Bücherschau der Woche

Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.

Literaturbeilagen

All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.

BuchLinks - Aktuelle Leseproben der Verlage

BuchLinks sortiert nach Aktualität

Finden Sie hier eine aktuelle Auswahl von kürzlich rezensierten Titeln, für die unsere Partnerverlage Leseproben auf ihren Webseiten anbieten (mehr zu der Kooperation hier). Stöbern Sie in den BuchLink-Seiten nach Themen, Genres und nach Verlagen und schaffen Sie sich damit einen Einblick in aktuell diskutierte Bücher. Weitere Leseproben, ausgewählt von der Perlentaucher-Redaktion, finden Sie in der Rubrik "Vorgeblättert".

- gruppiert nach Aktualität
- Literatur gruppiert nach Genres
- Sachbücher gruppiert nach Themen
- gruppiert nach Verlagen

Hammerschmidt, Peter: Deckname Adler. Klaus Barbie und die westlichen Geheimdienste

Cover: Deckname Adler

S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014, ISBN 9783100296108,Gebunden, 555 Seiten, 24,99 EUR

Die unglaubliche Nachkriegskarriere von Klaus Barbie, einstiger Gestapo-Chef und "Schlächter von Lyon", einer der meistgesuchten NS-Kriegsverbrecher, ab 1947 Agent des amerikanischen Geheimdienstes CIC und ab 1966 Informant des Bundesnachrichtendienstes. Peter Hammerschmidt hat umfassend und hartnäckig recherchiert, um die komplette Biografie Klaus ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Peter Hammerschmidt: Deckname Adler - Leseprobe beim S. Fischer Verlag

Neffe, Jürgen: Mehr als wir sind. Roman

Cover: Mehr als wir sind

C. Bertelsmann Verlag, München 2014, ISBN 9783570102053,Gebunden, 416 Seiten, 19,99 EUR

Der weltfremde Chemielaborant Janush Coppki ist Anfang des 21. Jahrhunderts auf der Suche nach der Weltformel des Lebens. Dabei entdeckt er ein Elixier, durch das Menschen nicht mehr schlafen müssen. Das Mittel steigert Kreativität, Ausdauer, Zuversicht und Libido. Doch wer es einmal nimmt, ist schnell davon abhängig. Coppkis Wachdroge verbreitet ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Jürgen Neffe: Mehr als wir sind - Leseprobe bei C. Bertelsmann

Zender, Hans: Waches Hören. Über Musik

Cover: Waches Hören

Carl Hanser Verlag, München 2014, ISBN 9783446246133,Gebunden, 176 Seiten, 19,90 EUR

Musikhören ist ein vielschichtiger Vorgang: Man will eine Komposition verstehen, darüber hinaus aber möchte man begreifen, was jenseits der Musik liegt und vielleicht nur durch sie ausgedrückt werden kann. Hans Zender ist einer der profiliertesten Komponisten der Gegenwart und gehört zu den wenigen, die regelmäßig über Musik schreiben. In diesem ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Hans Zender: Waches Hören - Leseprobe beim Hanser Verlag

Landwehr, Achim: Geburt der Gegenwart. Eine Geschicht der Zeit im 17. Jahrhundert

Cover: Geburt der Gegenwart

S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014, ISBN 9783100448187,Gebunden, 448 Seiten, 24,99 EUR

Ein Leben ohne Termine ist heute kaum vorstellbar. Zeit ist ein kostbares Gut, das verwaltet und genutzt sein will. Doch die Zeit ist vor allem eine Idee. Der Historiker Achim Landwehr erzählt, wie sich im 17. Jahrhundert das Verhältnis der Menschen zur Zeit, zu Gegenwart, Zukunft und Vergangenheit, verändert hat. Bis dahin glaubten die meisten Menschen ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Achim Landwehr: Geburt der Gegenwart - Leseprobe bei S. Fischer

Fatah, Sherko: Der letzte Ort. Roman

Cover: Der letzte Ort

Luchterhand Literaturverlag, München 2014, ISBN 9783630874173,Gebunden, 288 Seiten, 19,99 EUR

Die Welt um Albert, einen deutschen Aussteiger, ist geschrumpft, seit er im Irak entführt wurde. Sie besteht nur noch aus dem, was der Zwischenraum zwischen den roh gezimmerten und doch unüberwindlichen Holzlatten des Verschlags zeigt, in den seine Entführer ihn eingeschlossen haben. Nie hätte er sich ausmalen können, wie sich das anfühlt: die ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Sherko Fatah: Der letzte Ort - Leseprobe bei Luchterhand

Roscoe, Philip: Rechnet sich das?. Wie ökonomisches Denken unsere Gesellschaft ärmer macht

Cover: Rechnet sich das?

Carl Hanser Verlag, München 2014, ISBN 9783446440371,Gebunden, 316 Seiten, 21,90 EUR

Aus dem Englischen von Ingrid Proß-Gill. Die Ökonomie ist eine Erfolgsgeschichte. Ökonomisches Denken wird nicht nur auf den engeren Bereich der Wirtschaft angewandt, sondern inzwischen auch darüber hinaus: Ist Bildung ein gutes Investment? Welcher Partner ist für mich am nützlichsten? Philip Roscoe kennt als Management-Professor die Sichtweise ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Philip Roscoe: Rechnet sich das? - Leseprobe bei Hanser

Mamczak, Sascha: Die Zukunft. Eine Einführung

Cover: Die Zukunft

Heyne Verlag, München 2014, ISBN 9783453315952,Kartoniert, 112 Seiten, 8,99 EUR

Seit es Menschen gibt, denken sie über die Zukunft nach. Aber heißt über die Zukunft nachzudenken auch, diese Zukunft zu "gestalten"? Was ist das eigentlich: die Zukunft? Ein Raum, in dem wir die Ängste und Hoffnungen der Gegenwart deponieren? Oder etwas, das wir verstehen, ja vielleicht sogar erfinden können?...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Sascha Mamczak: Die Zukunft - Leseprobe bei Heyne

Percy, Benjamin: Roter Mond. Roman

Cover: Roter Mond

Penhaligon Verlag, München 2014, ISBN 9783764531232,Gebunden, 640 Seiten, 19,99 EUR

Aus dem Amerikanischen von Michael Pfingstl. Als Regierungsagenten Claire Forresters Haustür eintreten und ihre Eltern ermorden, muss sie erkennen, dass sie und ihre Familie schon immer Ausgestoßene waren. Chase Williams hat seinen Wählern versprochen, die USA vor Terror zu beschützen. Doch nun wird er selbst zu dem, was er zu vernichten geschworen ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Benjamin Percy: Roter Mond - Leseprobe beim Penhaligon Verlag

Powers, Richard: Orfeo. Roman

Cover: Orfeo

S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014, ISBN 9783100590251,Gebunden, 492 Seiten, 22,99 EUR

Aus dem Amerikanischen von Manfred Allié. Nach "Der Klang der Zeit" ein großer Roman über Musik, das Rätsel der Kreativität und die fragile Geborgenheit der Familie Erzählt wird die Geschichte von Peter Els, der an der Ostküste der USA Professor für Musik ist. In den wilden Siebzigern waren seine Stücke Avantgarde. Jetzt will er der DNA ihre ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Richard Powers: Orfeo - Leseprobe beim S. Fischer Verlag

Herzog, Roman: Europa neu erfinden. Vom Überstaat zur Bürgerdemokratie

Cover: Europa neu erfinden

Siedler Verlag, München 2014, ISBN 9783827500465,Gebunden, 160 Seiten, 17,99 EUR

Roman Herzog ist bekannt für seine klaren Worte. Ob als Präsident des Bundesverfassungsgerichtes oder Bundespräsident, stets benennt er deutlich die drängenden Probleme unserer Zeit und warnt eindringlich vor kommenden Krisen. In seinem neuen Buch setzt sich Roman Herzog nun mit den Risiken und Chancen des europäischen Einigungsprojekts auseinander ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Roman Herzog: Europa neu erfinden - Leseprobe beim Siedler Verlag

Scheer, Regina: Machandel. Roman

Cover: Machandel

Albrecht Knaus Verlag, München 2014, ISBN 9783813506402,Gebunden, 480 Seiten, 22,99 EUR

Regina Scheer spannt in ihrem Debütroman den Bogen von den 30er Jahren über den Zweiten Weltkrieg bis zum Fall der Mauer und in die Gegenwart. Sie erzählt von den Anfängen der DDR, als die von Faschismus und Stalinismus geschwächten linken Kräfte hier das bessere Deutschland schaffen wollten, von Erstarrung und Enttäuschung, von dem hoffnungsvollen ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Regina Scheer: Machandel - Leseprobe beim Knaus Verlag

Paull, Laline: Die Bienen. Roman

Cover: Die Bienen

Tropen Verlag, Stuttgart 2014, ISBN 9783608501476,Gebunden, 346 Seiten, 19,95 EUR

Aus dem Englischen von Hannes Riffel. Flora 717 ist eine Säuberungsbiene aus der untersten Kaste im Bienenkorb. Ausgestattet mit Fähigkeiten, die ihren Rang weit überschreiten, steigt sie schnell auf und darf sogar an der Seite der Königin leben. Alles scheint perfekt. Doch ohne es zu wollen, gebiert Flora eines Tages ein Ei. Ein Umstand, der allein ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Laline Paull: Die Bienen - Leseprobe beim Tropen Verlag

Halfon, Eduardo: Der polnische Boxer. Roman in zehn Runden

Cover: Der polnische Boxer

Carl Hanser Verlag, München 2014, ISBN 9783446245990,Gebunden, 224 Seiten, 18,90 EUR

