre geplante Erhöhung der Tarife für Musikveranstalter. Das vermeldet die "Frankfurter Rundschau". Gegen die Erhöhung hatten vor allem Disco-Betreiber protestiert, die Kostensteigerungen von 500 bis 2000 Prozent befürchteten.

Zum Tod von Dave Brubeck
Nimm fünf und halte sie fest
(faz)  - Schon zu Lebzeiten war er eine Legende des Jazz. Er hat die weiße Mittelschicht für diese Musik erobert. Ungewöhnliche Rhythmen waren sein Markenzeichen. Er hat der Weltmelodie "Take Five" zum Durchbruch verholfen.

+ Hin+reingehört
Konzertbericht
(cm) - Shuggie Otis live
(cm) - "Das Beste aus dem Musikladen Vol. 1"
(cm) - The Clarke & Ware Experiment: "House Of Illustrious"
Blitzbeats
(cm) - Neue Platten von und mit Diamond Version, Kate Nash, Pure Bathing Culture und Blood on the Dancefloor.

Interview
mit der Musikerin und Künstlerin Phoebe Legere
(cm) - Die New Yorkerin Phoebe Legere arbeitet als Malerin, Dichterin und Komponistin. Rosa von Praunheim lud sie anlässlich seines 70. Geburtstages nach Deutschland ein, wo sie im Berliner BKA-Theater am 22. November zum ersten Mal auf einer deutschen Bühne stand.

Musik im Radio
Hörtipps des Tages und für das Wcohenende

vom Radiohoerer Henry
22.05 Uhr
- Nordwestradio - "Codona"
Konzertmitschnitt vom 20. Mai 1981, Uni-Mensa, Bremen
22.05 Uhr - Deutschlandfunk - "Der weiße Indianer"
Erinnerungen Dave Brubeck
23.03 Uhr - SWR2 - "Dräuende Klangwelten"
Das Phänomen des Doom Jazz mit Harry Lachner
00.05 Uhr - Bayern2 - "Langstreckenmusik"
"Songlandschaften in Übergrößen" mit Till Obermaier-Kotzschmar

... am Samstag
18.30 Uhr - HR2 - Live Jazz "Das Saxophon ist eine Fehlkonstruktion"
Heinz Sauer & Michael Wollny,  Alfred 23 Harth & Heinz Sauer
23.05 Uhr - Bayern 2 Mitschnitt "Chilly Gonzales"
Live im Prinzregententheater (21.11.12)
23.05 Uhr
- hr 2 - Cluster
"@c" aus Porto
*00.05 Uhr - Bayern2 - "Lange Jazznacht"
"ECM - Eine kulturelle Archäologie" und Live Mitschnitte*

... am
Sonntag
20.05 Uhr - Nordwestradio - "Brussels Jazz Orchestra"
Konzertmitschnitt vom 1. September 2012, Landgricht, Bremen
23.03 Uhr - SWR2 - "Vom Kinderklavier zur Avantgarde"
"Die Metamorphosen des Toy Pianos" mit Christoph Wagner
23.05 Uhr - WDR3 - open: Studio Neue Musik
"Speakings [8] - Urgewalten"
01.05 Uhr
- Deutschlandfunk - 'Matanë Malit' Jenseits der Berge
"Die albanische Sängerin  Elina Duni" Vorgestellt von Karl Lippegaus

Mehr Musik zum Jetzt-Hören
siehe Radio-Kultur-Programm

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News
| Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+Varia oder Ein Kessel Buntes +
Wulffs Mailbox-Nachricht
"Okay, wir wollen Krieg führen und führen ihn"
(ci) - Cicero Online exklusiv: Ein Jahr lang rätselte die Nation über jene Worte, die der damalige Bundespräsident im Dezember 2011 zu Beginn der Wulff-Affäre auf der Mailbox von Bild-Chefredakteur Kai Diekmann hinterließ. Jetzt ist das Rätsel so gut wie gelöst.

