Übersicht

Stichwort "Franklin D Roosevelt"


3 Bücher von insgesamt 4

Marta Kijowska: Das Leben des Jan Karski. Kurier der Erinnerung

Cover: Marta Kijowska. Das Leben des Jan Karski - Kurier der Erinnerung. C. H. Beck Verlag, München, 2014.
C. H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406660733, Gebunden, 382 Seiten, 24,95 EUR
Jan Karski wurde 1914 in Lodz geboren und hatte eine Diplomatenkarriere vor sich, als die Wehrmacht Polen überfiel. Unter der deutschen Okkupation wurde er zu einem der aktivsten Mitglieder der polnischen…

Ingar Solty: Die USA unter Obama. Charismatische Herrschaft, soziale Bewegungen und imperiale Politik in der globalen Krise

Cover: Ingar Solty. Die USA unter Obama - Charismatische Herrschaft, soziale Bewegungen und imperiale Politik in der globalen Krise. Argument Verlag, Berlin, 2013.
Argument Verlag, Hamburg 2013
ISBN 9783867543125, Broschiert, 344 Seiten, 23,00 EUR
Mit einem Geleitwort von Wolfgang Fritz Haug. Mit der Wahl des charismatischen Barack Obama trat 2008 der erste schwarze Präsident des nach wie vor mächtigsten Landes der Welt an - inmitten der größten…

Tobias Moorstedt: Jeffersons Erben. Wie die digitalen Medien die Politik verändern

Cover: Tobias Moorstedt. Jeffersons Erben - Wie die digitalen Medien die Politik verändern. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2008.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518125717, Kartoniert, 165 Seiten, 9,00 EUR
Die USA sind die älteste (Medien-)Demokratie der Welt. Franklin D. Roosevelt unterhielt sich in den dreißiger Jahren bei den "Fireside Chats" per Radio mit den Wählern, John F. Kennedy war der erste…