Aus dem Spanischen von Peter Kultzen und Luis Ruby. Als Kind glaubte Eduardo Halfon an die Lüge, die eintätowierten Ziffern auf dem Arm seines Großvaters seien dessen Telefonnummer. Nun, als Erwachsener, forscht er in seinem "Roman in zehn Runden" nach der wahren Geschichte: Auf seiner Spurensuche zwischen Guatemala, Osteuropa und Amerika stößt ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Eduardo Halfon: Der polnische Boxer - Leseprobe bei Hanser

Blom, Philipp: Die zerrissenen Jahre. 1918-1938

Cover: Die zerrissenen Jahre

Hanser Berlin, München 2014, ISBN 9783446246171,Gebunden, 576 Seiten, 27,90 EUR

Mit Schwarzweiß-Abbildungen. 1918 ist der Krieg zu Ende, aber die Welt findet keinen Frieden. Alle Gewissheiten sind ins Wanken geraten, und so geht der Kampf weiter: zwischen Linken und Rechten, Konservativen und Modernisten, Arbeitern und Unternehmern. Nach seinem Buch "Der taumelnde Kontinent" über Europas Jahre vor dem 1. Weltkrieg führt Philipp ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Philipp Blom: Die zerrissenen Jahre. 1918-1938 - Leseprobe bei Hanser

Nicholls, Sally: Keiner kommt davon. Eine Geschichte vom Überleben

Cover: Keiner kommt davon

Hanser Berlin, Berlin 2014, ISBN 9783446245112,Gebunden, 288 Seiten, 14,90 EUR

Aus dem Amerikanischen von Beate Schäfer. Als im Jahr 1349 die Pest ihr Dorf erreicht, gibt es für die 14-jährige Isabel und ihre Familie kein Entkommen. Das Leben, wie sie es kannte und liebte, endet abrupt. An die Stelle von Fürsorge und Vertrauen treten Angst und Schrecken. Weder Gottesfürchtigkeit noch Isolation können die Familie schützen. ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Sally Nicholls: Keine kommt davon - Leseprobe bei Hanser

Weiss, Thomas: Flüchtige Bekannte. Roman

Cover: Flüchtige Bekannte

Berlin Verlag, Berlin 2014, ISBN 9783827012111,Gebunden, 192 Seiten, 16,99 EUR

Man hört sie immer wieder: Geschichten von Menschen, die nur kurz Zigaretten holen und dabei auf Nimmerwiedersehen verschwinden. Thomas Weiss erzählt in seinem neuen Roman von einer Frau, die sich das Recht auf ein eigenes Leben nimmt und stellt damit die großen Fragen nach Verantwortung und Liebe, Pflicht und Freiheit, Gefangensein und Selbstverwirklichung. ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Thomas Weiss: Flüchtige Bekannte - Leseprobe bei Berlin Verlag

Nicol, Mike: Black Heat. Thriller

Cover: Black Heat

btb, München 2014, ISBN 9783442742851,Kartoniert, 473 Seiten, 9,99 EUR

Aus dem Englischen von Mechthild Barth. Ein typischer Kapstadt-Winter. Nicht viel los. Aber mit ausreichend Arbeit für Mace Bishop und Pylon Buso, die gegen Geld ihren Sicherheitsservice für Ausländer anbieten. Während sich Bishop um seine depressive Tochter kümmert, beschützt Buso einen deutschen Waffenspezialisten, dem ein paar osteuropäische ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Mike Nicol: Black Heat - Leseprobe bei btb

Köhler, Karen: Wir haben Raketen geangelt. Erzählungen

Cover: Wir haben Raketen geangelt

Hanser Berlin, München 2014, ISBN 9783446246027,Gebunden, 237 Seiten, 19,90 EUR

Es gibt diesen Moment, in dem das eigene Universum zerbricht und weit und breit kein neues in Sicht ist: Eine junge Frau sitzt mittellos und nahezu dehydriert vor einer Tankstelle im Death Valley. Als plötzlich ein Indianer vor ihr steht und ihr das Leben retten will, glaubt sie zu phantasieren. Doch das Universum setzt sich nach seinen eigenen Regeln ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Karen Köhler: Wir haben Raketen geangelt - Leseprobe bei Hanser

Lang, Susanne: Ziemlich feste Freunde. Warum der Freundeskreis heute die bessere Familie ist

Cover: Ziemlich feste Freunde

Blanvalet Verlag, München 2014, ISBN 9783764505035,Gebunden, 192 Seiten, 16,99 EUR

Wie viel Freundschaft braucht der Mensch? "Freunde werden aufgrund der Brüchigkeit von Beziehungen immer wichtiger", schreibt Soziologin Eva Illouz. "Freunde sind die neue Familie", titelte der STERN schon in den Neunzigern und auf den ersten Blick ist es plausibel: Ehen gehen schneller entzwei, Familien zerbrechen, wir gehen zum Studieren in die Ferne, ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Susanne Lang: Ziemlich feste Freunde - Leseprobe bei Blanvalet

Berg, Stefan / Bruyn, Günter de: Landgang. Ein Briefwechsel

Cover: Landgang

S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014, ISBN 9783100001566,Gebunden, 144 Seiten, 17,99 EUR

DDR, 1982: Auch in Ost-Berlin, Leipzig und Dresden gibt es eine Jeans und Parka tragende Generation, die aufbegehrt. Zu ihr gehört der siebzehnjährige Schüler Stefan Berg, der dem bekannten Autor Günter de Bruyn einen Brief schreibt, in dem er ihm für einen mutigen Vortrag zur Friedensbewegung dankt. In der Folge entwickelt sich ein freundschaftlicher ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Stefan Berg, Günter de Bruyn: Landgang. Ein Briefwechsel - Leseprobe bei S. Fischer

Wienfort, Monika: Verliebt, Verlobt, Verheiratet. Eine Geschichte der Ehe seit der Romantik

Cover: Verliebt, Verlobt, Verheiratet

C. H. Beck Verlag, München 2014, ISBN 9783406659966,Gebunden, 336 Seiten, 24,95 EUR

Mit 25 Abbildungen. Hat die Ehe noch eine Zukunft? Angesichts der wachsenden Popularität nichtehelicher Lebensgemeinschaften vor allem in Europa scheint Skepsis angebracht. Monika Wienfort verfolgt die Geschichte der Ehe als Rechtsinstitut und Lebensform seit dem Aufkommen der Liebesehe im späten 18. Jahrhundert. Die Stationen einer Ehe werden vom ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Monika Wienfort: Verliebt - Verlobt - Verheiratet. Leseprobe bei C.H. Beck

Venter, Craig: Leben aus dem Labor. Die neue Welt der synthetischen Biologie

Cover: Leben aus dem Labor

S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014, ISBN 9783100872029,Gebunden, 304 Seiten, 19,99 EUR

Aus dem Englischen von Sebastian Vogel. Müssen wir unser Verständnis von "Leben" neu denken? In seinem Buch erzählt J. Craig Venter von den Rückschlägen und revolutionären Entdeckungen seiner Forschung. Gleichzeitig zeigt er, was die gegenwärtige Biologie kann und die zukünftige können wird: Sequenz für Sequenz passgenaue Organismen herstellen, ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
J. Craig Venter: Leben aus dem Labor - Leseprobe bei S. Fischer

Hettche, Thomas: Pfaueninsel. Roman

Cover: Pfaueninsel

Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2014, ISBN 9783462045994,Gebunden, 352 Seiten, 19,95 EUR

Es mutet an wie ein modernes Märchen, denn es beginnt mit einer Königin, die einen Zwerg trifft und sich fürchterlich erschrickt. Kaum acht Wochen nach dieser Begegnung auf der Pfaueninsel, am 19. Juli 1810, ist die junge Königin Luise tot und der kleinwüchsige Christian und seine Schwester Marie leben fortan weiter mit dem entsetzten Ausruf der ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Thomas Hettche: Pfaueninsel - Leseprobe bei Kiepenheuer und Witsch

Alexijewitsch, Swetlana: Die letzten Zeugen. Kinder im Zweiten Weltkrieg. Übersetzung

Cover: Die letzten Zeugen

Hanser Berlin, Berlin 2014, ISBN 9783446246478,Gebunden, 304 Seiten, 22,90 EUR

Aus dem Russischen von Ganna-Maria Braungardt. Jahrzehnte nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs sprechen Männer und Frauen, die beim Einmarsch der Deutschen in Weißrussland noch Kinder waren, zum ersten Mal darüber, woran sie sich erinnern. Ihre erschütternden Berichte vom Krieg machen "Die letzten Zeugen" zu einem der eindringlichsten Antikriegsbücher ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Swetlana Alexijewitsch: Die letzten Zeugen - Leseprobe beim Hanser Berlin Verlag

Güntner, Verena: Es bringen. Roman

Cover: Es bringen

Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2014, ISBN 9783462046922,Gebunden, 256 Seiten, 18,95 EUR

Luis ist sechzehn und kein schmächtiger Zauderer, kein pickliger Pubertierender: Er ist ein Bringer. Er ist der Trainer und er ist die Mannschaft, das ist sein Motto, und er trainiert jeden Tag. Gerade erst hat er die Höhenangst besiegt, nach jahrelangem Üben auf dem Balkon der Siedlungswohnung, in der er mit seiner Mutter lebt 15. Stock, nichts ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Verena Güntner: Es bringen - Leseprobe bei Kiepenheuer und Witsch

Reinhardt, Volker: De Sade oder Die Vermessung des Bösen. Eine Biografie

Cover: De Sade oder Die Vermessung des Bösen

C. H. Beck Verlag, München 2014, ISBN 9783406665158,Gebunden, 464 Seiten, 26,95 EUR

War der Marquis de Sade (1740-1814) ein Sadist, Verbrecher und Geisteskranker oder ein Aufklärer, ja ein Vorkämpfer gegen Triebunterdrückung und scheinheilige Moral? Der Historiker Volker Reinhardt legt in dieser ersten seriösen De-Sade-Biographie seit Jahrzehnten das wahre Leben des südfranzösischen Adeligen hinter den zahlreichen Mythen und ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Volker Reinhardt: De Sade oder die Vermessung des Bösen - Leseprobe beim C.H. Beck Verlag

