Bücherschau der Woche

Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.

Literaturbeilagen

All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.

BÜCHER

Spanische und portugiesische Literatur - Seite 1 von 19

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | Vor

Rafael Chirbes: Am Ufer. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Rafael Chirbes: Am Ufer. Roman

Antje Kunstmann Verlag, München 2014, ISBN 388897867X, Gebunden, 432 Seiten, 24,95 EUR

Aus dem Spanischen von Dagmar Ploetz. Die Immobilienblase in Spanien ist geplatzt, die Profiteure haben ihr Geld rechtzeitig in Sicherheit gebracht. Zurückgeblieben sind nur noch Verlierer. Ihnen gilt Rafael Chirbes Interesse und seine Empathie. Esteban hatte sich als junger Mann ein anderes Leben erträumt, ist dann aber doch in der Familienschreinerei ... mehr lesen

Jose Saramago: Claraboia oder Wo das Licht einfällt. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Jose Saramago: Claraboia oder Wo das Licht einfällt. Roman

Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2013, ISBN 3455404391, Gebunden, 336 Seiten, 22,99 EUR

Aus dem Portugiesischen von Karin von Schweder-Schreiner. Eine Sensation aus dem Nachlass des Nobelpreisträgers: Jahrzehntelang galt Saramagos 1953 vollendeter Roman "Claraboia" als verschollen. Nun wurde er erstmals veröffentlicht. Ein früher Morgen im Lissabon der 1950er Jahre. In einem Mietshaus nahe am Fluss erwacht das Leben. Der Schuster ... mehr lesen

Natalia Sanmartin Fenollera: Das Erwachen der Senorita Prim. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Natalia Sanmartin Fenollera: Das Erwachen der Senorita Prim. Roman

Thiele Verlag, München 2013, ISBN 3851792521, Gebunden, 363 Seiten, 18,00 EUR

Angelockt durch eine ungewöhnliche Stellenanzeige kommt Prudencia Prim, eine unabhängige, gebildete, moderne und mit zahlreichen Titeln versehene junge Frau in San Ireneo de Arnois an, um dort "einem höflichen Mann und seinen Büchern als Bibliothekarin zu Seite zu stehen". Zwar hat Prudencia Prim, die Bücher liebt und selbst auf der Flucht ... mehr lesen

Valter Hugo Mae: Das Haus der glücklichen Alten. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Valter Hugo Mae: Das Haus der glücklichen Alten. Roman

Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2013, ISBN 3312005566, Gebunden, 304 Seiten, 22,90 EUR

Aus dem Portugiesischen von Ulrich Kunzmann und Klaus Laabs. Im Alter von 84 Jahren verliert Antonio Silva seine Frau. Aber es kommt noch schlimmer: Er muss ins Altersheim. Gemeinsam mit anderen Greisen versucht er dort, dem Tod so viel Leben wie möglich abzuringen, und durchläuft so eine ungeahnte Wandlung. Sein Herz öffnet sich, und die Erinnerungen ... mehr lesen

Antonio Hill: Der einzige Ausweg. Ein Barcelona-Krimi

Bestellen bei buecher.deCover: Antonio Hill: Der einzige Ausweg. Ein Barcelona-Krimi

Suhrkamp Verlag, Berlin 2013, ISBN 3518464876, Taschenbuch, 390 Seiten, 9,99 EUR

Aus dem Spanischen von Thomas Brovot. Eine junge Frau wird von der U-Bahn erfasst, und Inspektor Salgado muss raus in die kalte Nacht von Barcelona: War es Selbstmord? Aber was bedeutet dann das einzige Foto auf ihrem Handy: die steifen Körper von drei erhängten Hunden? Salgado macht sich an die Arbeit, auf seine eigene kompromisslose Art, die ihn ... mehr lesen

Eduardo Mendoza: Der Friseur und die Kanzlerin. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Eduardo Mendoza: Der Friseur und die Kanzlerin. Roman

Nagel und Kimche Verlag, München 2013, ISBN 3312005752, Gebunden, 280 Seiten, 18,90 EUR

Aus dem Spanischen von Peter Schwaar. Die Wirtschaftskrise hat Spanien fest im Griff, und die deutsche Kanzlerin ist aufgrund ihrer rigiden Sparpolitik nicht gerade beliebt. Doch als ein fast bankrotter Damenfriseur von den Plänen eines Terroranschlags während ihres Besuchs in Barcelona erfährt, muss er in einem Wettlauf gegen die Zeit eingreifen. ... mehr lesen

Javier Fernandez de Castro: Die berauschende Wirkung von Bilsenkraut.

