Stichwort

Weimar

Rubrik: Magazinrundschau - 4 Presseschau-Absätze
Magazinrundschau 24.01.2008 […] Der 1917 geborene marxistische Historiker Eric Hobsbawm bespricht Eric Weitz' - wie er findet "brillantes" - Buch "Weimar-Deutschland: Versprechen und Tragödie" (Verlags-Website mit Podcast-Interview des Autors) - vor allem erinnert er sich selbst aber an die Zeit: "Selbst für die wenigen Jahre der 'Normalität' gab es das Gefühl, auf einem vorübergehend ruhigen Vulkan zu leben, der jederzeit ausbrechen […] Der große Theatermann Max Reinhardt wusste das: 'Was ich liebe', sagte er, 'ist der Geschmack des Vergänglichen auf der Zunge - jedes Jahr könnte das letzte sein.' Dieser Geschmack gab der Kultur von Weimar ihren einzigartigen Reiz. Er verlieh einer bitteren Kreativität Schärfe, brachte Verachtung für die Gegenwart, eine von Konventionen unbehinderte Intelligenz hervor, bis zum plötzlichen und unwide […]