Rifkin, Jeremy: Die Null-Grenzkosten-Gesellschaft. Das Internet der Dinge, kollaboratives Gemeingut und der Rückzug des Kapitalismus

Cover: Die Null-Grenzkosten-Gesellschaft

Campus Verlag, Frankfurt am Main 2014, ISBN 9783593399171,Gebunden, 528 Seiten, 27,00 EUR

Aus dem Amerikanischen von Bernhard Schmid. Der Kapitalismus geht seinem Ende entgegen. Das geschieht nicht von heute auf morgen, aber dennoch unaufhaltsam. Und die Zeichen dafür sind längst unübersehbar: sinkende Produktionskosten, Share Economy, Internet der Dinge. Jeremy Rifkin fügt die Koordinaten der neuen Zeit zu einem erkennbaren Bild zusammen. ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Jeremy Rifkin: Die Null-Grenzkosten-Gesellschaft - Leseprobe bei Campus

Kleeberg, Michael: Vaterjahre. Roman

Cover: Vaterjahre

Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2014, ISBN 9783421043559,Gebunden, 512 Seiten, 24,99 EUR

Ein Mann, seine Frau(en), seine Kinder, seine Familie, seine Arbeit, seine Freunde. Seine Stadt. Seine Zeit. Karlmann Renn ist ein moderner Jedermann zwischen Lächerlichkeit und Triumph, und sein Alltag, der Weltalltag unserer Epoche. Der Roman erzählt von der Liebe und Sorge eines Vaters, von Selbstbehauptung im Beruf, von der Konfrontation mit Kindheit ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Michael Kleeberg: Vaterschaft - Leseprobe bei DVA

Oksanen, Sofi: Als die Tauben verschwanden. Roman

Cover: Als die Tauben verschwanden

Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2014, ISBN 9783462046618,Gebunden, 432 Seiten, 19,99 EUR

Aus dem Finnischenvon Angela Plöger. Estland zur Zeit der deutschen Besatzung: Während sich Roland versteckt hält, weil er immer noch an die estnische Befreiung glaubt, versucht Edgar ins Zentrum der Machthaber vorzustoßen. Seine Frau Juudit verliebt sich in einen hohen deutschen Offizier, nicht ahnend, dass ihr Mann über genau diesen Offizier ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Sofi Oksanen: Als die Tauben verschwanden - Leseprobe bei Kiepenheuer und Witsch

Byung-Chul Han, : Psychopolitik. Neoliberalismus und die neuen Machttechniken

Cover: Psychopolitik

S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014, ISBN 9783100022035,Gebunden, 128 Seiten, 19,99 EUR

Nach seinem Bestseller Müdigkeitsgesellschaft führt Byung-Chul Han, seine Kritik am Neoliberalismus fort. Er legt die Herrschafts- und Machttechnik des neoliberalen Regimes dar, die im Gegensatz zu Foucaults Biopolitik die Psyche als Produktivkraft entdeckt. Han beschreibt die neoliberale Psychopolitik in all ihren Facetten, die in eine Krise der ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Han Byung-Chul: Psychopolitik. Neoliberalismus und die neuen Machttechniken - Leseprobe bei S. Fischer

Grünberg, Arnon: Der Mann, der nie krank war. Roman

Cover: Der Mann, der nie krank war

Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2014, ISBN 9783462046601,Gebunden, 240 Seiten, 18,99 EUR

Aus dem Niederländischen von Rainer Kersten. Samarendra, Sohn eines indischen Vaters und einer Schweizer Mutter, ist ein ehrgeiziger junger Architekt, der im Auftrag eines reichen Exil-Irakers eine Oper in Bagdad entwerfen soll. Sam erwartet, mit allem Komfort empfangen zu werden, denn "wie er in der Zeitung gelesen hatte, war dort das Schlimmste so ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Arnon Grünberg: Der Mann, der nie krank war - Leseprobe bei Kiepenheuer und Witsch

Stiegler, Bernd (Hrsg.): Spuren, Elfen und andere Erscheinungen. Conan Doyle und die Fotografie

Cover: Spuren, Elfen und andere Erscheinungen

S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014, ISBN 9783100751454,Gebunden, 368 Seiten, 22,99 EUR

Mit Abbildungen. Was haben Sherlock Holmes und Spiritismus gemeinsam? Conan Doyle kennt man vor allem als Autor der Sherlock Holmes-Geschichten. Sein Werk ist allerdings weitaus umfangreicher und verzweigter: Es umfasst historische Romane, politische Pamphlete, historische Studien, Science-Fiction-Romane und nicht zuletzt zahlreiche Publikationen zum ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Bernd Stiegler: Spuren, Elfen und andere Erscheinungen - Leseprobe bei S. Fischer

Basile, Pierfrancesco / Röd, Wolfgang: Geschichte der Philosophie. 14 Bände. Band 11: Die Philosophie des ausgehenden 19. und des 20. Jahrhunderts. Teil 1: Pragmatismus und analytische Philosophie

Cover: Geschichte der Philosophie. 14 Bände

C. H. Beck Verlag, München 2014, ISBN 9783406313486,Gebunden, 365 Seiten, 29,95 EUR

In der vierzehnbändigen Geschichte der Philosophie stellen namhafte Philosophiehistoriker die Entwicklung des abendländischen Denkens durch alle Epochen bis zur Gegenwart einführend und allgemeinverständlich dar. Band XI bietet eine einführende und zugleich kritische Darstellung zweier der lebendigsten philosophischen Strömungen des letzten Jahrhunderts, ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Wolfgang Röd: Geschichte der Philosophie - Leseprobe beim C.H. Beck Verlag

Jackson, Charles: Das verlorene Wochenende. Roman

Cover: Das verlorene Wochenende

Dörlemann Verlag, Zürich 2014, ISBN 9783038200079,Gebunden, 352 Seiten, 24,95 EUR

Aus dem Amerikanischen von Bettina Abarbanell. Manhattan 1936, East Side. Don Birnam trinkt. Und der Schriftsteller hat längst jenen Punkt erreicht, an dem "ein Drink zu viel ist und hundert nicht genügen". Seit dem letzten Absturz kaum wieder auf den Beinen, widersetzt er sich erfolgreich allen Versuchen seines Bruders Wick, ihn zu einem langen Wochenende ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Charles Jackson: Das verlorene Wochenende - Leseprobe beim Dörlemann Verlag

Goulson, Dave: Und sie fliegt doch. Eine kurze Geschichte der Hummel

Cover: Und sie fliegt doch

Carl Hanser Verlag, München 2014, ISBN 9783446440395,Kartoniert, 320 Seiten, 19,90 EUR

Aus dem Englischen von Sabine Hübner. Die Hummel ist nicht nur ein pelziges Geschöpf, an dessen Anblick wir uns erfreuen, sie ist auch ein Wunder der Natur, das die Gesetze der Schwerkraft überlistet, und ein Nutztier, das jährlich Abermillionen Tomaten und Johannisbeeren bestäubt. Doch die Hummel ist vom Aussterben bedroht. Ihr Verschwinden hätte ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Dave Goulson: Und sie fliegt doch - Leseprobe beim Hanser Verlag

Demandt, Alexander: Der Fall Roms. Die Auflösung des römischen Reiches im Urteil der Nachwelt

Cover: Der Fall Roms

C. H. Beck Verlag, München 2014, ISBN 9783406660535,Gebunden, 719 Seiten, 68,00 EUR

Das Phänomen der Auflösung des römischen Imperiums und des Untergangs der antiken Kultur während der Völkerwanderung hat immer wieder Historiker, Theologen und Philosophen beschäftigt, ohne daß sich bisher eine allgemein anerkannte Erklärung dafür gefunden hätte. Das inzwischen zum Standardwerk zu diesem Thema gewordene - für die Neuauflage ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Alexander Demandt: Der Fall Roms - Leseprobe beim C.H. Beck Verlag

Pfeilschifter, Rene: Die Spätantike. Der eine Gott und die vielen Herrscher

Cover: Die Spätantike

C. H. Beck Verlag, München 2014, ISBN 9783406660146,Kartoniert, 304 Seiten, 16,95 EUR

Nachdem das römische Reich ein halbes Jahrhundert lang von schwersten Krisen erschüttert worden ist, gelingt es Diokletian (284-305), das Imperium zu stabilisieren. Mit ihm beginnt die Epoche der Spätantike. Während er und seine Mitherrscher noch auf eine Unterdrückung des Christentums setzen, wird der neue Glaube unter ihren Nachfolgern zur Staatsreligion. ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Rene Pfeilschifter: Die Spätantike - Leseprobe beim C.H. Beck Verlag

Woolf, Virginia: Granit und Regenbogen. Essays. Band 2

Cover: Granit und Regenbogen

S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014, ISBN 9783100925688,Kartoniert, 320 Seiten, 19,99 EUR

Herausgegeben von Klaus Reichert. Aus dem Englischen von Brigitte Walitzek und Heidi Zerning. Virginia Woolfs Gedanken zu Literatur und Leben Ihre Romane gehören zur Weltliteratur, ihre Tagebücher und autobiografischen Schriften sind berühmt. Aber als glänzende, höchst anregende Essayistin ist Virginia Woolf immer noch zu entdecken. Die leidenschaftliche ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Virginia Woolf: Granit und Regenbogen - Leseprobe bei S. Fischer

Woolf, Virginia: Das Totenbett des Kapitäns. Essays. Band 1

Cover: Das Totenbett des Kapitäns

S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014, ISBN 9783100925602,Kartoniert, 288 Seiten, 19,99 EUR

