Bücherschau der Woche

Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.

Literaturbeilagen

All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.

BÜCHER

Reisebücher Kanada - 7 Ergebnisse

Kanada. Die schönsten Bilder

Bestellen bei buecher.de

Geo im Verlag Gruner und Jahr, Hamburg 2005, ISBN 9783570194911, Gebunden, 128 Seiten, 19,90 EUR

Herausgegeben von Peter-Matthias Gaede.... mehr lesen

Peter Gerhard/Alexander Hanisch: Panamericana. Abenteuer zwischen Alaska und Feuerland

Bestellen bei buecher.deCover: Peter Gerhard / Alexander Hanisch: Panamericana. Abenteuer zwischen Alaska und Feuerland

Frederking und Thaler Verlag, München 2005, ISBN 9783894056421, Gebunden, 224 Seiten, 49,90 EUR

Mit zahlreichen Farbfotos und Karten. Unter den Traumrouten der Welt ist die Panamericana wohl die bekannteste. Peter Gebhard und Wolf Alexander Hanisch sind ihr von den bizarren Weiten der Arktis Nordkanadas bis hin in die Wüste Nevadas und zu den wilden Goldgräbern im tropischen Dschungel gefolgt. Ihr prächtiger Bildband vermittelt ... mehr lesen

Erna Maria Prückl: Auf neuen Pfaden. Chronik eines Pionierlebens in Kanada

Bestellen bei buecher.deCover: Erna Maria Prückl: Auf neuen Pfaden. Chronik eines Pionierlebens in Kanada

Books on demand, Norderstedt 2004, ISBN 9783833414220, Broschiert, 202 Seiten, 19,95 EUR

... mehr lesen

William Fiennes: Der Zug der Schneegänse. Eine Reise zwischen Himmel und Erde

Bestellen bei buecher.deCover: William Fiennes: Der Zug der Schneegänse. Eine Reise zwischen Himmel und Erde

Carl Hanser Verlag, München 2004, ISBN 9783446204881, Gebunden, 272 Seiten, 19,90 EUR

Aus dem Englischen von Ilse Strasmann. Mit einer Karte. William Fiennes hat die Schneegänse auf ihrem Zug vom Süden der USA zu ihren Brutplätzen in die kanadische Arktis begleitet. Seine Reise zu den Tieren und den großartigen Schauplätzen der Natur ist zugleich eine Reise zu den Menschen und die Suche nach Heimat, Ferne ... mehr lesen

DSV-Atlas Ski Winter 2003. 230 Skigebiete in Europa, USA, Kanada. Alpinski, Langlauf, Snowboard

Bestellen bei buecher.deCover: DSV-Atlas Ski Winter 2003. 230 Skigebiete in Europa, USA, Kanada. Alpinski, Langlauf, Snowboard

J. Fink Verlag, Ostfildern 2003, ISBN 9783771811037, Gebunden, 736 Seiten, 25,50 EUR

Herausgegeben vom Deutschen Skiverband. Mit ca.300 Farbfotografien und Karten. Der Ski-Atlas stellt die schönsten Skigebiete in den Alpen, den USA und Kanada und den deutschen Mittelgebirgen vor. Aktuell recherchierte Informationen zu über 230 Skigebieten und 480 Wintersportorten, mehr als 230 aktuelle Pistenpläne wecken Lust auf Schnee ... mehr lesen

Georg Brunion/Rainer Höh: Canada. Der Mythos des Nordens

Bestellen bei buecher.deCover: Georg Brunion / Rainer Höh: Canada. Der Mythos des Nordens

Reich Verlag, Luzern 2000, ISBN 9783724303572, Gebunden, 208 Seiten, 50,11 EUR

Mit zahlreichen Farbabbildungen. Unfassbar groß ist das Land - noch größer und mächtiger ist etwas anderes: der Mythos Kanada. Eine Chiffre für unberührte Natur und die tiefe Sehnsucht des Menschen, mit dieser Urnatur im Einklang zu stehen und die organische Verbundenheit zu spüren, aus der wir in den übervölkerten Städten und Staaten Westeuropas ... mehr lesen

Nicolas Vanier: Die weiße Odyssee.

Bestellen bei buecher.deCover: Nicolas Vanier: Die weiße Odyssee

Malik Verlag, München 2000, ISBN 9783890291703, Gebunden, 316 Seiten, 20,35 EUR

Eine begeisterte Menschenmenge säumte die Straßen von Quebec, als dort am 28. März 1999 Nicolas Vanier mit seinem Hundeschlitten eintraf. Er hatte seinen Traum, als erster allein mit seinen Hunden vom Pazifik bis zum Atlantik zu fahren wahrgemacht...... mehr lesen

Archiv: Bücherschauen

Hyperreale Kunstwelt

02.09.2014: Die SZ liest beglückt Tanguy Viels amerikanischen Roman "Das Verschwinden des Jim Sullivan". Die NZZ freut sich über Roland Butis Roman "Das Flirren am Horizont". Einfach hingerissen ist Silke Scheuermann in der FAZ von Jean-Philippe Toussaints Roman "Nackt" über die Mode und die Liebe. Eine bittere Lektion über die Folgen von Realpolitik entnimmt die FAZ Antony Beevors "Der Zweite Weltkrieg". Peter Hammerschmidt verfolgt sie die Nachkriegskarriere des Klaus Barbie. Mehr lesen

Archiv: Vorgeblättert

Lutz Seiler: Kruso

01.09.2014: Edgar Bendler strandet im Juni 1989 auf der Insel Hiddensee. Er wird Abwäscher im Klausner, wo er Alexander Krusowitsch - Kruso - kennenlernt und in die Rituale der Saisonarbeiter eingeweiht wird. Geheimer Motor dieser Gemeinschaft ist Krusos Utopie, die verspricht, jeden Schiffbrüchigen des Landes (und des Lebens) in drei Nächten zu den Wurzeln der Freiheit zu führen. Mehr lesen

Jürgen Neffe: Mehr als wir sind

27.08.2014: Was wäre, wenn wir nicht mehr schlafen müssten? Anfang des 21. Jahrhunderts entdeckt der Chemielaborant Janush Coppki eine Wachdroge, die sich bald über die ganze Welt verbreitet. Jahrzehnte später stößt ein Biograf auf die Geschichte des unbekannten Coppki... Mehr lesen

Bora Cosic: Lange Schatten in Berlin

25.08.2014: In seinem Buch "Lange Schatten in Berlin" streift Bora Ćosić durch die Großstadt und deutet die Zeichen der bürgerlichen Kultur Europas. Dabei setzt er in einer Art philosophischer Ausgrabung seine Exilheimat als Inbegriff des 20. Jahrhunderts neu zusammen. Lesen Sie hier einen Auszug. Mehr lesen

Gabriele Weingartner: Die Hunde im Souterrain

18.08.2014: Die Geschichte von Felice und Ulrich, ein junges ambitioniertes Paar, das in den siebziger Jahren in Amerika lebt und forscht. Dann jedoch geschieht etwas, was Ulrich verändert, und er setzt seinem Leben ein Ende. Felice versucht schließlich nach Jahren das Geheimnis zu lüften. Lesen Sie hier einen Auszug aus dem Roman "Die Hunde im Souterrain" von Gabriele Weingartner.
Mehr lesen