Übersicht

Stichwort "Rousseau"


3 Bücher

Henning Ritter: Notizhefte.

Cover: Henning Ritter. Notizhefte. Berlin Verlag, Berlin, 2010.
Berlin Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783827009586, Gebunden, 425 Seiten, 32,00 EUR
Die Lieblingsepoche des Autors ist fraglos das 18. Jahrhundert der Rousseau und Montesquieu, gerade wegen der Geständnisfreude, mit der es seine Leidenschaften bekennt. Vor allem aber interessiert ihn…

Norbert Bolz: Diskurs über die Ungleichheit. Ein Anti-Rousseau

Cover: Norbert Bolz. Diskurs über die Ungleichheit - Ein Anti-Rousseau. J. Fink Verlag, Paderborn, 2009.
J. Fink Verlag, München 2009
ISBN 9783770547975, Kartoniert, 207 Seiten, 16,90 EUR
Die Linke hat wieder Konjunktur. Sie spricht nicht mehr von Klassengesellschaft, sondern von der Neuen Ungleichheit und verweist auf die Pornographie des exzessiven Reichtums zwischen Beverly Hills und…

Urs Marti: Demokratie - das uneingelöste Versprechen.

Cover: Urs Marti. Demokratie - das uneingelöste Versprechen. Rotpunktverlag, Zürich, 2006.
Rotpunktverlag, Zürich 2006
ISBN 9783858693112, Kartoniert, 256 Seiten, 19,80 EUR
Der Wille des Volkes ist ihnen heilig, den Politikerinnen und Politikern jeder Couleur. Demokraten sind sie alle - genauso wie jene, die sie kritisieren. Letztere mögen sich zwar darüber streiten, was…