Herausgegeben von Klaus Reichert. Aus dem Englischen von Hannelore Faden und Helmut Viebrock. Virginia Woolfs Gedanken zu Literatur und Leben Ihre Romane gehören zur Weltliteratur, ihre Tagebücher und autobiografischen Schriften sind berühmt. Aber als glänzende, höchst anregende Essayistin ist Virginia Woolf immer noch zu entdecken. Die leidenschaftliche ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Virgina Woolf: Das Totenbett des Kapitäns - Leseprobe bei S. Fischer

Eggers, Dave: Der Circle. Roman

Cover: Der Circle

Kiepenheuer und Witsch Verlag, köln 2014, ISBN 9783462046755,Gebunden, 560 Seiten, 22,99 EUR

Aus dem Amerikanischen von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann. Die 24-jährige Mae Holland ist überglücklich. Sie hat einen Job ergattert in der hippsten Firma der Welt, beim "Circle", einem freundlichen Internetkonzern mit Sitz in Kalifornien, der die Geschäftsfelder von Google, Apple, Facebook und Twitter geschluckt hat, indem er alle Kunden mit ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Dave Eggers: Der Circle - Leseprobe bei Kiepenheuer & Witsch

Hermann, Judith: Aller Liebe Anfang. Roman

Cover: Aller Liebe Anfang

S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014, ISBN 9783100331830,Gebunden, 224 Seiten, 19,99 EUR

Stella und Jason sind verheiratet, sie haben eine Tochter, Ava, sie leben in einem Haus am Rand der Stadt. Ein schönes, einfaches Haus, ein kleiner Garten, ein alltägliches ruhiges Leben, meist ohne Jason, der viel arbeitet. Aber eines Tages steht ein Mann vor der Tür dieses Hauses, ein Fremder, jemand, den Stella nie zuvor gesehen hat. Er sagt, ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Judith Hermann: Aller Liebe Anfang - Leseprobe bei S. Fischer

Beevor, Antony: Der Zweite Weltkrieg.

Cover: Der Zweite Weltkrieg

C. Bertelsmann Verlag, München 2014, ISBN 9783570100653,Gebunden, 976 Seiten, 39,99 EUR

Aus dem Englischen von Helmut Ettinger. Mit 32 Bildtafeln. Der Zweite Weltkrieg war der brutalste und folgenschwerste kriegerische Konflikt der Geschichte mit einem bis dahin ungekannten Maß an Waffengewalt und millionenfachem Sterben bis hin zum Völkermord. Antony Beevor, britischer Historiker, entwirft ein globales Panorama, das die großen Zusammenhänge ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Antony Beevor: Der Zweite Weltkrieg - Leseprobe bei C. Bertelsmann

Jägerfeld, Jenny: Der Schmerz, die Zukunft, meine Irrtümer und ich. Roman

Cover: Der Schmerz, die Zukunft, meine Irrtümer und ich

Carl Hanser Verlag, München 2014, ISBN 9783446245068,Kartoniert, 288 Seiten, 14,90 EUR

Aus dem Schwedischen von Brigitta Kicherer. Erst ist da nur der Schmerz, als Maja sich mit der Stichsäge die Daumenspitze absägt. Dann kommt die Wut, weil ihr Vater glaubt, sie hätte es mit Absicht getan. Aber sie ist doch kein Psycho! Oder doch? Hat sie womöglich dieselbe Krankheit wie ihre Mutter? Die leidet am Asperger-Syndrom und versteht daher ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Jenny Jägerfeld: Der Schmerz, die Zukunft, meine Irrtümer und ich - Leseprobe bei Hanser

Finkelstein, Israel: Das vergessene Königreich. Israel und die verborgenen Ursprünge der Bibel

Cover: Das vergessene Königreich

C. H. Beck Verlag, München 2014, ISBN 9783406669606,Gebunden, 234 Seiten, 22,95 EUR

Aus dem Englischen von Rita Seuss. Israel Finkelstein beschreibt in seinem Buch die Geschichte des Königreichs Israel konsequent aus archäologischer Sicht. In diesem vom 10. bis zum 8. Jahrhundert v. Chr. bestehenden, von der Bibel als sündig verworfenen und von der Forschung vergessenen Reich findet er die wahren Ursprünge von zentralen biblischen ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Israel Finkelstein: Das vergessene Königreich - Leseprobe bei C. H. Beck

Wehler, Hans-Ulrich: Die deutschen und der Kapitalismus. Essays zur geschichte

Cover: Die deutschen und der Kapitalismus

C. H. Beck Verlag, München 2014, ISBN 9783406659454,Gebunden, 174 Seiten, 14,95 EUR

Hans-Ulrich Wehler hat mit seinem Buch "Die neue Umverteilung. Soziale Ungleichheit in Deutschland" im vergangenen Frühjahr Stoff für Diskussionen geliefert und einen Bestseller vorgelegt. Der Historiker, dessen Deutsche Gesellschaftsgeschichte zu den herausragenden Werken der jüngeren Geschichtsschreibung gehört, versammelt in regelmäßigen Abständen ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Hans-Ulrich Wehler: Die Deutschen und der Kapitalismus

Munro, Alice: Das Bettlermädchen. Geschichten von Flo und Rose

Cover: Das Bettlermädchen

S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014, ISBN 9783100022202,Gebunden, 336 Seiten, 19,99 EUR

Aus dem Englischen von Hildegard Petry. Munro entfaltet, einzigartig in ihrem Werk, in diesem Band die Geschichte zweier Frauen, Flo und Rose, über mehrere Jahrzehnte: Rose wächst bei ihrer Stiefmutter Flo in einer kanadischen Kleinstadt auf. Als sie den Muff des Alltags nicht mehr erträgt, zieht sie in die Welt, fängt an zu studieren, heiratet, ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Alice Munro: Das Bettlermädchen - Leseprobe beim Fischer Verlag

Naor, Abba: Ich sang für die SS. Mein Weg vom Ghetto zum israelischen Geheimdienst

Cover: Ich sang für die SS

C. H. Beck Verlag, München 2014, ISBN 9783406659836,Kartoniert, 253 Seiten, 16,95 EUR

Unter Mitarbeit von Helmut Zeller. Mit 18 Abbildungen. Als Abba Naor am 2. Mai 1945 bei Waakirchen befreit wird, weiß der gerade 17-Jährige bereits mehr vom Tod, von Verzweiflung und menschlicher Brutalität, als die kampferprobten amerikanischen Truppen. Er ist 13, als seine Familie in das Ghetto in Kaunas umziehen muss. Sein älterer Bruder Chaim ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Abba Naor: Ich sang für die SS - Leseprobe bei C. H. Beck

Shubin, Neil: Das Universum in dir. Eine etwas andere Naturgeschichte

Cover: Das Universum in dir

S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014, ISBN 9783100720054,Gebunden, 286 Seiten, 21,99 EUR

Aus dem Englischen von Sebastian Vogel. Seit dem Urknall haben sich Galaxien, Sonnensysteme und Planeten gebildet und im Laufe der Äonen entwickelte sich das Leben auf der Erde. Angesichts dessen könnten wir Menschen uns unbedeutend vorkommen doch tief in uns verborgen liegt das große Wunder des Lebens: Das Universum ist in uns! Der weltbekannte ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Neil Shubin: Das Universum in dir - Leseprobe bei S. Fischer

Sayrafiezadeh, Said: Kurze Berührungen mit dem Feind. Erzählungen

Cover: Kurze Berührungen mit dem Feind

Hanser Berlin, Berlin 2014, ISBN 9783446246560,Gebunden, 256 Seiten, 18,90 EUR

Aus dem Englischen von Bettina Abarbanell. Früher oder später begegnet jeder seinem Feind. Saïd Sayrafiezadeh erzählt von den täglichen Kämpfen um Anerkennung, Liebe und einen sinnvollen Platz auf dieser Welt. Kellner, Lehrer, Soldaten, Angestellte im Supermarkt das ist das Personal dieser Geschichten aus einer namenlosen Stadt in den USA. Sayrafiezadeh ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Saïd Sayrafiezadeh: Kurze Berührungen mit dem Feind - Leseprobe bei Hanser Berlin

Neeser, Andreas: Zwischen zwei Wassern. Roman

Cover: Zwischen zwei Wassern

Haymon Verlag, Innsbruck 2014, ISBN 9783709971321,Gebunden, 184 Seiten, 17,90 EUR

Die Welle ist da, bevor man sie sieht und nichts ist mehr, wie es war. Ein Paar pflückt Muscheln auf den Granitfelsen von Feunteun Aod in der Bretagne, als unvermittelt eine mächtige Brandungswelle vor den beiden aufsteigt. Véro wird unwiederbringlich ins offene Meer hinausgetragen, der Mann überlebt wie durch ein Wunder. Und genau das ist sein ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Andreas Neeser: Zwischen zwei Wassern - Leseprobe bei Haymon

James, Henry: Washington Square. Roman. Deutsche Ausgabe

Cover: Washington Square

Manesse Verlag, München 2014, ISBN 9783717523109,Gebunden, 288 Seiten, 24,95 EUR

Aus dem Amerikanischen von Bettina Blumenberg. Catherine Sloper ist ein schüchternes, in jeder Hinsicht blasses Mädchen und eine der besten Partien New Yorks. Als ihr der attraktive Abenteurer Morris Townsend den Hof macht, geht sie bereitwillig auf sein Werben ein. Doch Catherines Vater, zugleich der Verwalter ihres Vermögens, vermutet in Townsend ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Henry James: Washington Square - Leseprobe bei Manesse.

