Stichwort

Städtebau

Rubrik: Sachbuch - 76 Bücher - Seite 1 von 6

Jörn Düwel / Niels Gutschow: Ordnung und Gestalt. Geschichte und Theorie des Städtebaus in Deutschland 1922 bis 1975

Cover
DOM Publishers, Berlin 2019
ISBN 9783869224909, Gebunden, 592 Seiten, 48.00 EUR
[…] Erkenntnis vom hohen kulturellen und sozialen Wert der bestehenden Stadt durch. Diese widersprüchliche und kontrastreiche Entwicklung der Stadt sowie die Ideengeschichte des Städtebaus

Harald Bodenschatz (Hg.) / Max Welch Guerra (Hg.): Städtebau unter Salazar. Diktatorische Modernisierung des portugiesischen Imperiums 1926-1960

Cover
DOM Publishers, Berlin 2019
ISBN 9783869225289, Gebunden, 496 Seiten, 98.00 EUR
[…] die rechtlichen und institutionellen Bedingungen wie die konkreten Planungen und Projekte des diktatorischen Städtebaus in Portugal, es verdeutlicht den Städtebau

Vittorio Magnago Lampugnani: Bedeutsame Belanglosigkeiten. Kleine Dinge im Stadtraum

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783803136879, Kartoniert, 192 Seiten, 30.00 EUR
[…] schon wieder den technischen Neuerungen zum Opfer fiel. Was entsteht, sind nicht nur kenntnisreiche Einblicke in bisher unterschätzte Elemente der Stadt und amüsante Anekdoten aus der…

Theodor W. Adorno: Vorträge 1949-1968. Nachgelassene Schriften. Abteilung V: Vorträge und Gespräche. Band 1

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518587317, Gebunden, 786 Seiten, 58.00 EUR
[…] Vorträge, die er zwischen 1949 und 1968 gehalten hat. Das Spektrum der Themen ist breit: Es geht um das Suchtpotential von Prousts Prosa und um die Kompositionstechnik von Richard Strauss,…

Bruno Flierl: Haus Stadt Mensch. Über Architektur und Gesellschaft. Gespräche

Cover
Das Neue Berlin Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783360013439, Kartoniert, 288 Seiten, 19.99 EUR
[…] Profit als Maßstab oder eine menschenwürdige Stadt für alle? Bruno Flierl hat Häuser, Straßen, Plätze konzipiert. Der Pariser Platz vorm Brandenburger Tor in Berlin zum Beispiel sieht…

Elmar Kossel / Brigitte Sölch: Platz-Architekturen. Kontinuität und Wandel öffentlicher Stadträume vom 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart

Cover
Deutscher Kunstverlag, München 2018
ISBN 9783422074576, 384 Seiten, 48.00 EUR
[…] Stadt- und Platzforschung gründet seit dem Werk von Autoren wie Camillo Sitte, August Schmarsow und Albert Erich Brinckmann auf der fruchtbaren Auseinandersetzung der Disziplinen Stadtbaukunst,…

Peter Jakubowski / Robert Kaltenbrunner: Die Stadt der Zukunft. Wie wir leben wollen

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783351037437, Kartoniert, 364 Seiten, 20.00 EUR
[…] "Es gibt kein Leben, in dem nicht eine Stadt eine Rolle spielt." (Karen Blixen) Städte zeigen unsere Sehnsüchte und unsere Zerrissenheit wie durch ein Brennglas. Auf engstem Raum treffen…

Michael Mönninger: "Neue Heime als Grundzellen eines gesunden Staates". Städte- und Wohnungsbau der Nachkriegsmoderne. Die Konzernzeitschrift "Neue Heimat Monatshefte" 1954-1981

Cover
DOM Publishers, Berlin 2018
ISBN 9783869225043, Kartoniert, 480 Seiten, 48.00 EUR
[…] zur größten Wohnungsbaugesellschaft der nicht-kommunistischen Welt aufstieg. Mehr als ein halbes Jahrhundert lang prägte der gewerkschafts­eigene Konzern die Leitlinien des deutschen…

Steffen Richter: Infrastruktur. Ein Schlüsselkonzept der Moderne und die deutsche Literatur 1848-1914

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783957575432, Gebunden, 452 Seiten, 40.00 EUR
[…] Eisenbahnschienen, Telegrafendrähte, Wasserleitungen, aber auch der bürokratische Apparat, das Gesundheitsamt oder das Banken- und Börsenwesen - mit der Entwicklung des modernen technischen…

Clemens Renker: Das neue Dorf. Gestalten, um zu überleben - vier Handlungsfelder zum Erhalt dörflicher Gemeinden

Cover
Springer Gabler Verlag, Wiesbaden 2018
ISBN 9783658214456, Kartoniert, 167 Seiten, 19.99 EUR
[…] Bleibt uns tatsächlich nur, den Verlust der Dörfer zu beklagen und den Triumph der Städte zu feiern? Der Autor sagt nein! Er ist überzeugt von der Zukunft des Dorfes. Unsere Dörfer…

Wolfgang Sonne (Hg.) / Regina Wittmann (Hg.): Städtebau der Normalität. Der Wiederaufbau urbaner Stadtquartiere im Ruhrgebiet

Cover
DOM Publishers, Berlin 2018
ISBN 9783869226163, Gebunden, 320 Seiten, 98.00 EUR
[…] keineswegs ausge­löscht. Als dichte, gemischte Stadtquartiere wieder­aufgebaut, prägen sie noch heute die Struktur vieler Ruhrgebiets­städte entscheidend. Sie stehen für einen absichtsvoll…

Richard Sennett: Die offene Stadt. Eine Ethik des Bauens und Bewohnens

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446258594, Gebunden, 400 Seiten, 32.00 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Michael Bischoff. Mit 15 Schwarz-Weiß-Abbildungen. Im Jahr 2050 werden zwei Drittel aller Menschen in Städten leben - wie können Bewohner mit unterschiedlichen…

Vittorio Magnago Lampugnani (Hg.) / Harald Stühlinger (Hg.) / Markus Tubbesing (Hg.): Atlas zum Städtebau. Band 1: Plätze Band 2: Straßen

Cover
Hirmer Verlag, München 2018
ISBN 9783777429663, Gebunden, 732 Seiten, 98.00 EUR
[…] Mit ihrer Ausstattung von vermaßten Grund- und Aufrissen, Schnitten und materiellen Bestandsaufnahmen sind die Bände eine einzigartige Leistung architekturgeschichtlicher Dokumentation.…

Benedikt Goebel: Mitte!. Modernisierung und Zerstörung des Berliner Stadtkerns von 1850 bis zur Gegenwart

Cover
Lukas Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783867322942, Kartoniert, 157 Seiten, 19.80 EUR
[…] fast nichts davon. Er ist das Ergebnis nicht allein des Bombenhagels in den 1940er Jahren, sondern mehr noch einer im europäischen Maßstab extremen Modernisierung nach den Prinzipien…

Karsten Palsson: Humane Städte. Stadtraum und Bebauung

Cover
DOM Publishers, Berlin 2017
ISBN 9783869225876, Kartoniert, 272 Seiten, 28.00 EUR
[…] "Humane Städte" ist ein praktischer Leitfaden, der anhand von Beispielen aus europäischen Großstädten zeigt, wie eine menschliche und sozial offene Stadtentwicklung aussehen kann. Es…