Stichwort

Shitstorms

Rubrik: 9punkt - 29 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 2
9punkt 02.08.2020 […] Anstößiges ist in dem Beitrag Nuhrs eigentlich nicht zu hören - er mokiert sich allerdings sanft über das Motto "Folgt der Wissenschaft" der Follow-Friday-Bewegung. Auf Twitter hat es darum einen Shitstorm gegeben, vielen gilt Nuhr als "rechts", weil er sich nicht ausschließlich über Rechte lustig macht. Nicht die Angriffe auf Twitter, sondern das Zurückweichen der DFG halte er für den eigentlichen […] greift Peter Weissenburger nochmal den Streit zwischen der Rechtsextremismexpertin Natascha Strobl und dem Welt-Kolumnisten Don Alphonso auf, dessen ergebene Gefolgschaft Strobl auf Twitter mit seinem Shitstorm überzogen (unser Resümee)  - aber das sind ja schon die Aufgeregtheiten von vor dem Wochenende. […]
9punkt 17.05.2018 […] Nachkriegsgeschichte. Er war ein bundesrepublikanischer Charakter: in seinem Witz und in seinem Antisemitismus." Weitere Nachrufe in SZ und Zeit. Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer hat einen Shitstorm entfacht, als er das rüpelhafte Verhalten eines dunkelhäutigen Radfahrers ansprach. Sehr glücklich hat er sich dabei nicht ausgedrückt, aber ihm Rassismus vorzuwerfen, findet der Dramaturg Bernd Stegemann […] schneller zu Räumen der Ohnmacht werden. Soll diese Ohnmacht nicht durch rechte Lösungen zu neuer, alter Stärke finden, dann braucht es viel mehr tragische Helden und vor allem Mitbürger, die ihnen im Shitstorm beistehen. Und es braucht Vorschläge, wie öffentlich über ein Fehlverhalten von Flüchtlingen diskutiert werden kann, ohne dass automatisch der Vorwurf des Rassismus ertönt." […]