Stichwort

World Wide Web

Rubrik: Feuilletons - 27 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 2
Feuilletons 05.01.2013 […] Blogger und Autor Johnny Haeusler ruft dazu auf (beziehungsweise tat dies schon vor einer Woche), das World Wide Web als freies Netz zu bewahren und nicht den kalifornischen Milliardären zu überlassen, die um ihre Pfründe immer höhere Mauern errichten: "Wenn bit.ly und andere URL-Shortener den Geist aufgeben, funktionieren Millionen von Links im Web nicht mehr. Würde Apple beschließen, auf seinen […] Betriebssystemen nur noch Apps und keine Web-Browser mehr zuzulassen, hätte das Unternehmen seine Nutzer effektiv aus dem World Wide Web ausgesperrt und ein eigenes Netz kreiert. Doch Apps lassen sich nicht untereinander verlinken, und für einzelne Beiträge in News- oder Blog-Apps lassen sich keine Browser-Lesezeichen ablegen. Und wenn Facebook den automatischen RSS-Import von Blog-Beiträgen unterbindet […]