Kunst
Michael Zellers Seh-Reisen (22): Paula Becker-Modersohn
(cm) - 1 Bild, 1 Woche, 1 Miniatur. Heute: Paula Becker-Modersohns "Stillleben mit Rhododendron"".

Buntes
Stella Sinatras URknall
(cm) - Heute: Geburt des Autors

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News
| Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------

Das Kalenderblattfür den
342. Jahrestag bzw. den 734.846. abendländischer Zeitrechnung.

Akustische Kalenderblätter
Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

+ Kultur im Fernsehen

Duell am Nil
(pt) - Heute wird nach 17 Jahren zum ersten Mal die 3sat-"Kulturzeit" von einem Kind moderiert und Arte überträgt live aus der Mailänder Scala Richard Wagners "Lohengrin", Phoenix beschäftigt sich in zwei Dokumentationen mit den biblischen Plagen in Ägypten und 3sat zeigt den schwedischen Spielfilm "Mammut" (2009). Wolfgang Herles präsentiert in "Das blaue Sofa" (ZDF) u. a. neue Bücher von Alain Claude Sulzer und Lawrence Norfolk.

... und im Radio
Kultur-Newsund Features / Aktuelles vom Buchmarkt / Lesungen und Hörspiele / Klassik und Jazz - hier das Programm von

Deutsche Welle | Deutschlandfunk | DeutschlandradioKultur | DRS 1 |DRS 2 | br2-Radio | br4-Klassik | EinsLive | hr 2 | Kulturradio rbb | ndr-kulturNordwestradio | mdr-Figaro | Ö1 | radiowissen | SR2 KulturRadio | SWR2 | wdr 3 wdr 5

Und hier im *Livestream
*br2 +*br4 + *dlf +*dra + *draw + *dw + *drs2 + *hr2 + *mdr
+ *ndr-k + *ö1 +*rbb-Kultur + *SR2 + *swr2 + *wdr3
+ JazzAhead im Webradio u.a. von radioduplex
-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News
| Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------

+ Hinweise +
10.993 Medienticker-Newsletter-Abonnenten
.
Der MedientickerNewsletter erscheint an Werktagen gegen 12.00 Uhr und kann hier kostenlos abonniert werden.

Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt(bm) + buchmesse.de(bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) +culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de(lc) +literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) +nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de(ard) +tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-magazin.de(tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Das heutige Zitat lieferte Carl-Wilhelm Macke

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier
-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News
| Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------

Mailen | Drucken | Merkzettel | Empfehlen auf Facebook | Twittern | Share on Google+

Archiv: Medienticker

Rüdiger Dingemann: Das ganz Große

20.01.2014 . Aktuell: Claudio Abbado ist tot - Wolfgang Michal über Sascha Lobos Buße und Neubeginn - Juliana Goschler über FAZettelt (oder die 32 Kreise des Wahnsinns - Grenzen der Diversifikation: Zeitungsverlage und Wirtschaftsjournalismus - Theater-Nachtkritiken: "Die Rasenden": Karin Beiers sechseinhalb Stunden die Antike in Hamburg & "Die kleinen Füchse" in Berlin &  "Die letzten Tage der Menschheit" in Dresden & "Was ihr wollt" in München & "Roter Hahn im Biberpelz" in Berlin -  Ökumene: Ein Gespräch mit Hans Küng. Mehr lesen

Flachland & Nachschlagewerke

17.01.2014 . Alan Rusbridger: Die fesselnde Keynote des Guardian-Chefredakteurs - Verluste an der Anzeigenfront: Print ist der große Werbeverlierer 2013 - Theater-Nachtkritiken: David Foster Wallaces "Unendlicher Spaß" in Wien & Max Frisch hinter Theo Gantenbein in Zürich entdeckt und Porträts bebender Ironie in seinem "Berliner Journal" - Der Einzige & sein Eigentum: Sprache ... u.a. Wolfram Schütte & Jan Philipp Reemtsma über Arno Schmidt + Komponisten Klan: über Klaus-Rüdiger Mais "Die Bachs". Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Existentialismus ohne Bleiweste

