Stichwort

Wikipedia

Rubrik: Magazinrundschau - 64 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 5
Magazinrundschau 30.08.2020 […] anerin????????????????? Sie ist von jamaikanischer Abstammung, nicht Afrikanerin.' Wikipedia-Administratoren und andere leitende Redakteure stehen zu der Verwendung des Begriffs Afroamerikanerin, weil Harris über viele Jahre von Nachrichten und offiziellen Dokumenten als solche identifiziert wurde. Die Wikipedia-Bearbeitung lebt vom Konsens, und inmitten der ganzen Debatte bestand der Konsens der […] eigene, sehr ausgeprägte Identität haben'. 'Sie identifiziert sich als Afroamerikanerin. Ende der Geschichte', antwortete ein Benutzer namens Fowler&fowler, der häufig Artikel mit Indien-Bezug auf Wikipedia bearbeitet. ... Per Definition ist sie afroamerikanischer (in der traditionellen Bedeutung des Wortes) als Barak [sic] Obama'. (Harris' Biografie im Senat beschreibt sie als 'die zweite afroamerikanische […] in der Geschichte'. Als sie als kalifornische Generalstaatsanwältin vereidigt wurde, beschrieb sie ihr Amt als 'die erste Afroamerikanerin', die diese Position innehatte). Da der Artikelschutz von Wikipedia sie daran hinderte, die Artikel selbst zu bearbeiten, bat eine Reihe von meist anonymen Benutzern stattdessen darum, Harris als etwas anderes als Afroamerikanerin zu beschreiben: 'Einige Informationen […]
Magazinrundschau 07.03.2020 […] Landschaft erschütterten, dann könnte 2020 ein wahres Annus horribilis werden, meint Alex Pasternack. An den Tugenden, für die das Internet einst stand, will er dennoch festhalten - und feiert die Wikipedia als Fels in der Brandung leicht manipulierbarer, da individualisierter und von zahlreichen Wirtschaftsinteressen determinierten Newsfeeds und Falschinformationen der Sozialen Medien: "Die Enzyklopädie […] Ecken und Enden: "Manchmal sind selbst vertrauenswürdige Quellen nicht makellos. 'Wenn Falschinformationen ihren Weg in üblicherweise verlässliche Quellen finden, dann kann es auch sein, dass sie auf Wikipedia landen', sagt Molly White, eine Administratorin aus Boston. ... Um die Editoren nicht vom Weg abkommen zu lassen, unterhalten die Administration eine fortlaufend aktualisierte Liste von über zwei […] 'sorgfältig recherchierten und auf gute Quellen zurückgreifenden' Journalismus stehen soll. Damit wolle man 'eine Vielzahl von Perspektiven' darstellen, so Facebook-Geschäftsführer Mark Zuckerberg. Wikipedia verhält sich dazu anders: Die Editoren bemühen sich zwar ebenfalls, verschiedene Perspektiven zu berücksichtigen, aber jede Aussage, jedes Zitat und jede Statistik muss von verlässlichen Quellen gestützt […]
Magazinrundschau 03.02.2015 […] Von den über 500 Millionen Menschen, die aktiv Wikipedia-Artikel anlegen oder bearbeiten, ist Bryan Henderson (Unsername: Giraffedata) nicht nur einer der fleißigsten (aktueller Rang: 978), sondern wohl auch der einzige, dessen Aktivität sich darauf beschränkt, einen einzigen Grammatikfehler zu verbessern. Andrew McMillen stellt den Mann vor, der seit 2007 über 47.000 mal die Phrase "comprised of" […] nun in einer effizienten Routine die 70 oder 80 neuen "comprised of"-Fehler, die jede Woche in der Enzyklopädie erscheinen. Der gesamte Prozess kostet ihn höchstens eine Stunde." In einem eigenen Wikipedia-Essay erläutert Henderson ausführlich, weshalb die Formulierung falsch ist. […]