Stöbern nach Themen

Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.

Bücherschau der Woche

Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.

Literaturbeilagen

All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.

Aus dem Archiv

Links

Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.
  • Empfehlen auf FacebookTwitternShare on Google+

Sigrid Combüchen

Sigrid Combüchen, geboren 1942 in Solingen, lebt in Lund. Sie gehört zu den renommiertesten Autorinnen Schwedens. Der literarische Durchbruch gelang ihr 1988 mit dem biografischen Roman "Byron". Ihr Roman "Das Leben leuchtet" wurde mit dem August-Preis, dem höchsten schwedischen Literaturpreis, ausgezeichnet.

Sigrid Combüchen: Was übrig bleibt. Ein Damenroman

Bestellen bei buecher.deCover: Sigrid Combüchen. Was übrig bleibt - Ein Damenroman. Antje Kunstmann Verlag, 2012.
Antje Kunstmann Verlag, München 2012, ISBN 9783888977473, Gebunden, 493 Seiten, 24,95 EUR
"Das bin doch ich", denkt sich Hedwig Langmark, als sie einen Roman der Autorin Sigrid C. liest, in dem ein altes Foto beschrieben wird. "Das ist das letzte… mehr lesen

Bücher zum gleichen Themenkomplex

Fredrik Sjöberg: Die Kunst zu fliehen. Vom Glück sich in kleine Dinge zu versenken und große Kontinente zu entdecken

Bestellen bei buecher.deCover: Fredrik Sjöberg. Die Kunst zu fliehen - Vom Glück sich in kleine Dinge zu versenken und große Kontinente zu entdecken. Galiani Verlag Berlin, 2012.
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2012, ISBN 9783869710563, Gebunden, 201 Seiten, 18,99 EUR
Aus dem Schwedischen von Paul Berf. Fredrik Sjöberg stöbert im Leben des Aquarellmalers Gunnar Widforss und öffnet uns die Augen für die Schönheit des Abseitigen. Was haben der… mehr lesen

Per Olov Enquist: Die Ausgelieferten. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Per Olov Enquist. Die Ausgelieferten - Roman. Carl Hanser Verlag, 2011.
Carl Hanser Verlag, München 2011, ISBN 9783446236325, Gebunden, 480 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Schwedischen von Hans-Joachim Maass. Neuausgabe mit einem aktuellen Nachwort des Autors. Im Mai 1945 waren dreitausend deutsche und 167 baltische Soldaten der deutschen Wehrmacht von der… mehr lesen

Steve Sem-Sandberg: Die Elenden von Lodz. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Steve Sem-Sandberg. Die Elenden von Lodz - Roman. Klett-Cotta Verlag, 2011.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2011, ISBN 9783608938975, Gebunden, 651 Seiten, 26,95 EUR
Aus dem Schwedischen von Gisela Kosubek. In seinem Roman über das jüdische Getto in Lodz stellt Steve Sem- Sandberg die Frage nach den Mechanismen der Unterdrückung, dem Moment,… mehr lesen

Kjell Westö: Wo wir einst gingen. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Kjell Westö. Wo wir einst gingen - Roman. btb, 2008.
btb, München 2008, ISBN 9783442751976, Gebunden, 651 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Schwedischen übersetzt von Paul Berf. Eine Stadt, in der es gärt, ist dieses Helsinki in den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts. Auf das Trauma des… mehr lesen

Per Olov Enquist: Hamsun. Eine Filmerzählung

Bestellen bei buecher.deCover: Per Olov Enquist. Hamsun - Eine Filmerzählung. Carl Hanser Verlag, 2004.
Carl Hanser Verlag, 17,90 2004, ISBN 9783446205413, Broschiert, 223 Seiten, 17,90 EUR
Aus dem Schwedischen von Alken Bruns. Per Olov Enquist beschreibt die entscheidenden Szenen zwischen 1936 und 1953 im Hause des norwegischen Nobelpreisträgers Knut Hamsun, der sich in… mehr lesen

Bücher zu ähnlichen Themen

Per Olov Enquist: Der Besuch des Leibarztes. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Per Olov Enquist. Der Besuch des Leibarztes - Roman. Carl Hanser Verlag, 2001.
Carl Hanser Verlag, München 2001, ISBN 9783446199804, Gebunden, 376 Seiten, 21,47 EUR
Aus dem Schwedischen von Wolfgang Butt. Der dänische König Christian VII. ist verrückt und muss nach außen dennoch seinen königlichen Pflichten nachkommen. In Wahrheit machen die Staatsgeschäfte andere… mehr lesen

Henning Mankell: Die rote Antilope. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Henning Mankell. Die rote Antilope - Roman. Zsolnay Verlag, 2001.
Zsolnay Verlag, Wien 2001, ISBN 9783552051690, Gebunden, 381 Seiten, 21,47 EUR
Aus dem Schwedischen von Verena Reichel. Die Geschichte eines kleinen schwarzen Jungen, der Ende des 19. Jahrhunderts von wohlmeinenden Weißen nach Schweden gebracht wurde und sich dort nach… mehr lesen

Lena Kallenberg: Das Apfelsinenmädchen. (Ab 13 Jahre)

Bestellen bei buecher.deCover: Lena Kallenberg. Das Apfelsinenmädchen - (Ab 13 Jahre). Gabriel Verlag, 2000.
Gabriel Verlag, Wien 2000, ISBN 9783707266337, Gebunden, 197 Seiten, 12,27 EUR
Aus dem Schwedischen von Angelika Kutsch. Erzählt wird hier vom Schicksal zweier Mädchen im Stockholm des ausgehenden neunzehnten Jahrhunderts. Aufgewachsen im Kinderheim der Bibelfrauen, jung, hübsch, begehrenswert, aber… mehr lesen

Kjell Johansson: Gogols Welt. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Kjell Johansson. Gogols Welt - Roman. Claassen Verlag, 2000.
Claassen Verlag, München 2000, ISBN 9783546001991, Gebunden, 360 Seiten, 20,40 EUR
Aus dem Schwedischen von Alken Bruns. Als Sohn eines ukrainischen Gutsbesitzers zu Beginn des 19. Jahrhunderts geboren, in Petersburg als Theaterautor gefeiert, nach Italien geflüchtet, pilgerte er, des… mehr lesen

Torgny Lindgren: Der Weg der Schlange. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Torgny Lindgren. Der Weg der Schlange - Roman. Gustav Kiepenheuer Verlag, 1999.
Gustav Kiepenheuer Verlag, Leipzig 1999, ISBN 9783378006225, Gebunden, 150 Seiten, 15,29 EUR
Aus dem Schwedischen von Gisela Kosubek. Sich mit körperlicher Liebe bezahlen zu lassen, ist die Geschäftsstrategie des Kaufmanns Karl Orsa. Die Frauen der hochverschuldeten Familie Prahl-Jani sind besonders… mehr lesen

Archiv: Buchautoren