16.01.2014 . Tretmühle: Jahres- und Gedenktage in den Feuilletons - Onlinepräsenzen gehen verloren: Die mobile Revolution und das vergessliche Web, sechs Monate Mobile-IVW der populärsten Websites und Apps & Das Smartphone-Projekt "UnterAnderen": Springers Nachwuchs beschäftigt sich mit Subkulturen + Aus der Zeit gefallen: Gregor Keuschnig über die besondere Form von Andacht der Rezensenten & Leser bei John Williams "Stoner". Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Ist da doch noch etwas?

15.01.2014 . Der Weltpolitik einen Dreh mit Heimatbezug verleihen: Wolfgang Seufert über gefährdete Lokalmedien - Vorstoß in die Wirklichkeit: Google kauft Nest & Wenn Google ein Mensch wäre: Nutzer fragen, stahlharte Nerven antworten - Top 25: Die größten deutschen YouTube-Stars - Journalisten: Wenn sie nur wüssten, was sie alles dürfen! - Das göttliche Ich: Mathias Müller von Blumencron über Promi-Kult + Der Mathematiker Hakan Turan über den mathematischen Leidensweg. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Anarchische Kreativität

14.01.2014 . Wie Washington der Mut verließ: Hans Leyendecker & Georg Mascolo über das No-Spy-Abkommen - Bitkom-Studie: Jeder Vierte zahlt für redaktionelle Inhalte im Internet - FAZ will mehr Elite wagen: Sind die "klugen Köpfe"dem Untergang geweiht? - Spitzenposition verteidigt: Spiegel führt Zitate-Ranking vor Bild an - Social-Ranking: SpOn vorm Postillon + Der Goldene Maulwurf des Umblätterers: Die 10 besten Feuilleton-Artikel 2013 + "Sozialtourismus" ist das Unwort des Jahres. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Die Hochkultur und das Volk

13.01.2014 . Insolvenz: 190 Mio. Euro Schulden & Kirche lässt Weltbild fallen - Sonntagabend haben rund 37 Mio. Zuschauer ferngesehen: Aber was ist eigentlich mit dem Rest?, fragt sich Hans Hoff - Kein Roman mehr: Günter Grass will nur noch dichten, zeichnen und malen - Theater-Nachtkritiken: u. a. Thomas Bernhards "Holzfällen" in Graz + Der gefälschte Galilei: Horst Bredekamp und der "falsche Galileo". Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Wieso? Weshalb? Darum!

10.01.2014 . News-Top-50: Mobile-Boom an den Feiertagen - Alleinstellungsmerkmal: Die Zeit als (Selbst)-Enthüllungsmedium - Journalisten im Fokus der Salafisten: Oder Salafismus im Fokus des Journalismus? - Wer das Feuer liebt: Jürgen Trittin über die TV-Politserie "House of Cards" - Krimiwahn: Ulrich Greiner über die "Tatort"-Inflation - In atavistischen Arenen: Klaus Theweleit über den Männlichkeits-Wahn im Stadion - Wunderbares Debüt: Tilo Prückners "Willi Merkatz wird verlassen" + In memoriam: Kenny Clarke zum 100. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Verrat als Literatur

09.01.2014 . Das gemeine "sich gemein Machen": Wie neutral muss Journalismus sein? - Radio Journalismus: Das Radio hat seine eigenen Gesetze - Für den stationären Handel verloren: Kathrin Passig über die Zukunft des Buchhandels - Aus dem Antiquariat: Die Iffland-Räuberpistole - Labiler Schwerölmotor. Über Friedrich Glausers Kriminalromane und Briefe + Zum 70.: Jimmy Page 13 years 1957 BBC First TV appearance Rockspots. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Journalistische Feigheit

