Stichwort

Steueroase

Rubrik: Magazinrundschau - 12 Presseschau-Absätze
Magazinrundschau 20.05.2016 […] Wie sehr gerade auch Diktatoren und korrupte Regierungsmitglieder - in diesem Fall in den zentralasiatischen Staaten Kasachstan, Usbekistan, Tadschikistan - von den Steueroasen profitieren, dröseln detailliert Paolo Sorbello und Bradley Jardine auf. "Wie kürzlich die Wissenschaftler Alexander Cooley und John Heathershaw hier erklärt haben, ist der 'liberale Westen kein Zuschauer bei den Problemen […] Autokratisierung nicht in der Isolation geschieht. Es ist ein transnationaler Prozess, der von den selben Marktmechanismen geformt wird, die westliche Multis benutzen. Um die Nachfrage nach Korruption, Steueroasen und geheimen Konten zu befriedigen, brauchen die Eliten Zentralasiens die Hilfe des Westens beim Umgehen der Gesetze und der Öffentlichkeit." […]
Magazinrundschau 01.04.2013 […] leer. Sie sind reine Investitionsobjekte irgendwelcher Offshore-Firmen. Nicholas Shaxson erzählt, wie London zum Zufluchtsort der Superreichen aller Welt wurde und die City of London zur größten Steueroase der Welt: "Als das britische Empire Mitte der fünfziger Jahre zerfiel, ersetzte London seine Politik der Kanonenboote und imperialer Handeslvorteile durch ein neues Modell: spekulatives Kapital durch […] britisches Rechtsfundament die britischen Regeln und Rechte aufrechterhalten, andererseits ein Auge zugedrückt werden bei ausländischen Rechtsbrüchen: Es war das klassische Angebot der Offshore-Steueroasen an ausländische Finanzleute: Wir nehmen Euch Euer Geld nicht weg, aber wir kümmern uns auch nicht darum, wenn Ihr es anderen stehlt." Außerdem weist Shaxson darauf hin, dass die größten Vermögen […]