Seethaler, Robert: Ein ganzes Leben. Roman

Cover: Ein ganzes Leben

Hanser Berlin, Berlin 2014, ISBN 9783446246454,Gebunden, 160 Seiten, 17,90 EUR

Als Andreas Egger in das Tal kommt, in dem er sein Leben verbringen wird, ist er vier Jahre alt, ungefähr so genau weiß das keiner. Er wächst zu einem gestandenen Hilfsknecht heran und schließt sich als junger Mann einem Arbeitstrupp an, der eine der ersten Bergbahnen baut und mit der Elektrizität auch das Licht und den Lärm in das Tal bringt. ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Robert Seethaler: Ein ganzes Leben - Leseprobe beim Hanser Berlin verlag

Pessoa, Fernando: Er selbst. Poesia. Poesia - Poesie. Portugiesisch - Deutsch

Cover: Er selbst. Poesia

S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014, ISBN 9783100101327,Gebunden, 335 Seiten, 26,99 EUR

Aus dem Portugiesischen von Inés Koebel. Fernando Pessoa hat zeitlebens Gedichte mit seinem eigenen Namen gezeichnet, er stellte sich selbst in sein System der Vielfalt und festigte so seine Maxime, "nicht nur ein einziger Dichter" zu sein. Im Konzert seiner Heteronyme Alberto Caeiro, Ricardo Reis und Álvaro de Campos ist der orthonyme, der eigentliche ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Fernando Pessoa: Er selbst - mehr beim Fischer Verlag

Hadfield, Chris: Anleitung zur Schwerelosigkeit. Was wir im All fürs Leben lernen können

Cover: Anleitung zur Schwerelosigkeit

Heyne Verlag, München 2014, ISBN 9783453200685,Gebunden, 368 Seiten, 19,99 EUR

Aus dem Amerikanischen von Elisabeth Schmalen und Johanna Wais. Mit acht farbigen Tafeln. Chris Hadfield erzählt von riskanten Manövern und von der Kunst, stets auf das Schlimmste vorbereitet zu sein und zugleich an das Unmögliche zu glauben. Chris Hadfield ist neun Jahre alt, als er im Juli 1969 die Mondlandung live im Fernsehen verfolgt. Augenblicklich ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Chris Hadfield: Anleitung zur Schwerelosigkeit - Leseprobe bei Heyne

Genazino, Wilhelm: Bei Regen im Saal. Roman

Cover: Bei Regen im Saal

Carl Hanser Verlag, München 2014, ISBN 9783446245969,Gebunden, 160 Seiten, 17,90 EUR

Das Leben ist eine schwierige Sache, aber noch schwieriger ist die Liebe. Man hat nicht nur mit den eigenen Ansprüchen zu tun, sondern auch noch mit denen der Frau. Und die will eines Tages nicht mehr zusehen, wie der promovierte Philosoph und Provinzblattredakteur an ihrer Seite sich selbst ins Abseits manövriert. So überrascht es den Mann nicht, ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Wilhelm Genazino: Bei Regen im Saal - Leseprobe bei Hanser Verlag

Brasch, Marion: Wunderlich fährt nach Norden. Roman

Cover: Wunderlich fährt nach Norden

S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014, ISBN 9783100013682,Gebunden, 288 Seiten, 19,99 EUR

Wunderlich war der unglücklichste Mensch, den er kannte." Als Marie ihn verlässt, versinkt er in Selbstmitleid. Doch schon bald schubst ihn eine anonyme SMS zurück ins Leben, und Wunderlich tritt eine Reise an. Eine Reise, die vieles verändert und bei der nicht alles mit rechten Dingen zugeht. "Wunderlich fährt nach Norden" ist die Geschichte eines ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Marion Brasch: Wunderlich fährt nach Norden - Leseprobe bei S. Fischer

Niederhauser, Rolf: Seltsame Schleife. Roman

Cover: Seltsame Schleife

Rotpunktverlag, Zürich 2014, ISBN 9783858695840,Gebunden, 600 Seiten, 34,00 EUR

Pit Dörflinger, 32, glaubt, dass er einen Menschen getötet hat. Nur verworren allerdings erinnert er sich an die Umstände. Von Cambridge, Massachusetts, aus, wo er am M.I.T. in einem Artificial-Life-Projekt mitarbeitet, das die elementaren Funktionsprinzipien des menschlichen Bewusstseins rekronstruieren soll, hat er sich auf die weite Reise nach ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Rolf Niederhauser: Seltsame Schleifen - Leseprobe bei Rotpunktverlag

Meyer-Gosau, Frauke: Eine Reise zu Uwe Johnson. Versuch, eine Heimat zu finden

Cover: Eine Reise zu Uwe Johnson

C. H. Beck Verlag, München 2014, ISBN 9783406659584,Gebunden, 296 Seiten, 22,95 EUR

Vielleicht wird, wer seinen sicher geglaubten Ort im Leben früh verloren hat, nirgendwo mehr wirklich heimisch - es sei denn, er kann sich das Fehlende wieder erschreiben. Dies ist Uwe Johnsons Fall. Sein Lebensweg beginnt 1934 auf der pommerschen Oder-Insel Wollin und führt über Anklam in Vorpommern, Recknitz und Güstrow in Mecklenburg, dann über ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Frauke Meyer-Gosau: Versuch, eine Heimat zu finden - Leseprobe bei C. H. Beck

Geist, Sylvia: Gordisches Paradies. Gedichte

Cover: Gordisches Paradies

Hanser Berlin, Berlin 2014, ISBN 9783446245013,Gebunden, 112 Seiten, 14,90 EUR

"Bevor man fortgeht, / wehren sich die Dinge, manche irren sich / in sich und werden schön." So gelassen kann es klingen, wenn es gelingt, in einem einzigen Satz Aufbruch, Abschied und Unwiederbringlichkeit aufscheinen zu lassen. In "Gordisches Paradies" zeigt sich Sylvia Geist als Meisterin solcher Wendungen und entfaltet doch, wie etwa im titelgebenden ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Sylvia Geist: Gordisches Paradies - Leseprobe bei Hanser Berlin

Veronesi, Sandro: Die Berührten. Roman

Cover: Die Berührten

Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2014, ISBN 9783608939934,Gebunden, 384 Seiten, 21,95 EUR

Aus dem Italienischen von Michael von Kilisch-Horn. Rom, ewige Stadt der Jugend. Der junge Graphologe Mète lässt sich treiben: auf Partys und von einer Affäre zur nächsten. Erst allmählich wird ihm bewusst, dass er der Getriebene ist von einer alles verschlingenden Liebe. In opulenten Bildern beschwört Veronesi die Dolce Vita der Achtziger des ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Sandro Veronesi: Die Berührten - Leseprobe bei Klett-Cotta

Carson, Anne: Decreation. Gedichte, Oper, Essays

Cover: Decreation

S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014, ISBN 9783100102430,Gebunden, 252 Seiten, 24,99 EUR

Aus dem Amerikanischen von Anja Utler. Anne Carson ist eine der große Lyrikerinnen der Gegenwart: Von Gedicht zu Essay, von Oper zu Ballett findet sie Gesten, um die Gegenwart zu bannen. Sappho, Simone Weil, Monica Vitti - mit ihnen führt Anne Carson Telefonate: Stimmen und Ideen erreichen sie über eine Spanne von Jahrhunderten und auch nur Tagen. ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Anne Carson: "Decration. Gedichte, Oper, Essays" - Leseprobe bei S. Fischer

Geyken, Frauke: Wir standen nicht abseits. Frauen im Widerstand gegen Hitler

Cover: Wir standen nicht abseits

C. H. Beck Verlag, München 2014, ISBN 9783406659027,Gebunden, 352 Seiten, 24,95 EUR

Mit 49 Abbildungen. Immer wieder ist von den Männern des Widerstands die Rede, aber was ist mit den Frauen? Dass neben Sophie Scholl auch viele andere mutige Widerständlerinnen gegen das Hitler-Regime gekämpft haben, ist kaum bekannt. Frauke Geyken erzählt, wie sie in den Widerstand kamen, was sie antrieb, ob und wie sie entdeckt wurden und warum ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Frauke Geyken: "Wir standen nicht abseits" - Leseprobe bei C. H. Beck

Gasser, Markus: Das Buch der Bücher für die Insel.

Cover: Das Buch der Bücher für die Insel

Carl Hanser Verlag, München 2014, ISBN 9783446244955,Gebunden, 384 Seiten, 21,90 EUR

Welches Buch nehme ich mit auf die sprichwörtliche einsame Insel? Markus Gasser stellt uns in 50 Kapiteln Romane und Erzählungen aus unterschiedlichen Ländern und Epochen vor. Mit dem Blick fürs Wesentliche porträtiert er Bücher und Autoren samt ihren überraschenden, manchmal bizarren Hintergründen. Sie bringen einen Reichtum an Geschichten ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Markus Gasser: "Das Buch der Bücher für die Insel" - Leseprobe bei Hanser

Ramadan, Jasmin: Kapitalismus und Hautkrankheiten. Roman

Cover: Kapitalismus und Hautkrankheiten

Tropen Verlag, Stuttgart 2014, ISBN 9783608501216,Gebunden, 218 Seiten, 18,95 EUR

Teresa Kugler ist rastlos, promiskuitiv und liebt niemanden außer ihren Bruder Ture, der sich manchem Ungeziefer verbundener fühlt als jeglichen Menschen. Immer wenn Teresa sich unter Druck gesetzt fühlt oder sie diffuse Erinnerungen an die Kindheit überkommen, wird sie von einer imaginären Schleimschicht befallen. Zuflucht sucht sie bei Ture, ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Jasmin Ramadan: "Kapitalismus und Hautkrankheiten" - Leseprobe bei Tropen/Klett-Cotta

Weidermann, Volker: Ostende. 1936, Sommer der Freundschaft

Cover: Ostende

Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2014, ISBN 9783462046007,Gebunden, 160 Seiten, 17,99 EUR

