Stichwort

Trash

50 Artikel - Seite 3 von 4

Berlinale 4. Tag

Außer Atem: Das Berlinale Blog 09.02.2009 […] mit extralautem Hardmetall oder dem Country von Hasil Adkins. Der Junge ist noch keine zehn, da schnüffelt er schon und landete immer wieder in der Besserungsanstalt, seine Eltern sind echter White Trash. Ein Biker verpasst dem Jungen einen Heroinschuss und bringt ihn damit auf einen Horrortrip, der für mehrere Jahre in der Irrenanstalt anhalten wird. Der Vater wird später auf brutale Art ermordet werden […] Von Thekla Dannenberg, Thomas Groh

Berlinale 3. Tag

Außer Atem: Das Berlinale Blog 08.02.2009 […] sinnierend und pathetisch nicht ganz geglückt vom "absoluten Bösen", vom Bösen allein des Bösen wegen. Fast lässt sich von Tarantinoploitation sprechen. Aber nur fast: Was zunächst wie gescheiterter Trash wirkt, gewinnt im Laufe gerade aus solchen Reibeflächen und seiner völlig unironischen Haltung zu dieser eigenen, inneren Disparität einen sonderbaren Reiz: Als hartgesottener Genrefilm, der er sein […] schuf, um direkt im Anschluss Dumping-Horror-Reißer fürs unterste DVD-Regal in rauen Mengen runterzukurbeln, dieser Ulli Lommel also legt hier einen Film vor zwischen gediegenem Noir und hölzernem Trash, zwischen Tarantino und Corman, zwischen filmhistorischer Melancholie und verbissener Durchhalteparole, zwischen billiger Exploitation und Kino der großen Gesten, einen Film, der nicht notwendig gut […] Von Thekla Dannenberg, Lukas Foerster, Thomas Groh, Ekkehard Knörer

Der Nymphomaninnen-Blues

Im Kino 03.07.2007 […] Im Fall von "Black Snake Moan" ist diese Liste außerordentlich lang und sie umfasst, neben vielen anderen die folgenden Einträge: Southern Gothic, Kindsmissbrauch, Nymphomanin, Angstattacke, White Trash und versuchte Vergewaltigung. All das ist drin, in diesem Film, auf den nach Regisseur Craig Brewers gefeiertem "Hustle and Flow" viele gespannt waren. Er bekam nach dem Erfolg des Vorgängers Geld, […] erzählt, bevor der Film sie dann, wie zu erwarten - wenn auch nicht unbedingt in der Weise, in der es dann geschieht - zusammenführt. Auf der einen Seite die junge Frau Rae (Christina Ricci, vgl. "White Trash"), die von ihrem Liebsten Ronnie (Justin Timberlake) Abschied nimmt: der geht zur Army, will im Krieg sich als Mann beweisen. Rae bleibt zurück, unglücklich, wie es scheint, doch rasch zeigt sich, dass […] Von Ekkehard Knörer

Der Kopfstoß des Zinedine Zidane

Link des Tages 10.07.2006 […] ist er einfach in die Brust eines Gegners gestoßen. Dieser Gegner meinte, dass alle Mittel erlaubt sind und Zidane war damit nicht einverstanden. Das war's." In der SZ erklärt Joachim Möller, wie "Trash Talk" inzwischen als strategische Waffe im Fußball eingesetzt wird. "Nun sind auf europäischen Fußballplätzen Frotzeleien und Beleidigungen nichts Neues, aber über das Gesagte wird nachher geschwiegen […] Beteiligten haben sich auf einen Ehrenkodex geeinigt, wonach alles vergeben und vergessen wird, weil die Worte nur in der Hitze des Gekickes rausgerutscht seien. In amerikanischen Profiligen ist der Trash Talk über das Stadium hinweg, das man als Affekt bezeichnen könnte - die Provokation wird gezielt eingesetzt, in entscheidenden Phasen, gegen entscheidende Spieler. Genau das werfen nun die Franzosen […]