Stichwort

Watergate

Rubrik: Feuilletons - 18 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 2
Feuilletons 02.06.2005 […] Stadtschloss hätte der dagegen nichts... J.M. kann sich in der Randglosse vor allem finanzielle Gründe für den Entschluss des einstigen FBI-Manns Mark Felt vorstellen, sich als die Quelle Deep Throat der Watergate-Enthüllungen zu outen. Abgedruckt wird die Rede zum 35. Todestag von Paul Celan, die der Göttinger Germanist Albrecht Schöne vor dem Orden Pour le merite gehalten hat. Freddy Langer gratuliert dem […] Medienseite rekapituliert Nina Rehfeld im Zuge der Selbstenttarnung von Deep-Throat noch einmal die Pleiten, die amerikanische Journalisten nach Woodward und Bernstein mit anonymen Quellen erlebten. Ein "Watergate" für die ARD sieht Michael Hanfeld in der Affäre um Schleichwerbung, die nach Recherchen des epd-Journalisten Volker Lilienthal jahrelang in der Soap "Marienhof" platziert wurde. Jürg Altwegg kolportiert […]