Stöbern nach Themen

Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.

Bücherschau der Woche

Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.

Literaturbeilagen

All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.

Aus dem Archiv

Links

Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.
  • Empfehlen auf FacebookTwitternShare on Google+

Werner Biermann

Werner Biermann, geboren 1948, ist Privatdozent für Soziologie und International Business Culture in Paderborn.

Werner Biermann/Arno Klönne: Agenda Bertelsmann. Ein Konzern stiftet Politik

Bestellen bei buecher.deCover: Werner Biermann / Arno Klönne. Agenda Bertelsmann - Ein Konzern stiftet Politik. Papy Rossa Verlag, 2007.
Papy Rossa Verlag, Köln 2007, ISBN 9783894383725, Paperback, 140 Seiten, 11,90 EUR
Ob Privatisierung öffentlicher Dienste oder Einführung von Studiengebühren, ob Hartz IV und Sozialkürzungen oder globale Militärinterventionen und Vorgaben zur Aufrüstung: Die gesellschaftspolitische Agenda der Bundesrepublik wird von der… mehr lesen

Werner Biermann/Arno Klönne: The Big Stick. Imperiale Strategie und globaler Militarismus. Die USA als Megamacht?

Bestellen bei buecher.deCover: Werner Biermann / Arno Klönne. The Big Stick - Imperiale Strategie und globaler Militarismus. Die USA als Megamacht?. Papy Rossa Verlag, 2003.
Papy Rossa Verlag, Köln 2003, ISBN 9783894382568, Kartoniert, 270 Seiten, 15,50 EUR
Auf welche Ressourcen stützt sich die kriegerische Schlagkraft der USA und wo liegen ihre inneren Schwächen? Werner Biermann und Arno Klönne informieren über die Struktur der US-Streitkräfte, über… mehr lesen

Bücher zum gleichen Themenkomplex

Bernd Rother: Willy Brandts Außenpolitik.

Bestellen bei buecher.deCover: Bernd Rother (Hg.). Willy Brandts Außenpolitik. Springer Verlag, 2014.
Springer Verlag, Wiesbaden 2014, ISBN 9783658029180, Kartoniert, 360 Seiten, 34,99 EUR
Mit 17 Abbildungen. Mit der Ostpolitik schrieb Willy Brandt Geschichte. Aber da war mehr. Die Einigung Europas war ihm ebenso wichtig. Das Bündnis mit den USA bildete die… mehr lesen

Hillary Rodham Clinton: Entscheidungen.

Bestellen bei buecher.deCover: Hillary Rodham Clinton. Entscheidungen. Droemer Knaur Verlag, 2014.
Droemer Knaur Verlag, München 2014, ISBN 9783426276341, Gebunden, 944 Seiten, 28,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Gabriele Gockel u. a. Jeder von uns steht im Leben vor schweren Entscheidungen , schreibt Hillary Rodham Clinton am Anfang dieser Chronik ihrer Jahre… mehr lesen

Andreas Fisahn/Harald Klimenta: Die Freihandelsfalle.

Bestellen bei buecher.deCover: Andreas Fisahn / Harald Klimenta. Die Freihandelsfalle. VSA Verlag, 2014.
VSA Verlag, Hamburg 2014, ISBN 9783899655926, Gebunden, 128 Seiten, 9,00 EUR
In diesem Basistext werden die möglichen Folgen für die politische und gesellschaftliche Entwicklung in Europa und Deutschland für den Fall herausgearbeitet, dass die Verhandlungen um eine "Transatlantische Handels-… mehr lesen

Rolf Steininger: Deutschland und die USA. Vom Zweiten Weltkrieg bis zur Gegenwart

Bestellen bei buecher.deCover: Rolf Steininger. Deutschland und die USA - Vom Zweiten Weltkrieg bis zur Gegenwart. Lau Verlag, 2014.
Lau Verlag, Reinbek 2014, ISBN 9783957680020, Gebunden, 912 Seiten, 89,00 EUR
Im gemeinsamen Kampf gegen die sowjetische Erpressung der Berlin-Blockade fühlten sich Westdeutsche, Westberliner und Amerikaner zum ersten Mal seit 1945 als Verbündete. Die Bundesrepublik Deutschland wurde eine Erfolgsstory.… mehr lesen

Mark Roche: Was die deutschen Universitäten von den amerikanischen lernen können und was sie vermeiden sollten.