Stefan Zweig reist mit seiner Geliebten Lotte und der Schreibmaschine an, Joseph Roth kommt trotz Schnapsverbot, um Ferien mit seinem besten Freund zu machen und zu schreiben. Er verliebt sich ein letztes Mal: in Irmgard Keun, die bloß wegwollte aus dem Land der Bücherverbrenner. So sonderbar die Freundschaft zwischen dem Millionär Zweig und dem ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Volker Weidermann: "Ostende. 1936, Sommer der Freundschaft" - Leseprobe bei Kiepenheuer und Witsch

Rolin, Olivier: Ein Löwenjäger. Roman

Cover: Ein Löwenjäger

Berlin Verlag, Berlin 2013, ISBN 9783827010513,Gebunden, 208 Seiten, 18,99 EUR

Aus dem Französischen von Doris Heinemann. Die Abenteuer des Schatzsuchers und Abenteurers Pertuiset, der eine erste Expedition nach Feuerland unternahm, und seines Freundes Edouard Manet, des Ahnherrn der Impressionisten, der 1881 ein Porträt von ihm als Löwenjäger malte. Und das Panorama einer Epoche, die für den Autor zum Spiegel unserer Zeit ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Olivier Rolin: "Ein Löwenjäger" - Leseprobe bei Berlin Verlag

Higashino, Keigo: Heilige Mörderin. Kriminalroman

Cover: Heilige Mörderin

Tropen Verlag, Stuttgart 2014, ISBN 9783608980127,Gebunden, 316 Seiten, 19,95 EUR

Aus dem Japanischen von Ursula Gräfe. Auf den ersten Blick ist ein perfekter Mord geschehen: Der erfolgreiche Unternehmer Mashiba liegt tot in seinem Wohnzimmer. Kurz zuvor hatte er von seiner Frau die Scheidung verlangt. Erneut liefert Physik-Professor Yukawa mit Inspektor Kusanagi ein Kabinettstück an Kombination, um die Schuldige zu überführen. ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Keigo Higashino: Heilige Mörderin - Leseprobe bei Klett-Cotta

Martin, Felix: Geld, die wahre Geschichte. Über den blinden Fleck des Kapitalismus

Cover: Geld, die wahre Geschichte

Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2014, ISBN 9783421045928,Gebunden, 432 Seiten, 22,99 EUR

Aus dem Englischen von Thorsten Schmidt. Was läuft schief mit dem Geld?Unsere Auffassung von Geld, die erst rund 200 Jahre alt ist, ist mit Schuld an der gegenwärtigen Finanzkrise. Wir betrachten Geld als eine Ware, als Gut, mit dem man handeln kann wie etwa mit Getreide, und wir messen ihm einen eigenen Wert zu. Das war aber nicht immer so, wie der ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Felix Martin: Geld, die wahre Geschichte - Leseprobe bei der DVA

Steinhauer, Olen: Die Kairo-Affäre. Thriller

Cover: Die Kairo-Affäre

Karl Blessing Verlag, 2014, ISBN 9783896675194,Gebunden, 496 Seiten, 19,99 EUR

Aus dem Amerikanischen von Rudolf Hermstein. Ein US-amerikanischer Diplomat wird in einem Budapester Restaurant vor den Augen seiner Frau Sophie erschossen. Ein CIA-Analytiker mit libyschen Wurzeln taucht ab und verschwindet spurlos. Kurz darauf wird ein zweiter Diplomat ermordet, diesmal in Kairo. Der Arabische Frühling wirbelt die Machtverhältnisse ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Olen Steinhauer: Die Kairo-Affäre - Leseprobe beim Blessing Verlag

Lower, Wendy: Hitlers Helferinnen. Deutsche Frauen im Holocaust

Cover: Hitlers Helferinnen

Carl Hanser Verlag, München 2014, ISBN 9783446246218,Gebunden, 336 Seiten, 24,90 EUR

Aus dem Amerikanischen von Andreas Wirthensohn. Sie waren jung und sie waren ehrgeizig. Den deutschen Truppen, die in Polen, in die Ukraine und in Weißrussland einmarschierten, folgten Hunderttausende von Frauen. Krankenschwestern waren dabei, Bürokräfte, aber auch die Ehefrauen von SS-Männern. Vielen von ihnen war eine Unterstützung im Hintergrund ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Wendy Lower: Hitlers Helferinnen - Leseprobe beim Hanser Verlag

Horn, Eva: Zukunft als Katastrophe.

Cover: Zukunft als Katastrophe

S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014, ISBN 9783100168030,Gebunden, 480 Seiten, 24,99 EUR

Unsere Gegenwart gefällt sich darin, Zukunft als Katastrophe zu denken, in Kino, Wissenschaft und Literatur. Eva Horn geht der Geschichte und den Motiven dieses modernen Katastrophenbewusstseins nach. Sie legt dabei die biopolitischen Konflikte frei, die in den Untergangsszenarien von der Verdunklung des Globus über den Atomtod bis zum Klimawandel ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Eva Horn: Zukunft als Katastrophe - Leseprobe beim Fischer Verlag

Preiwuß, Kerstin: Restwärme. Roman

Cover: Restwärme

Berlin Verlag, Berlin 2014, ISBN 9783827012319,Gebunden, 224 Seiten, 18,99 EUR

Sind wir jemals frei von dem, was war? "Restwärme" erzählt eine bewegende Geschichte aus der mecklenburgischen Provinz, die doch überall und jederzeit spielen könnte: Mariannes Vater ist gestorben. Aus ihrer eigenen, erwachsenen Existenz kehrt die junge Geologin dahin zurück, wo Mutter und Bruder noch leben, in ein altes Haus am See, irgendwo nördlich ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Kerstin Preiwuß: "Restwärme" - Leseprobe bei Berlin Verlag

Salecl, Renata: Die Tyrannei der Freiheit. Warum es eine Zumutung ist, sich anhaltend entscheiden zu müssen

Cover: Die Tyrannei der Freiheit

Karl Blessing Verlag, München 2014, ISBN 9783896675217,Gebunden, 240 Seiten, 16,99 EUR

Aus dem Englischen von Yvonne Badal. Es ist das große Versprechen der Gegenwart schlechthin: Wir sind frei, unser eigener Herr, unseres Glückes Schmied, die Bildhauer unserer eigenen Identität. Doch die Ideologie der grenzenlosen Entscheidungsfreiheit hat gravierende Mängel. Renata Salecl legt dar, wie diese vermeintliche Freiheit zur Tyrannei wird: ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Renata Salecl: "Die Tyrannei der Freiheit" - Leseprobe bei Blessing

Garth, John: Tolkien und der Erste Weltkrieg. Das Tor zu Mittelerde

Cover: Tolkien und der Erste Weltkrieg

Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2014, ISBN 9783608960594,Gebunden, 464 Seiten, 22,95 EUR

Aus dem Englischen von Marcel Bülles und Birgit Herden. Mit einem achtseitigen Bildteil. Haben die Orks etwas mit den Nazis zu tun? Ist Tolkiens großes Epos von Mittelerde eine Allegorie auf den Ersten Weltkrieg? "1914 als junger Mann in all das hineinzugeraten, war eine keineswegs weniger schreckliche Erfahrung als 1939. 1918 waren alle meine engen ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
John Garth: "Tolkien und der Erste Weltkrieg" - Leseprobe bei Klett-Cotta

Kirn, Walter: Blut will reden. Eine wahre Geschichte von Mord und Maskerade

Cover: Blut will reden

C. H. Beck Verlag, München 2014, ISBN 9783406667688,Gebunden, 288 Seiten, 19,95 EUR

Im Sommer 1998 begibt sich Walter Kirn, ein vielversprechender junger Romanautor, auf eine ungewöhnliche Reise: Er bringt einen behinderten Jagdhund von Montana nach Manhattan in das Apartment von Clark Rockefeller, einem Finanzinvestor und Kunstsammler, der den Hund via Internet adoptiert hat. So beginnt eine fünfzehn Jahre währende Beziehung, die ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Walter Kirn: Blut will reden. Leseprobe bei C.H Beck.

Thien, Madeleine: Flüchtige Seelen. Roman

Cover: Flüchtige Seelen

Luchterhand Literaturverlag, München 2014, ISBN 9783630873848,Gebunden, 256 Seiten, 19,99 EUR

Aus dem Englischen von Almuth Carstens. In ihrem neuen Roman folgt Madeleine Thien den Erinnerungen, Verletzungen und Träumen ihrer Figuren aus dem Kanada der Gegenwart in den tropischen Dschungel Kambodschas in den siebziger Jahren, als dort die Roten Khmer mit brutalem Terror und der Ermordung von Millionen von Menschen eine neue Gesellschaftsordnung ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Madeleine Thien: "Flüchtige Seelen" - Leseprobe bei Luchterhand Literaturverlag

Norddahl, Eirikur Örn: Böse. Roman

Cover: Böse

Tropen Verlag, Stuttgart 2014, ISBN 9783608501438,Gebunden, 658 Seiten, 24,95 EUR

Aus dem Isländischen von Betty Wahl und Tina Flecken. Für die jüdische Studentin Agnes wird der Holocaust während ihrer Abschlussarbeit zur Obsession. Dennoch beginnt sie ausgerechnet mit dem Rechtsextremisten Arnór eine Affäre. Gleichzeitig verliebt sie sich in Ómar, einen Langzeitstudenten. Die private und die zeitgeschichtliche Katastrophe ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Eirikur Örn Norddahl: Böse - Leseprobe beim Tropen Verlag

Tavares, Goncalo M.: Joseph Walsers Maschine. Roman

Cover: Joseph Walsers Maschine

Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2014, ISBN 9783421046277,Gebunden, 171 Seiten, 19,99 EUR

Aus den Portugiesischen von Marianne Gareis. "Er war ein seltsamer Mann" so lernen wir Joseph Walser kennen, einen Fabrikarbeiter in einer namenlosen Stadt. Ein stiller Mensch, dessen Leben sehr eintönig verläuft: Die endlosen Stunden vor der Maschine, die trostlose Ehe mit seiner Frau Marga, das wöchentliche Würfelspiel mit Arbeitskollegen und ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Gonçalo Manuel Tavares: Joseph Walsers Machine. Lesprobe bei DVA.