08.01.2014 . Medien-Rüffel: Debatte nach dem Postillon-Pofalla-Streich - Schumacher-Hype: DJV fordert mehr Zurückhaltung - Von Grund auf neu: NYTimes.com geht auf die Leser zu - Techniktrends 2014: Vernetztes Wohnen, Wearables & 4K abseits des TVs - 90 Jahre Radio: Literatur im Radio - Theater-Nachtkritik: "Hurenkinder Schusterjungen" in Mannheim + Bilanz eines Online-Publishers: So lousy waren meine Pennies in 2013. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Im Zweifel vogelfrei

07.01.2014 . Wolfgang Michal über die Angst der deutschen Journalisten vor dem Aktivismus - Georg Mascolo: "Das Staatsgeheimnis des Staats kann und darf nicht das Staatsgeheimnis des Journalisten sein" - Frechheit siegt: Constantin Seibt über die Schweiz und die Medien - New York Review of Books: Die Geburt der Kritik aus dem Druckerstreik + Mitarbeiter-Aufstand: Bei Amazon eskaliert der Kampf der Kulturen. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Gegen die Genregrenzen

03.01.2014 . Schelmenstück: Postillons Pofalla - "Fernsehentwicklung ist viel schneller geworden": Friedrich Küppersbusch über 30 Jahre Kommerz-TV - "Da entsteht ein völlig neuer Markt": Ansgar Warner über Trends rund um das E-Book - Schriftlastige Moderne: Katrin Ströbel über wortreiche Bilder - Improvisation: Zum 70. Geburtstag des Komponisten Peter Eötvös + Licht & Schatten: Gespräche mit Jimmy Page. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Mediale Komplikationen

02.01.2014 . Nachrichten-Impotenz: Medien im Fall Schumacher in der Kritik - "Je kaputter das Land, desto besser die Literatur": Sigrid Löffler über eine neue Generation von Autoren - @BILD kann nur BIG: Kai Diekmann im Twitter-Interview - Der Freiheitskämpfer Glenn Greenwald beim Chaos Communcation Congress - Service public: Was gebührt dem gebührenfinanzierten Rundfunk? + Tutti Frutti im Dschungelcamp: 30 Jahre Privatfernsehen. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Seelenfriedenschmerz

23.12.2013 . Russland: Pussy-Riot-Mitglieder sind frei - Thomas Schwenkes acht Regeln für die Verdachtsberichterstattung - Mediatheken: Können Internet-Abrufe die Fernsehquote ersetzen? - Theater-Nachtkritiken: Peter Steins "König Lear" in Wien & Michael Thalheimers "Tartuffe" in Berlin & Luk Percevals "Schande" in München & Christoph Marthalers "Das Weiße vom Ei" in Basel + In memoriam: Vor 150. Jahren starb William Makepeace Thackeray. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Der Sender bin ich

20.12.2013 . Bundestag: Eine Datenschutzbeauftragte, die Daten nicht schützen will & Ein Grundgesetz für das Internet ist überfällig - So setzt man Themen-Trends: Wie PR-Themen in den Medien landen - FEP-Statistik: Geringe Einbußen für Europas Verlage - Funke: Zeitungen kündigen Verträge mit Nachrichtenagenturen - Weg von der Weltbühne: Spiegel spart auch online - Raus aus der Nische: Die Zukunft des Rundfunks & Ein Gespräch mit dem Berliner Podcast-Pionier Tim Pritlove. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: "Das eine Internet gibt es nicht"

19.12.2013 . Die Freiheit der Menschen & die Online-Welt: Evgeny Morozov im Gespräch mit Jakob Augstein - Lauter beste Autoren: Gert Ueding über die immergleichen Superlativen in Verlagsvorschauen - Gewalt und politischer Druck: Der tägliche Kampf um die Pressefreiheit in der Ukraine - Theater-Nachtkritiken: "Helmut Kohl läuft durch Bonn", eine Historien-Farce in Bonn & "Jugend ohne Gott" in Berlin + Ein Buchstabentor: Über Ron Winklers Gedichte. Mehr lesen

Gesamtes Archiv: Medienticker