Bestellen bei buecher.deCover: Mark Roche. Was die deutschen Universitäten von den amerikanischen lernen können und was sie vermeiden sollten. Felix Meiner Verlag, 2014.
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2014, ISBN 9783787324927, Broschiert, 297 Seiten, 22,90 EUR
Aus dem Amerikanischen übersetzt von Christiana Goldmann. Nur Wenige würden bestreiten, dass sich die deutschen Universitäten in einer Krise befinden, und zwar nicht erst seit den missglückten Bologna-Reformen.… mehr lesen

Bücher zu ähnlichen Themen

Joschka Fischer/Fritz Stern: Gegen den Strom. Ein Gespräch über Geschichte und Politik

Bestellen bei buecher.deCover: Joschka Fischer / Fritz Stern. Gegen den Strom - Ein Gespräch über Geschichte und Politik. C. H. Beck Verlag, 2013.
C. H. Beck Verlag, München 2013, ISBN 9783406645532, Gebunden, 223 Seiten, 19,95 EUR
Joschka Fischer, Außenminister außer Dienst und langjähriger Spitzenpolitiker der Grünen, hat sich im vergangenen Sommer mit Fritz Stern, dem amerikanischen Historiker deutscher Herkunft und Friedenspreisträger, im Wissenschaftskolleg zu… mehr lesen

Paul Krugman: Vergesst die Krise!. Warum wir jetzt Geld ausgeben müssen

Bestellen bei buecher.deCover: Paul Krugman. Vergesst die Krise! - Warum wir jetzt Geld ausgeben müssen. Campus Verlag, 2012.
Campus Verlag, Frankfurt/Main 2012, ISBN 9783593397290, Gebunden, 272 Seiten, 24,99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Jürgen Neubauer. Deutschland hat die Krise nicht verstanden, sagt Nobelpreisträger Paul Krugman. Sein neues Buch ist eine leidenschaftliche Anklage gegen die europäische und insbesondere… mehr lesen

Josef Braml: Der amerikanische Patient. Was der drohende Kollaps der USA für die Welt bedeutet

Bestellen bei buecher.deCover: Josef Braml. Der amerikanische Patient - Was der drohende Kollaps der USA für die Welt bedeutet. Siedler Verlag, 2012.
Siedler Verlag, München 2012, ISBN 9783886809981, Gebunden, 224 Seiten, 19,99 EUR
Amerika ist schwer erkrankt: Trotz jüngster Erfolge im Kampf gegen den internationalen Terrorismus ist das Land tief gespalten, die ökonomischen Probleme sind eklatant. Josef Braml liefert mit diesem… mehr lesen

Friedrich Engels/Karl Marx/Gareth Stedman Jones: Das Kommunistische Manifest von Karl Marx und Friedrich Engels. Einführung, Text, Kommentar

Bestellen bei buecher.deCover: Friedrich Engels / Karl Marx / Gareth Stedman Jones. Das Kommunistische Manifest von Karl Marx und Friedrich Engels - Einführung, Text, Kommentar. C. H. Beck Verlag, 2012.
C. H. Beck Verlag, München 2012, ISBN 9783406638831, Broschiert, 318 Seiten, 14,95 EUR
Aus dem Englischen von Catherine Davies. Das "Kommunistische Manifest" ist einer der einflussreichsten politischen Texte, die je geschrieben wurden. Noch heute vermag sein Inhalt zu provozieren und Debatten… mehr lesen

Stephen Mihm/Nouriel Roubini: Das Ende der Weltwirtschaft und ihre Zukunft. Crisis Economics

Bestellen bei buecher.deCover: Stephen Mihm / Nouriel Roubini. Das Ende der Weltwirtschaft und ihre Zukunft - Crisis Economics. Campus Verlag, 2010.
Campus Verlag, Frankfurt am Main - New York 2010, ISBN 9783593391021, Kartoniert, 352 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Englischen von Jürgen Neubauer. Nouriel Roubini ist der neue Superstar der Ökonomie. Kein anderer Ökonom hat so frühzeitig und präzise vor der Wirtschaftskrise gewarnt wie er.… mehr lesen

Archiv: Buchautoren