Bestellen bei buecher.deCover: Javier Fernandez de Castro: Die berauschende Wirkung von Bilsenkraut

Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2013, ISBN 3803112974, Gebunden, 140 Seiten, 15,90 EUR

Aus dem Spanischen von Timo Berger. Ein Pferd, das sich im Glockenstrang der Dorfkirche verheddert, ein Adeliger, der einen Kanal von Spanien bis nach Flandern bauen will, und zwei Motorradfahrer im Rausch des Bilsenkrauts: unverwechselbar Fernández de Castro.... mehr lesen

Jesus Carrasco: Die Flucht. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Jesus Carrasco: Die Flucht. Roman

Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2013, ISBN 3608980016, Gebunden, 207 Seiten, 18,95 EUR

Aus dem Spanischen von Petra Strien. Ein Junge flieht. Die Schreie seiner Jäger verfolgen ihn. Tagsüber kauert er in einem staubigen Versteck. Nachts kämpft er sich in der Dunkelheit vor und sucht in vertrockneten Brunnen nach Wasser. Vor ihm liegt nichts als die ausgebrannte Ebene, eine Welt unerbittlicher Hitze und Gesetzlosigkeit. Und es gibt ... mehr lesen

Jordi Punti: Die irren Fahrten des Gabriel Delacruz. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Jordi Punti: Die irren Fahrten des Gabriel Delacruz. Roman

Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2013, ISBN 3462045237, Gebunden, 608 Seiten, 19,99 EUR

Aus dem Spanischen von Michael Ebmeyer. Gabriel, der in einem Waisenhaus aufwuchs, fährt mit seinem Möbel wagen kreuz und quer durch Europa. Die Nächte verbringt er bei seinen jeweiligen Familien die nichts voneinander wissen. Erst als Gabriel spurlos verschwindet und sein katalanischer Sohn Cristòfol die Wohnung in Barcelona durchsucht, stößt ... mehr lesen

Arturo Perez-Reverte: Dreimal im Leben. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Arturo Perez-Reverte: Dreimal im Leben. Roman

Insel Verlag, Berlin 2013, ISBN 3458175806, Gebunden, 525 Seiten, 22,95 EUR

Aus dem Spanischen von Petra Zickmann. Auf einem Ozeandampfer begegnen sie sich das erste Mal. Es ist das Jahr 1928, Max jung und von wildem Charme arbeitet als Eintänzer in der ersten Klasse. Mecha zieht ihn augenblicklich in den Bann, ihre aparte Schönheit, der weltberühmte Komponist an ihrer Seite, das funkelnde Collier um ihren schlanken Hals. ... mehr lesen

Federico Garcia Lorca: Federico Garcia Lorca: Prosa.

Bestellen bei buecher.deCover: Federico Garcia Lorca: Federico Garcia Lorca: Prosa

Wallstein Verlag, Göttingen 2013, ISBN 3892449635, Gebunden, 512 Seiten, 34,00 EUR

Aus dem Spanischen von Enrique Beck. Weltbekannt ist Federico García Lorca durch seine Theaterstücke und seine Lyrik geworden. Aber Prosa? Auch wenn es sich nur bei einem kleinen Teil um genuin literarische Texte handelt, sind Lorcas Vorträge, Ansprachen und Interviews oft durch einen ausgesprochen poetischen Charakter der Sprache gekennzeichnet. ... mehr lesen

Gabi Beltrán: Geschichten aus dem Viertel.

Bestellen bei buecher.deCover: Gabi Beltrán: Geschichten aus dem Viertel

Avant Verlag, Berlin 2013, ISBN 3939080764, Gebunden, 152 Seiten, 19,95 EUR

Mit Zeichnungen von Bartolomé Seguí. Palma de Mallorca 1980, Jahre vor der Transformation der spanischen Insel in einen der prominentesten Urlaubsorte Europas. Im chinesischen Viertel Palmas, "Barrio Chino", versammeln sich die Underdogs der spanischen Gesellschaft, jede Straßenecke hat eine Geschichte zu erzählen. Gabi Beltrán erzählt ... mehr lesen

