Stöbern nach Themen

Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.

Bücherschau der Woche

Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.

Literaturbeilagen

All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.
Newsletter abonnieren

Newsletter Archiv

Am Morgen

20.12.2014 9PUNKT - DIE DEBATTENRUNDSCHAU Ein beaengstigender Effekt 20.12.2014. George Clooney ist stinksauer ueber den Sony-Hack und den Rueckzug von "The Interview" und laesst in dem Hollywood-Blog Deadline Sony, die Filmindustrie, die Stars und die Medien sehr schlecht aussehen. Barack…mehr lesen

19.12.2014 EFEU - DIE KULTURRUNDSCHAU Die Melancholie in digitalen Zeiten Was Goethe nicht fremd war, war es Rembrandt schon lange nicht, lernt die FR in einer Frankfurter Ausstellung. Ab 2015 werden in der Schweiz nur noch Schweizer Musiker leben, berichtet…mehr lesen

18.12.2014 9PUNKT - DIE DEBATTENRUNDSCHAU Auf Weihnachten gibt es kein Copyright Hollywood und Medien in Aufruhr: Sony zieht seine Nordkorea-Satire "The Interview" nach Terrordrohungen mit Haut und Haar zurueck. Der Film sollte zu Weihnachten starten, nun kommt er nicht mal…mehr lesen

Am Mittag

19.12.2014 Nicht nur Humor, sondern auch kluge, klare Kommentare bringt der Gruenen-Abgeordnete Omid Nouripour mit seinem "Kleinen Lexikon fuer MiMiMis und Bio-Deutsche" in die Migrationsdebatte ein, freut sich die FR. Die NZZ liest mit grossem Interesse Christoph Sauters und Cordula…mehr lesen

18.12.2014 Etueden der Sinnlosigkeit Mit der Liberia-Reportage "Go Ebola Go" gelingt es Rainer Merkel, der medialen Schreckgestalt eine Wirklichkeit gegenueberzustellen, die dennoch nicht beschoenigt wird, staunt die SZ. Ausserdem liest sie mit grossem Vergnuegen, wie Roberto Bolaño in "Moerderische Huren"…mehr lesen

17.12.2014 Mit intellektueller Eleganz Mit Barthold Heinrich Brockes Hauptwerk "Irdisches Vergnuegen in Gott" erhaelt die NZZ Zugang zu einem liebenswerten, poetischen und kuriosen Zweig der Naturbetrachtung im 18. Jahrhundert. Mit Interesse liest sie ausserdem die Biografie Paul Watzlawicks aus der…mehr lesen

Tagtigall

Bücherbrief

10.12.2014 Eine irrwitzige britische Satire auf den Literaturbetrieb! Das Schicksal eines Buchhaendlers und Schrifststellers liest sich schon im Klappentext recht vielversprechend: Sein Verleger hat sich umgebracht, Vampirschmonzetten verdraengen seine Romane aus den Buchhandlungen, und ihm fehlt jegliche Inspiration fuer ein…mehr lesen

15.11.2014 Ein grandioses Buch, so eins gibt es nicht jedes Jahr! Der Autor, Szilard Borbely, geboren 1964 im ungarischen Fehérgyarmat, nahe der Grenze zur Ukraine, nahm sich im Februar diesen Jahres das Leben. Bekannt war Borbely vor allem als Dichter…mehr lesen

06.10.2014 Der polnische Boxer. Roman in zehn Runden Zehn autobiografische Kurzgeschichten verknuepft der guatemaltekische Schriftsteller Eduardo Halfon durch konkrete wiederkehrende Elemente und assoziative Verbindungen zu einem Roman ueber seine Heimat, ueber Serbien und die USA, den Holocaust, Jazz und Mark…mehr lesen