• Bücher

8 Bücher

Stichwort Shoa


Margot Friedlander/Malin Schwerdtfeger: Versuche, dein Leben zu machen. Als Jüdin versteckt in Berlin

Cover: Margot Friedlander / Malin Schwerdtfeger. Versuche, dein Leben zu machen - Als Jüdin versteckt in Berlin. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2008.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783871345876, Gebunden, 272 Seiten, 19,90 EUR
Als sich die 21-jährige Margot Bendheim am Mittag des 20. Januar 1943 mit ihrer Mutter und ihrem Bruder Ralph treffen will, um die Flucht vor der Gestapo aus Berlin vorzubereiten, erfährt sie, dass ihr…

Angelika Baumann/Andreas Heusler: München arisiert. Entrechtung und Enteigung der Juden in der NS-Zeit

Cover: Angelika Baumann (Hg.) / Andreas Heusler (Hg.). München arisiert - Entrechtung und Enteigung der Juden in der NS-Zeit. C. H. Beck Verlag, München, 2004.
C. H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406517563, Broschiert, 280 Seiten, 19,90 EUR
Die "Arisierung" war eine der größten unrechtmäßigen Enteignungsaktionen der Geschichte. Dieser einzigartige staatlich organisierte Raubzug und die damit einhergehende Entrechtung der Juden fanden weitgehend…

Heinz Ludwig Arnold: H.G. Adler. Heft und Kritik, Heft 163

Cover: Heinz Ludwig Arnold (Hg.). H.G. Adler - Heft und Kritik, Heft 163. Edition Text und Kritik, Frankfurt am Main, 2004.
Edition Text und Kritik, München 2004
ISBN 9783883777672, Broschiert, 120 Seiten, 14,00 EUR
H.G. Adler gilt als Mitbegründer der Wissenschaft von der Shoah. Sein Buch "Theresienstadt 1941-1945" setzte Maßstäbe für die historische Erforschung des Holocaust. Dichter wie Hermann Broch und Elias…

Arno Lustiger: Wir werden nicht untergehen. Zur jüdischen Geschichte

Cover: Arno Lustiger. Wir werden nicht untergehen - Zur jüdischen Geschichte. Ullstein Verlag, Berlin, 2002.
Ullstein Verlag, München 2002
ISBN 9783550075469, Gebunden, 272 Seiten, 20,00 EUR
Arno Lustiger ist Zeitzeuge. Er ist einer der wenigen, der die Shoa überlebt hat. Seit er in den achtziger Jahren begann, sich publizistisch zu äußern, gehört sein Hauptengagement der Aufarbeitung des…

Herrad Schenk: Wie in einem uferlosen Strom. Das Leben meiner Eltern

Cover: Herrad Schenk. Wie in einem uferlosen Strom - Das Leben meiner Eltern. C. H. Beck Verlag, München, 2002.
C. H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406493225, Gebunden, 376 Seiten, 22,90 EUR
Als sie sich im Jahr 1930 zum ersten Mal begegnen, ist er ein 19jähriger Student aus ärmlichen kleinbürgerlichen Verhältnissen, jedoch mit großem Ehrgeiz, und sie eine 22jährige Abenteurerin aus deklassierter…

Robert Bober: Berg und Beck. Roman

Cover: Robert Bober. Berg und Beck - Roman. Antje Kunstmann Verlag, München, 2000.
Antje Kunstmann Verlag, München 2000
ISBN 9783888972324, Broschiert, 182 Seiten, 16,36 EUR
Aus dem Französischen übersetzt von Tobias Scheffel. Was bleibt einem Kind, das zwar mit dem Leben davongekommen ist, dem sonst aber alles genommen wurde? Die Erinnerung. Deshalb schreibt Joseph Berg…

Wolfgang Benz: Geschichte des Dritten Reiches.

Cover: Wolfgang Benz. Geschichte des Dritten Reiches. C. H. Beck Verlag, München, 2000.
C. H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406467653, Gebunden, 288 Seiten, 22,50 EUR
Mit 150 Abbildungen. Diese Geschichte des "Dritten Reiches" wendet sich nicht an Fachhistoriker, sondern an ein allgemeines Publikum. Mit Blick auf das Wesentliche schildert das Buch des Zeithistorikers…

Susanna Keval: Die schwierige Erinnerung. Deutsche Widerstandskämpfer über die Verfolgung und Vernichtung der Juden

Cover: Susanna Keval. Die schwierige Erinnerung - Deutsche Widerstandskämpfer über die Verfolgung und Vernichtung der Juden. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 1999.
Campus Verlag, Frankfurt am Main - New York 1999
ISBN 9783593363523, broschiert, 291 Seiten, 25,05 EUR
Männer und Frauen des deutschen Widerstandes und eine jüdische Forscherin sprechen über das Verhalten der deutschen Widerstandskämpfer gegenüber ihren jüdischen Mitbürgern. Im Mittelpunkt steht die schwierige…