Bücherschau der Woche

Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.

Literaturbeilagen

All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.

BÜCHER

Sex - 253 Ergebnisse - Seite 1 von 17

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | Vor

Elisabeth Freiling/Charlotte von Kirschbaum: Charlotte von Kirschbaum und Elisabeth Freiling: Briefwechsel von 1934-1939.

Bestellen bei buecher.deCover: Elisabeth Freiling / Charlotte von Kirschbaum: Charlotte von Kirschbaum und Elisabeth Freiling: Briefwechsel von 1934-1939

Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2014, ISBN 9783525550731, Gebunden, 232 Seiten, 29,99 EUR

Herausgegeben von Günther van Norden. Der Briefwechsel zwischen Charlotte von Kirschbaum, die Weggefährtin Karl Barths, und Elisabeth Freiling, Sprecherin der Vikarinnen in der 'Bruderschaft rheinischer Hilfsprediger und Vikare', ist ein einzigartiges Dokument des Kirchenkampfes im Bewusstsein der beiden bedeutenden Frauen. Er erörtert anschaulich ... mehr lesen

Akif Pirincci: Deutschland von Sinnen. Der irre Kult um Frauen, Homosexuelle und Zuwanderer

Bestellen bei buecher.deCover: Akif Pirincci: Deutschland von Sinnen. Der irre Kult um Frauen, Homosexuelle und Zuwanderer

Manuscriptum Verlag, Waltrop 2014, ISBN 9783944872049, Broschiert, 276 Seiten, 17,80 EUR

Akif Pirinçci rechnet ab - mit Gutmenschen und vaterlandslosen Gesellen, die von Familie und Heimat nichts wissen wollen, mit einer verwirrten Öffentlichkeit, die jede sexuelle Abseitigkeit vergottet, mit Feminismus und Gender Mainstreaming, mit dem sich immer aggressiver ausbreitenden Islam und seinen deutschen Unterstützern, mit Funktionären und ... mehr lesen

Volker Harry Altwasser: Glückliches Sterben. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Volker Harry Altwasser: Glückliches Sterben. Roman

Matthes und Seitz, Berlin 2014, ISBN 978 388221198, Gebunden, 203 Seiten, 19,90 EUR

Sommer 1945, Kalifornien: Der jüdische Schriftsteller Bruno Frank liegt im Sterben und beginnt seinen letzten Roman, in dem er das Sterben des großen französischen Moralisten und Frauenhelden Chamfort erzählen will. Das Manuskript bricht nach dem ersten Kapitel ab, Frank stirbt, doch der Beginn des Romans wird mit Unterstützung seiner Freunde Thomas ... mehr lesen

Faramerz Dabhoiwala: Lust und Freiheit. Die Geschichte der ersten sexuellen Revolution

Bestellen bei buecher.deCover: Faramerz Dabhoiwala: Lust und Freiheit. Die Geschichte der ersten sexuellen Revolution

Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2014, ISBN 9783608947724, Gebunden, 536 Seiten, 29,95 EUR

Aus dem Englischen von Hainer und Esther Kober. Wir leben in einer Zeit der sexuellen Freiheit und Selbstbestimmung. Unsere modernen Vorstellungen von Sexualität sind das Ergebnis eines tiefgreifenden historischen Wandels. In seinem glänzend geschriebenen und weltweit vielbeachteten Buch erzählt und deutet Faramerz Dabhoiwala die Geschichte der Sexualität ... mehr lesen

Alissa Nutting: Tampa. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Alissa Nutting: Tampa. Roman

Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2014, ISBN 9783455404609, Gebunden, 288 Seiten, 19,99 EUR

Aus dem Amerikanischen von Verena von Koskull. Ihr einziger Antrieb ist die Lust, die Lust auf vierzehnjährige Jungs. Celeste ist Ende zwanzig und tritt ihre neue Stelle als Lehrerin an einer Junior High School in Tampa, Florida, mit einer einzigen Absicht an: Sie wird einen ihrer Schüler verführen. Sie selbst hat panische Angst davor zu altern - ... mehr lesen

Bethan Roberts: Der Liebhaber meines Mannes. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Bethan Roberts: Der Liebhaber meines Mannes. Roman

Antje Kunstmann Verlag, München 2013, ISBN 9783888978166, Gebunden, 400 Seiten, 19,95 EUR

Übersetzt von Astrid Gravert. Marion ist hingerissen von Tom, dem großen Bruder ihrer besten Freundin, einem unverschämt gutaussehenden jungen Mann mit blonden Locken und blauen Augen. Gleich bei der ersten Begegnung, da sind sie noch Teenager. Für sie ist er der Mann ihres Lebens, und so übersieht sie alle Zeichen, jeden Hinweis, dass Tom sich ... mehr lesen

