• Bücher

7 Bücher

Stichwort Römisches Imperium


Kai Brodersen: Ich bin Spartacus. Aufstand der Sklaven gegen Rom

Cover: Kai Brodersen. Ich bin Spartacus - Aufstand der Sklaven gegen Rom. Primus Verlag, Darmstadt, 2010.
Primus Verlag, Darmstadt 2010
ISBN 9783896788238, Kartoniert, 96 Seiten, 12,90 EUR
Auf dem Höhepunkt der Kämpfe zwischen dem römischen Heer und den aufständischen Sklaven unter Führung des Spartacus kommt es zu einer Schlacht, die von den Legionen gewonnen wird. Der römische Feldherr…

Thomas Ganschow: Krieg in der Antike.

Cover: Thomas Ganschow. Krieg in der Antike. Primus Verlag, Darmstadt, 2007.
Primus Verlag, Darmstadt 2007
ISBN 9783896783394, Gebunden, 160 Seiten, 19,90 EUR
Was bedeutete Krieg für die Gesellschaft(en) der griechisch-römischen Antike und wie muss man sich Krieg und Kriegsführung vorstellen? Welche Rolle spielten die Krieger, die Soldaten? Im alten Griechenland…

Bryan Ward-Perkins: Der Untergang des Römischen Reiches und das Ende der Zivilisation.

Cover: Bryan Ward-Perkins. Der Untergang des Römischen Reiches und das Ende der Zivilisation. Theiss Verlag, Darmstadt, 2007.
Theiss Verlag, Stuttgart 2007
ISBN 9783806220834, Gebunden, 240 Seiten, 29,90 EUR
Aus dem Englischen von Nina Valenzuela Montenegro. Was wurde aus dem Römischen Weltreich? Neue Erkenntnisse der Archäologen sprechen für ein gewaltsames, abruptes Ende. Sie erschüttern damit die These…

Werner Dahlheim: Julius Caesar. Die Ehre des Kriegers und die Not des Staates

Cover: Werner Dahlheim. Julius Caesar - Die Ehre des Kriegers und die Not des Staates. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2005.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2005
ISBN 9783506719812, Gebunden, 321 Seiten, 24,90 EUR
Wenige Gestalten der Weltgeschichte sind von ihrer Zeit und der Nachwelt mit derselben Leidenschaft betrachtet worden wie Caesar. Und nur wenige wurden so unterschiedlich beurteilt. Welche Ziele hatte…

Henrike M. Zilling: Tertullian. Untertan Gottes und des Kaisers

Cover: Henrike M. Zilling. Tertullian - Untertan Gottes und des Kaisers. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2004.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2004
ISBN 9783506713339, Gebunden, 381 Seiten, 19,90 EUR
Quintus Septimius Florens, bekannt unter seinem Beinamen Tertullian (geb. ca. 160 in Karthago, gest. daselbst nach 220), ist der erste Lateiner unter den frühchristlichen Apologeten. Nach einer Karriere…

Karl Christ: Pompeius. Der Feldherr Roms. Eine Biografie

Cover: Karl Christ. Pompeius - Der Feldherr Roms. Eine Biografie. C. H. Beck Verlag, München, 2004.
C. H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406515439, Gebunden, 246 Seiten, 19,90 EUR
Die Karriere des Pompeius war von früher Jugend an durch jene militärischen Herausforderungen geprägt, mit denen sich Rom in Italien und in den Provinzen konfrontiert sieht. Nach dem Tod seines Vaters…

Pedro Barcelo: Constantius II und seine Zeit. Die Anfänge des Staatskirchentums

Cover: Pedro Barcelo. Constantius II und seine Zeit - Die Anfänge des Staatskirchentums. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2004.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2004
ISBN 9783608940466, Gebunden, 276 Seiten, 25,00 EUR
Constantius II., Sohn und Nachfolger des legendären römischen Kaisers Constantin der Große, lenkte etwa 25 Jahre lang die Geschicke des Römischen Reiches. Er vermochte sich gegen zahlreiche Widersacher…