Smolin, Lee: Im Universum der Zeit. Auf dem Weg zu einem neuen Verständnis des Kosmos.

Cover: Im Universum der Zeit

Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2014, ISBN 9783421045751,Gebunden, 416 Seiten, 24,99 EUR

Aus dem Englischen von Jürgen Schröder. Wie wirklich ist Zeit? Zeit ist etwas völlig Selbstverständliches für uns, wir erleben, wie sie vergeht, wenn wir auf die Uhr schauen, Kindern beim Älterwerden zusehen oder Wettrennen beobachten. Und doch haben Physiker von Newton über Einstein bis zu den heutigen Quantenphysikern eine andere Auffassung ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Lee Smolin: Im Universum der Zeit. Leseprobe bei der DVA

Koopmann, Helmut: Willkomm und Abschied. Goethe und Friederike Brion

Cover: Willkomm und Abschied

C. H. Beck Verlag, München 2014, ISBN 9783406659980,Gebunden, 299 Seiten, 22,95 EUR

Der junge Goethe war ein ungestümer und unsteter Liebhaber: Verlassen und Verlassenwerden zeichnen sich als Lebensmuster ab. Seine Liebeserfahrungen entwickeln sich für Goethe zu Lebenserfahrungen, die er in Dichtung umsetzt. Besonders markant hierfür ist seine Liebe zur Pfarrerstochter Friederike Brion, die ihn zu den Gedichten der "Sesenheimer ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Helmut Koopmann: Willkomm und Abschied - Leseprobe beim C.H. Beck Verlag

Neudeck, Rupert: Radikal leben.

Cover: Radikal leben

Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh 2014, ISBN 9783579070704,Gebunden, 160 Seiten, 14,99 EUR

Sein Lebensthema: Radikalität. Sein Lebenswerk: Komitee Cap Anamur / Deutsche Notärzte e.V., Grünhelme e.V. Seine Helden: Menschen, die im Widerstand gegen Missstände ihr Leben riskieren. Seine Botschaft: Die Tugend des Widerstands darf nie verschwinden. Mit dieser brisanten Streitschrift im Sinne eines Stéphane Hessel macht der Journalist und ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Rupert Neudeck: Radikal leben - Lesebrobe beim Gütsersloher Verlagshaus

Schaper, Rüdiger: Spektakel. Eine Geschichte des Theaters von Schlingensief bis Aischylos

Cover: Spektakel

Siedler Verlag, München 2014, ISBN 9783827500274,Gebunden, 352 Seiten, 24,99 EUR

Seit über 2500 Jahren entpuppen und verpuppen sich Mythen im Theater stets aufs Neue. Und doch ist das Theater blutjung. Rüdiger Schaper erzählt in Spektakel die Geschichte dieses Theaters, des Welttheaters. Mal spektakulär, mal still, immer sachkundig und emotional. Die Zeit läuft dabei rückwärts: von Christoph Schlingensiefs Multimedia-Kreationen ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Rüdiger Schaper: Spektakel - Leseprobe beim Siedler Verlag

Verhulst, Dimitri: Der Bibliothekar, der lieber dement war als zu Hause bei seiner Frau. Roman

Cover: Der Bibliothekar, der lieber dement war als zu Hause bei seiner Frau

Luchterhand Literaturverlag, München 2014, ISBN 9783630874326,Kartoniert, 144 Seiten, 12,99 EUR

Aus dem Niederländischen von Rainer Kersten. Scheint gar nicht so leicht, in Würde zu altern! Es muss doch noch mehr geben als eine langweilige, vorgezeichnete Existenz ins Grab hinein, eine lieblose Ehe, die einem jede Selbstachtung raubt, und Kinder, die einem fremd sind sagt sich der gut siebzigjährige Désiré Cordier eines schönen Tages. Und ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Dimitri Verhulst: "Der Bibliothekar, der lieber dement war als zu Hause bei seiner Frau" - Leseprobe bei Luchterhand

Knausgard, Karl Ove: Leben. Roman

Cover: Leben

Luchterhand Literaturverlag, München 2014, ISBN 9783630874135,Gebunden, 624 Seiten, 22,99 EUR

Aus dem Norwegischen von Ulrich Sonnenberg. Es ist eine Zeit des Umbruchs und der Veränderungen. Das Abitur hat er in der Tasche, die Eltern haben sich getrennt, die Begegnungen mit dem Vater sind spannungsgeladen, die ersten Schritte hinein in ein selbstbestimmtes Leben begleitet von Alkoholräuschen, die der junge Karl Ove in seiner Not immer öfter ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Karl Ove Knausgard: Leben - Leseprobe bei Luchterhand

Packer, George: Die Abwicklung. Eine innere Geschichte des neuen Amerika

Cover: Die Abwicklung

S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014, ISBN 9783100001573,Gebunden, 512 Seiten, 24,99 EUR

Aus dem Amerikanischen von Gregor Hens. Das große Versprechen von Glück und Wohlstand für alle gilt nicht mehr. Institutionen und Werte sind ausgehöhlt. Es zählt nur noch eine Macht: das organisierte Geld.Mittels eindringlicher Portraits schafft der Autor George Packer eine einzigartige literarische Collage, die eine Nation in Auflösung zeigt. ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
George Packer: Die Abwicklung. Leseprobe bei S.Fischer Verlag.

Margil, Irene (Hrsg.) / Schlüter, Andre (Hrsg.): Fußball-Haie. Spieler gesucht! (ab 6 Jahre)

Cover: Fußball-Haie

S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014, ISBN 9783596856336,Gebunden, 96 Seiten, 7,99 EUR

Mit Illustrationen von Michael Vogt. Fußball ist die beliebteste Sportart der Welt, und welcher Junge träumt nicht davon, seine eigene Mannschaft zu gründen? Ganz besonders, wenn es eine coole Mannschaft mit Biss sein soll Fußball-Haie eben. Die neue Serie für die Götzes, Özils und Boatengs von morgen. Ein Muss für alle Fußball-Fans ab 8 Jahren. ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Margil/Schlüter: Die Fußball-Haie. Spieler gesucht. Leseprobe bei S.Fischer.

Blech, Jörg: Die Psychofalle. Wie die Seelenindustrie uns zu Patienten macht

Cover: Die Psychofalle

S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014, ISBN 9783100044198,Gebunden, 288 Seiten, 19,99 EUR

Müde und ausgebrannt? Anstrengende und aggressive Kinder? Zerstreut und vergesslich? Lassen Sie sich nicht irre machen - Gefühle und Wünsche sind keine Krankheiten. Immer mehr Menschen mit Alltagsproblemen werden als psychisch krank abgestempelt zu Unrecht! Immer öfter werden gesellschaftliche Probleme wie Arbeitsbedingungen oder das Schulsystem ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Jörg Blech: Die Psychofalle. Wie die Seelenindustrie uns zu Patienten macht. Leseprobe bei S.Fischer Verlag.

Meyer, Philipp: Der erste Sohn. Roman

Cover: Der erste Sohn

Albrecht Knaus Verlag, München 2014, ISBN 9783813504798,Gebunden, 608 Seiten, 24,99 EUR

Aus dem Amerikanischen von Hans M. Herzog. Ein Epos über den Gründungsmythos Amerikas. Philipp Meyer erzählt die Geschichte der Eroberung des amerikanischen Westens als große Familiensaga über drei Generationen. Es ist der Kampf des texanischen Clans der McCulloughs während der letzten 150 Jahre um Land, Öl und Macht....

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Philipp Meyer: "Der erste Sohn" - Leseprobe bei Knaus

Auster, Paul / Coetzee, J. M.: Von hier nach da. Briefe 2008-2011

Cover: Von hier nach da

S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014, ISBN 9783596196876,Gebunden, 286 Seiten, 14,99 EUR

2008, kurz nachdem sie sich in Australien begegnet waren, schrieb J. M. Coetzee an Paul Auster in New York und bot ihm an, gemeinsam einen Briefwechsel zu führen. Bis 2011 debattieren sie freimütig sie über den Lauf der Welt: von Tennis bis Vatersein, von erotischer Attraktion bis Finanzkrise, von Hochzeit zu Liebe. Scharfsinnig denken sie über ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
J.M. Coetzee und Paul Auster. Von hier nach da. Briefwechsel. Leseprobe bei S.Fischer Verlag.

Saccomannos, Guillermo: Der Angestellte. Roman

Cover: Der Angestellte

Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2014, ISBN 9783462045987,Gebunden, 192 Seiten, 18,99 EUR

Aus dem Spanischen von Svenja Becker. Ein Großraumbüro in Buenos Aires: Was bedeutet Glück an einem Ort, an dem Menschen tagtäglich bestohlen, bedroht, erschossen oder in die Luft gejagt werden? An einem Ort, wo es Werte wie Sicherheit und Geborgenheit nicht gibt? An einem Ort, wo selbst der Mikrokosmos der Familie von Hass durchdrungen ist? Mit ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Guillermo Saccomannos: "Der Angestellte" - Leseprobe bei Kiepenheuer und Witsch. In deutscher Sprache.