Roberto Bolano: Die Nöte des wahren Polizisten. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Roberto Bolano: Die Nöte des wahren Polizisten. Roman

Carl Hanser Verlag, München 2013, ISBN 9783446239739, Gebunden, 272 Seiten, 21,90 EUR

Aus dem Spanischen von Christian Hansen. Amalfitano, ein linker Literaturwissenschaftler aus Chile, lebt nach dem Tod seiner Frau mit Tochter Rosa in Barcelona. Sein spätes Coming-Out und Liaisons mit Studenten sorgen an der Universität für einen Skandal, sodass Vater und Tochter nach Mexiko auswandern, ins Nirgendwo der Grenzstadt Santa Teresa. ... mehr lesen

Petra Hulova: Dreizimmerwohnung aus Plastik. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Petra Hulova: Dreizimmerwohnung aus Plastik. Roman

Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2013, ISBN 9783462045222, Gebunden, 192 Seiten, 17,99 EUR

Aus dem Tschechischen von Doris Kouba. "Für einen ganz und gar eigenen Mann hätte ich keine Zeit." Eine halbwegs gebildete Prostituierte Anfang dreißig, die ihre Kunden in ihrem Prager Appartement empfängt, erzählt in einer überraschenden Mischung aus Vulgärjargon und poetischer Sprache atemlos von ihrem Denken und Sein. Religion, ... mehr lesen

Clemens Berger: Ein Versprechen von Gegenwart. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Clemens Berger: Ein Versprechen von Gegenwart. Roman

Luchterhand Literaturverlag, München 2013, ISBN 9783630874104, Gebunden, 160 Seiten, 12,99 EUR

Ihn kann so schnell nichts überraschen, denn er arbeitet schon lange als Kellner in einem gehobenen Restaurant. Aber dann betreten ein Mann und eine Frau sein Restaurant, für die der Kellner noch keine Worte hat. Sie ist atemberaubend. Aber was heißt das schon? Zehn von neun Männern würden für sie Frau und Besitz aufgeben, ohne mit der Wimper ... mehr lesen

Herman Bang: Michael. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Herman Bang: Michael. Roman

MännerschwarmSkript Verlag, Hamburg 2013, ISBN 9783863000639, Gebunden, 306 Seiten, 20,00 EUR

Aus dem Dänischen von Julia Koppel und Else von Hollander-Lossow. Nachwort von Wolfram Setz. Der berühmte Maler Claude Zoret hat den siebzehnjährigen Michael als Schüler bei sich aufgenommen und malt ihn wieder und wieder in klassischen Posen, als Eros, Alkibiades oder Michaelangelos "Der Sieger". Für Zoret bricht die Welt zusammen, als ... mehr lesen

Marie Darrieussecq: Prinzessinnen. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Marie Darrieussecq: Prinzessinnen. Roman

Carl Hanser Verlag, München 2013, ISBN 9783446241206, Gebunden, 304 Seiten, 19,90 EUR

Aus dem Französischen von Patricia Klobusiczky. Die blutjunge Solange will nicht länger warten. Während Madonna mit dem Hit "Like a virgin" das verschlafene Städtchen Clèves erreicht, setzt sie alles daran, ihre Unschuld zu verlieren. Ein cooles, freies und selbstbestimmtes Mädchen will sie sein. Von den Eltern über alles Wichtige im ... mehr lesen

Shereen El Feki: Sex und die Zitadelle. Liebesleben in der sich wandelnden arabischen Welt

Bestellen bei buecher.deCover: Shereen El Feki: Sex und die Zitadelle. Liebesleben in der sich wandelnden arabischen Welt

Hanser Berlin, Berlin 2013, ISBN 9783446241527, Gebunden, 416 Seiten, 24,90 EUR

Aus dem Englischen von Thorsten Schmidt. Dieses Buch wagt sich an ein Tabu: Fünf Jahre lang hat Shereen El Feki Frauen und Männer in den arabischen Ländern, vor allem in Ägypten, befragt, was sie über Sex denken und welche Rolle er in ihrem Leben spielt. El Feki schildert bewegende Schicksale, erläutert historische Hintergründe und liefert aufschlussreiche ... mehr lesen

Volkmar Sigusch: Sexualitäten. Eine kritische Theorie in 99 Fragmenten

Bestellen bei buecher.deCover: Volkmar Sigusch: Sexualitäten. Eine kritische Theorie in 99 Fragmenten

Campus Verlag, Frankfurt am Main 2013, ISBN 9783593399751, Gebunden, 628 Seiten, 39,90 EUR

Was Sie alles über Sexualität wissen könnten Sigmund Freuds Sexualtheorie ist inzwischen mehr als 100 Jahre alt. Seitdem hat sich viel verändert. Wir denken und arbeiten heute nicht nur anders, wir begehren und lieben auch anders. Die Sexualität ist nicht mehr die große Metapher des Rausches und der Revolution. Sie wird heute durch Medien und ... mehr lesen

Wolfgang Müller: Subkultur Westberlin 1979-1989.

