Stichwort

Wohlfahrtsstaat

26 Bücher - Seite 2 von 2

Robert Castel: Die Stärkung des Sozialen. Leben im neuen Wohlfahrtsstaat

Hamburger Edition, Hamburg 2005
ISBN 9783935096515, Gebunden, 136 Seiten, 12.00 EUR
[…] Die soziale Unsicherheit kehrt zurück. In Zeiten des Wirtschaftswachstums allenfalls eine Randerscheinung, gefährdet sie heute den Fortbestand der Gesellschaft der Ähnlichen, die ihren…

Wolfgang Neumann (Hg.): Welche Zukunft für den Sozialstaat?. Reformpolitik in Frankreich und Deutschland

Cover
VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2004
ISBN 9783531144245, Gebunden, 264 Seiten, 39.90 EUR
[…] Das Buch ist eine vergleichende Einführung und gibt einen aktuellen Überblick über die wichtigsten Reformen und Veränderungen im Bereich der sozialen Sicherung in Frankreich und Deutschland.…

Gabor Steingart: Deutschland - Der Abstieg eines Superstars

Cover
Piper Verlag, München 2004
ISBN 9783492046152, Kartoniert, 303 Seiten, 13.00 EUR
[…] aufgehört zu funktionieren. Das einstige Erfolgssystem hat sich selbst übersteuert. Gabor Steingart zieht eine pointierte und überraschende Schlussbilanz. Er analysiert Aufstieg und…

Michael Schefczyk: Umverteilung als Legitimationsproblem

Cover
Karl Alber Verlag, München 2003
ISBN 9783495480823, Gebunden, 331 Seiten, 42.00 EUR
[…] Dass die sozialstaatlichen Sicherungssysteme reformbedürftig sind, darüber besteht auch in Deutschland mittlerweile ein gesellschaftsweiter Konsens. Wenig Einmütigkeit herrscht indes…

Franz-Xaver Kaufmann: Varianten des Wohlfahrtsstaats. Der deutsche Sozialstaat im internationalen Vergleich

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518123010, Broschiert, 329 Seiten, 12.00 EUR
[…] Die Vielfalt nationaler Entwicklungen im Sozialwesen sowie die daraus resultierenden Modelle wohlfahrtsstaatlicher Traditionsbildung werden in sechs eigenständigen, vergleichend aufgebauten…

Oswald Metzger: Einspruch!. Wider den organisierten Staatsbankrott

Cover
Riemann Verlag, München 2003
ISBN 9783570500477, Gebunden, 256 Seiten, 19.00 EUR
[…] Querulant oder Querdenker? Bei allem Widerspruch zum Wohlfahrtsstaat bietet Oswald Metzger logische, aber nicht ganz schmerzfreie Lösungswege aus der Misere an: Eine sinnvolle…

Gabriele Metzler: Der deutsche Sozialstaat. Vom bismarckschen Erfolgsmodell zum Pflegefall

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2003
ISBN 9783421054890, Gebunden, 268 Seiten, 22.90 EUR
[…] Unfall- und Altersversicherung begann und in den Jahrzehnten danach ausgebaut wurde, gilt heute als Hauptproblem der Standortdebatte. Arbeitslosen-, Renten- und Krankenversicherung,…

Andreas Reiners: Langfristige ökonomische Veränderungen und ihre gesellschaftlichen Wirkungen. Zur Markierung wohlfahrtsstaatlicher Perspektiven in fortgeschrittenen Industriegesellschaften

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783428108343, Broschiert, 294 Seiten, 68.00 EUR
[…] interdisziplinären Studie von Andreas Reiners. Das Erkenntnisinteresse gilt den Effekten des veränderten Wirtschaftswachstums fortgeschrittener Volkswirtschaften auf die Arbeitsgesellschaft…

Martin Senti: Internationale Regime und nationale Politik. Die Effektivität der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) im Industrieländervergleich

Cover
Paul Haupt Verlag, Bern 2002
ISBN 9783258063874, Kartoniert, 374 Seiten, 42.00 EUR
[…] Die Internationale Arbeitsorganisation (ILO) versucht seit mehr als achtzig Jahren über die Ausarbeitung sozialpolitischer Mustergesetzgebungen Einfluss auf die nationale Sozialpolitik…

Franz-Xaver Kaufmann: Sozialpolitik und Sozialstaat. Soziologische Analysen

Cover
Leske und Budrich Verlag, Opladen 2002
ISBN 9783810033949, Gebunden, 363 Seiten, 36.00 EUR
[…] […]

Walter Adolf Jöhr: Ökonomie im Lichte der politischen Ethik. Ausgewählte Schriften

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2000
ISBN 9783161473241, gebunden, 438 Seiten, 75.67 EUR
[…] Herausgegeben von Hans Christoph Binswanger, Gerhard Schwarz und Klaus Schweinsberg. In diesem Band sind Walter Adolf Joehrs ordnungspolitische Positionen versammelt. Seine wertorientierte…