Herve Le Tellier: Neun Tage in Lissabon. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Herve Le Tellier: Neun Tage in Lissabon. Roman

dtv, München 2013, ISBN 3423249684, Taschenbuch, 280 Seiten, 14,90 EUR

Aus dem Französischen von Jürgen und Romy Ritte. Lissabon, 1985: Vincent Balmer, ein französischer Journalist, und der Fotograf António sollen gemeinsam über den Prozess gegen einen Serienmörder berichten. Doch interessiert die beiden vor allem ihr privates Lebensglück. António hat Erfolg bei Frauen und ist zudem in Vincents Ex-Freundin Irène ... mehr lesen

Pablo Tusset: Oxford 7. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Pablo Tusset: Oxford 7. Roman

Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2013, ISBN 3627001915, Gebunden, 285 Seiten, 19,90 EUR

Aus dem Spanischen von Ralph Amann. Es sind die späten Achtziger, allerdings die des 21. Jahrhunderts. Die Menschen haben ihren Lebensraum auf das Universum ausgedehnt, interplanetare Firmen wie Coca-Cola und Apple bestimmen als Sponsoren den Lehrplan der Universitäten, und Krankenkassen wachen minutiös über den individuellen Kalorien-, Fett- und ... mehr lesen

Jacek Dehnel: Saturn. Schwarze Bilder der Familie Goya. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Jacek Dehnel: Saturn. Schwarze Bilder der Familie Goya. Roman

Carl Hanser Verlag, München 2013, ISBN 3446243283, Gebunden, 272 Seiten, 19,90 EUR

Aus dem Polnischen von Renate Schmidgall. Jacek Dehnel, Star der jungen Literatur in Polen, rekonstruiert in seinem neuen Roman die Biografie des einzigen Sohns des berühmten Francisco de Goya. Zeit seines Lebens steht er im Schatten seines genialen Vaters und wird als Künstler nicht produktiv. Als Javier auch noch argwöhnen muss, dass Vater Francisco ... mehr lesen

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | Vor

Archiv: Bücherschauen

Momente der Zartheit

16.04.2014: Eine unverzichtbare Grundlage für künftige Arbeiten sieht die FAZ im neuen Band von Rudolf Steiners Ausgewählten Schriften über die Entstehung der Anthroposophie. Die Zeit ebenso beeindruckt wie bewegt von den zornig-zarten Gedichten Yahya Hassans (hier unser Vorgeblättert). Und die FR sieht Dominique Manottis Literaturbetriebssatire "Ausbruch" trotz Carlos und Brigate Rosse auf der Höhe der Zeit. Mehr lesen

Archiv: Vorgeblättert

Leila Guerriero: Strange Fruit

14.04.2014: Die argentinische Journalistin Leila Guerriero erzählt in "Strange fruit" von einer Gruppe junger Studenten, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Toten in den Massengräbern der Diktatur zu identifizieren - und mit ihren Methoden mittlerweile im Kongo wie im Kosovo gefragt ist. Lesen Sie hier den Auszug aus dem Reportagenband. Mehr lesen

Chimamanda Ngozi Adichie: Americanah

07.04.2014: Die nigerianische Schriftstellerin Chimamanda Ngozi Adichie erzählt in "Americanah" die Liebesgeschicht von Ifemelu, die nach Amerika geht, und von Obinze, den es nach London verschlägt. In Lagos treffen sie sich nach Jahren wieder, jedoch hat Obinze nun Frau und Kind. Lesen Sie hier einen Auszug aus dem Roman "Americanah". Mehr lesen

Geert Buelens: Europas Dichter und der Erste Weltkrieg

31.03.2014: Sommer 1914: Millionen Männer zogen singend an die Front, und die Dichter standen dabei in vorderster Linie. Englische war poets und deutsche Expressionisten, französische Dadaisten und russische Futuristen, flämische, ungarische und baltische Autoren kämpften mit  Waffe und Worten. Lesen Sie hier einen Auszug aus Geert Buelens' Untersuchung "Europas Dichter und der Erste Weltkrieg". Mehr lesen

Javier Cercas: Outlaws

24.03.2014: Javier Cercas erzählt aus verschiedenen Perspektiven die Geschichte von Ignacio, Zarco und der verführerischen Tere, einer Bande verlorener Jugendlicher, die zu Gangstern werden. Ignacio steigt aus, um sein Leben zu retten, und trifft Jahre später vor Gericht auf Zarco, als sein Strafverteidiger. Lesen Sie hier einen Auszug aus dem Roman "Outlaws". Mehr lesen