Bestellen bei buecher.deCover: Wolfgang Müller: Subkultur Westberlin 1979-1989

Philo Fine Arts, Hamburg 2013, ISBN 9783865726711, Gebunden, 600 Seiten, 24,00 EUR

Angeschoben von den Impulsen des Punk entwickelt sich in Westberlin Ende der Siebziger eine vielfältige Subkultur. Super-8-Kinos, Bands und Minilabels werden gegründet, Fanzines kopiert, illegale Bars und Punkclubs wie das Risiko werden zu Treffpunkten der "Antiberliner": Punks, Alternative, Industrial und Elektronikfans, Polit-Anarchos, ... mehr lesen

Naomi Wolf: Vagina. Eine Geschichte der Weiblichkeit

Bestellen bei buecher.deCover: Naomi Wolf: Vagina. Eine Geschichte der Weiblichkeit

Rowohlt Verlag, Reinbek 2013, ISBN 9783498073756, Gebunden, 448 Seiten, 24,95 EUR

Aus dem Englischen von Karola Bartsch, Gabriele Gockel und Barbara Imgrund. Warum überhaupt ein Buch über die Vagina? Ich habe mich immer für die weibliche Sexualität interessiert. Die Art, wie eine Kultur auf die Vagina blickt - sei es respektvoll oder verächtlich, fürsorglich oder geringschätzig -, steht stellvertretend dafür, wie in der betreffenden ... mehr lesen

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | Vor

Archiv: Bücherschauen

Schwindsucht der Seele

29.07.2014: Die FR liest hingebungsvoll die Poesie Fernando Pessoa und genießt es unendlich, dass der Portugiese überhaupt nicht an den Leser dachte. Die NZZ schlägt sich auf die Seite der Partisanen des stillen Protests, die Wilhelm Genazino in seinem Roman "Bei Regen im Saal" gegen den Literaturbetrieb antreten lässt. Bei Jörg Friedrichs Auf- und Abrechnungen "14/18" kommt die FAZ nicht ganz mit. Sehr einleuchtend findet sie Petra Terhoevens Blick auf den "Deutschen Herbst in Europa".
Mehr lesen

Archiv: Vorgeblättert

Linda Le: Flutwelle

21.07.2014: Ein Tag, vier Personen, eine Geschichte, vier Blickwinkel. Van ist soeben in Bobigny zu Grabe getragen worden. Seine Frau Lou hat ihn vielleicht absichtlich, vielleicht unabsichtlich überfahren. Lesen Sie hier einen Auszug aus "Flutwelle" der vietnamesisch-französischen Schriftstellerin Linda Lê. Mehr lesen

Wendy Lower: Hitlers Helferinnen

14.07.2014: Mit Wehrmacht und SS zogen auch Hunderttausende von Frauen nach Osten, um jung und ehrgeizig den deutschen Vernichtungsfeldzug zu unterstützen. Sie dienten als Bürokräfte, Krankenschwestern oder KZ-Aufseherinnen. Lesen Sie hier einen Auszug aus Wendy Lowers Buch "Hitlers Helferinnen. Mehr lesen

Claudia Pineiro: Ein Kommunist in Unterhosen

30.06.2014: Ein Mädchen erlebt in Argentinien im Sommer 1976 das Ende Ihrer Kindheit. Die politische Realität der Militärdiktatur bricht in Form von Zensur, Geheimnissen und Verdächtigungen in die Vorstadtwelt der Familie, der Vater verliert seine Arbeit. Lesen Sie hier einen Auszug aus Claudia Piñeiros neuem Roman "Ein Kommunist in Unterhosen". Mehr lesen

Jean-Luc Seigle: Der Gedanke an das Glück und an das Ende

23.06.2014: Albert, seine Frau Suzanne und der jüngere Sohn Gilles leben in einem französischen Dorf, Henri der Ältere kämpft in Algerien. Albert erhängt sich, nachdem im Fernsehen ein Film über den Algerienkrieg gezeigt wird, in dem auch sein Sohn vorkommt. Lesen Sie hier einen Auszug aus "Der Gedanke an das Glück und an das Ende" des französischen Schriftstellers Jean-Luc Seigle.
Mehr lesen