Stichwort

Stefan Zweig

Rubrik: Sachbuch - 11 Bücher

Sylvia Asmus (Hg.): Exil. Erfahrung und Zeugnis. Deutsches Exilarchiv 1933-1945 der Deutschen Nationalbibliothek

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2019
ISBN 9783835334830, 328 Seiten, 24.90 EUR
[…] Katalog zur Dauerausstellung des Deutschen Exilarchivs 1933-1945 der Deutschen Nationalbibliothek. Mit einem Essay von Doron Rabinovici. Was bedeutet es, ins Exil gehen zu müssen? Zwischen…

George Prochnik: Das unmögliche Exil. Stefan Zweig am Ende der Welt

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406697562, Gebunden, 397 Seiten, 29.95 EUR
[…] Aus dem Englischen von Andreas Wirthensohn. Um 1930 war Stefan Zweig zum weltweit meistübersetzten lebenden Schriftsteller avanciert. Doch dieser Erfolg des 1881 geborenen…

Markus Gasser: Eine Weltgeschichte in 33 Romanen

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2015
ISBN 9783446249196, Gebunden, 304 Seiten, 19.90 EUR
[…] spannenden Stoff zur Genüge. Markus Gasser präsentiert nun 33 Romane, die zusammen eine Weltgeschichte vom Alten Ägypten bis in unsere Gegenwart ergeben. Thomas Mann, Umberto Eco,…

Ulrich Weinzierl: Stefan Zweigs brennendes Geheimnis

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2015
ISBN 9783552057425, Gebunden, 288 Seiten, 19.90 EUR
[…] Wer war, wer ist Stefan Zweig? Ulrich Weinzierl zeigt den melancholischen Zeitzeugen der "Welt von Gestern" ganz privat: Wie schaffte es Friderike Maria von Winternitz, aus…

Rüdiger Görner: Stefan Zweig - Formen einer Sprachkunst

Cover
Sonderzahl Verlag, Wien 2013
ISBN 9783854493778, Broschiert, 168 Seiten, 16.00 EUR
[…] Rüdiger Görners Zweig-Monografie führt vor Augen, wie vielfältig das Werk dieses habsburgischen Europäers und Weltbürgers ist und wie sehr seine Produktivität zu erstaunen vermag. Görner…

Volker Weidermann: Das Buch der verbrannten Bücher

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2008
ISBN 9783462039627, Gebunden, 256 Seiten, 18.95 EUR
[…] Es wurde angekündigt als "Aktion wider den undeutschen Geist": Die akribische landesweite Vorbereitung gipfelte am 10. Mai 1933 in der Errichtung von Scheiterhaufen in vielen deutschen…

Alberto Dines: Tod im Paradies. Die Tragödie des Stefan Zweig

Büchergilde Gutenberg, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783936428643, Gebunden, 725 Seiten, 29.90 EUR
[…] Aus dem Portugiesischen von Marlen Eckl. In "Tod im Paradies" übernimmt Alberto Dines die Rolle eines sorgfältigen Reporters, sensiblen Schriftstellers, erfahrenen Historikers und aufmerksamen…

Oliver Matuschek: Stefan Zweig. Drei Leben - Eine Biografie

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783100489210, Gebunden, 406 Seiten, 19.90 EUR
[…] "Meine drei Leben", so lautete Stefan Zweigs Arbeitstitel für sein großes Buch "Die Welt von Gestern". Die Lehr- und Wanderjahre bis zum Ende des Ersten Weltkrieges, die Erfolgsjahre…

Margarita Pazi: Staub und Sterne. Aufsätze zur deutsch-jüdischen Literatur

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2001
ISBN 9783892443575, Broschiert, 304 Seiten, 24.54 EUR
[…] Werfel und Ludwig Winder, sich ihres jüdischen Erbes und zugleich ihres Europäertums bewusst wurden und dem auf ganz unterschiedliche Weise Ausdruck verliehen. Weitere Porträts gelten…

Catherine Sauvat: Stefan Zweig und Wien

Cover
Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2000
ISBN 9783806728767, Gebunden, 168 Seiten, 34.77 EUR
[…] Bildband mit zahlreichen Fotos von Helene Moulonguet. Aus dem Französischen von Sylvia Strasser. Wien, die Kulturstadt im Herzen Europas, war die Heimat Stefan Zweigs. Vierzig…

Steffen Pross: In London treffen wir uns wieder. Vier Spaziergänge durch ein vergessenes Kapitel deutscher Kulturgeschichte. Mit Wegbeschreibungen und Anfahrtswegen

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783821805641, Gebunden, 223 Seiten, 20.35 EUR
[…] Adorno, Ernst Toller, Max Herrmann-Neiße, Bertolt Brecht und viele mehr - geflohen vor der braunen Barbarei in Deutschland. Doch wo und wie haben sie gelebt? Im Hotel Mount Royal nächtigten…