Evans, Nicholas: Wenn Sprachen sterben. und was wir mit ihnen verlieren

Cover: Wenn Sprachen sterben

C. H. Beck Verlag, München 2014, ISBN 9783406653278,Gebunden, 416 Seiten, 29,95 EUR

Aus dem Englischen von Robert Mailhammer. Mit zahlreichen Abbildungen, Karten und Tabellen. In den nächsten hundert Jahren wird die Hälfte der rund 6.000 Sprachen, die es noch auf der Welt gibt, verschwinden. Die meisten davon werden untergehen, ohne vorher dokumentiert zu werden. Noch enthält jede von ihnen das Denken, Wissen und die Kultur derer, ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Nicholas Evans: "Wenn Sprachen sterben" - Leseprobe bei C.H. Beck

Bruyn, Günter de: Kossenblatt. Das vergessene Königsschloss

Cover: Kossenblatt

S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014, ISBN 9783100098351,Gebunden, 224 Seiten, 18,99 EUR

Schon Theodor Fontane besuchte Schloss Kossenblatt auf seinen Wanderungen durch die Mark Brandenburg. Günter de Bruyn erzählt in seinem neuen Buch die ganze Geschichte des Schlosses von seiner kurzen Blütezeit unter Soldatenkönig Friedrich Wilhelm I. bis heute. Wie in seinen letzten Büchern geht es dabei immer auch um preußische Geschichte und ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Günter de Bruyn: "Kossenblatt. Das vergessene Königsschloss" - Leseprobe bei S. Fischer

Kurkow, Andrej: Das ukrainische Tagebuch. Aufzeichnungen aus dem Herzen des Protests

Cover: Das ukrainische Tagebuch

Haymon Verlag, Innsbruck 2014, ISBN 9783709971543,Kartoniert, 280 Seiten, 17,90 EUR

Rund zehn Jahre nach der Orangen Revolution blickt die Welt wieder gebannt auf die Ereignisse in der Ukraine: wochenlange Demonstrationen auf dem Kiewer Majdan-Platz, die Eskalation der Gewalt, die Annexion der Krim durch Russland, die drohende Spaltung des Landes aber wie ist es dazu gekommen? Und wie wird es weitergehen? Andrej Kurkow lebt wenige ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Andrej Kurkow: "Ukrainisches Tagebuch. Aufzeichnungen aus dem Herzen des Protests" - Leseprobe bei Haymon

Levine, Steven I. / Pantsov, Alexander V.: Mao. Die Biografie

Cover: Mao

S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014, ISBN 9783100616104,Gebunden, 992 Seiten, 34,00 EUR

Aus dem Englischen von Michael Bischoff. Er lebte und agierte wie der letzte Kaiser von China: Mao Zedong, der "Große Vorsitzende" der Volksrepublik China. Es gibt zahlreiche Mythen und Propagandabilder, die sein Leben nachzeichnen. Doch wer war er wirklich? Der russische Historiker Pantsov und der amerikanische China-Experte Levine bringen überraschende ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Alexander V. Pantsov: "Mao" - Leseprobe bei S. Fischer

Hensel, Kerstin: Das verspielte Papier. Über starke, schwache und vollkommen misslungene Gedichte.

Cover: Das verspielte Papier

Luchterhand Literaturverlag, München 2014, ISBN 9783630874333,Kartoniert, 240 Seiten, 14,99 EUR

Was eigentlich ist ein gutes Gedicht? Lyrik gilt oftmals als schwierig. Dabei ist Lyrik allgegenwärtig in Gebrauchstexten, in Liedern, in der Werbung: "Haribo macht Kinder froh und Erwachsene ebenso". Kerstin Hensel, selbst eine angesehene Lyrikerin und Lyrikdozentin, untersucht Texte aller Art und erklärt, was ein gutes Gedicht ist und was gelungene ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Kerstin Hensel: "Das verspielte Papier" - Leseprobe bei Luchterhand

Steiner, John: Seelische Rückzugsorte verlassen. Therapeutische Schritte zur Aufgabe der Borderline-Position

Cover: Seelische Rückzugsorte verlassen

Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2014, ISBN 9783608947168,Gebunden, 155 Seiten, 29,95 EUR

Herausgegeben, eingeleitet und mit einem Vorwort von Heinz Weiß und Claudia Frank. Aus dem Englischen von Antje Vaihinger. Mit seinem Konzept der seelischen Rückzugsorte hat John Steiner neue Wege in der Therapie von Patienten mit schweren Persönlichkeitsstörungen aufgezeigt. Hier veranschaulicht er, wie die therapeutische Arbeit gestaltet werden ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
John Steiner: "Seelische Rückzugsorte verlassen" - Leseprobe bei Klett-Cotta

Streeruwitz, Marlene: Nachkommen. Roman

Cover: Nachkommen

S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014, ISBN 9783100744456,Gebunden, 432 Seiten, 19,99 EUR

Nachkommen ist ein Roman über die Ordnung der Generationen und wie sie durch Gier und Vernachlässigung außer Kraft gesetzt wird. Am Morgen verabschiedet sich die zwanzigjährige Nelia Fehn von ihrem toten Großvater, am Abend sitzt sie als jüngste Autorin bei der Verleihung des Deutschen Buchpreises. In Frankfurt trifft sie ihren leiblichen Vater ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Marlene Streeruwitz: "Nachkommen" - Leseprobe bei S. Fischer

Kadare, Ismail: Die Pyramide. Roman

Cover: Die Pyramide

S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014, ISBN 9783100384102,Gebunden, 160 Seiten, 19,99 EUR

Aus dem Albanischen von Joachim Röhm. Ismail Kadare erzählt in diesem "ägyptischen" Roman von der Errichtung der gewaltigen Cheops-Pyramide, die gebaut wurde, um die Herrschaft des jungen Pharao zu festigen und jene rebellischen Kräfte zu binden, die aus Überfluss und Wohlleben entstanden waren. Kadare zeichnet das hypnotische Bild einer Welt, ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Ismail Kadare: "Die Pyramide" - Leseprobe bei S. Fischer

Kanon, Joseph: Die Istanbul Passage. Thriller

Cover: Die Istanbul Passage

C. Bertelsmann Verlag, München 2014, ISBN 9783570101803,Gebunden, 480 Seiten, 19,99 EUR

Aus dem Amerikanischen vom Elfriede Peschel. Als neutrale Stadt zwischen Europa und Asien war Istanbul im Zweiten Weltkrieg Magnet für Flüchtlinge und Spione. Leon Bauer, ein amerikanischer Geschäftsmann, ist durch kleine Undercover-Tätigkeiten für die Alliierten mit der Unterwelt in Berührung gekommen. Nun, als die Geheimdienste abziehen und ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Joseph Kanon: Die Istanbul Passage - Leseprobe beim C. Bertelsmann Verlag

Buber, Martin: Schriften zur chinesischen Philosophie und Literatur. Werkausgabe Band 2.3

Cover: Schriften zur chinesischen Philosophie und Literatur

Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh 2014, ISBN 9783579026749,Gebunden, 480 Seiten, 138,00 EUR

Herausgegeben von Irene Weber. Verschiedene, zum Teil bislang unveröffentlichte Schriften Bubers zur chinesischen Philosophie und Literatur. Zu einer Zeit, als sich die europäische Sinologie noch in einem frühen Entwicklungsstadium befand, zeigte Martin Buber bereits ein tiefes Verständnis für einige Grundgedanken des chinesischen Denkens. Dazu ...

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen (Info):
Martin Buber: "Werkausgabe. Band 2.3: Schriften zur chinesischen Philosophie und Literatur" - Lesebrobe bei Gütersloher Verlagshaus

Archiv: Bücherschauen

Assoziationsräume voller Witz und Würze

01.09.2014: Sichere Indizien für große Kunst entdeckt SZ in Seth' Geschichte des Comics "Vom Glanz der alten Tage". Sehr zeitgemäß findet die FAZ die Hörspielfassung von Robert Musils "Verwirrungen des Zögling Törless". Lob geht auch an die Hörbuch-Versionen von Hans Falladas "Alpdruck" und Robert Seethalers "Ein ganzes Leben". Mehr lesen

Archiv: Vorgeblättert

Lutz Seiler: Kruso

01.09.2014: Edgar Bendler strandet im Juni 1989 auf der Insel Hiddensee. Er wird Abwäscher im Klausner, wo er Alexander Krusowitsch - Kruso - kennenlernt und in die Rituale der Saisonarbeiter eingeweiht wird. Geheimer Motor dieser Gemeinschaft ist Krusos Utopie, die verspricht, jeden Schiffbrüchigen des Landes (und des Lebens) in drei Nächten zu den Wurzeln der Freiheit zu führen. Mehr lesen

Jürgen Neffe: Mehr als wir sind

27.08.2014: Was wäre, wenn wir nicht mehr schlafen müssten? Anfang des 21. Jahrhunderts entdeckt der Chemielaborant Janush Coppki eine Wachdroge, die sich bald über die ganze Welt verbreitet. Jahrzehnte später stößt ein Biograf auf die Geschichte des unbekannten Coppki... Mehr lesen

Bora Cosic: Lange Schatten in Berlin

25.08.2014: In seinem Buch "Lange Schatten in Berlin" streift Bora Ćosić durch die Großstadt und deutet die Zeichen der bürgerlichen Kultur Europas. Dabei setzt er in einer Art philosophischer Ausgrabung seine Exilheimat als Inbegriff des 20. Jahrhunderts neu zusammen. Lesen Sie hier einen Auszug. Mehr lesen

Gabriele Weingartner: Die Hunde im Souterrain

18.08.2014: Die Geschichte von Felice und Ulrich, ein junges ambitioniertes Paar, das in den siebziger Jahren in Amerika lebt und forscht. Dann jedoch geschieht etwas, was Ulrich verändert, und er setzt seinem Leben ein Ende. Felice versucht schließlich nach Jahren das Geheimnis zu lüften. Lesen Sie hier einen Auszug aus dem Roman "Die Hunde im Souterrain" von Gabriele Weingartner.
Mehr lesen