• Bücher

4 Bücher

Stichwort Rechtssprechung


Ruth Herz: Recht persönlich. Eine Jugendrichterin erzählt

Cover: Ruth Herz. Recht persönlich - Eine Jugendrichterin erzählt. C. H. Beck Verlag, München, 2006.
C. H. Beck Verlag, München 2006
ISBN 9783406551284, Gebunden, 156 Seiten, 16,90 EUR
Mit zahlreichen schwarz-weiß Fotos. Ruth Herz, bekannt aus der TV-Serie "Das Jugendgericht", erzählt, wie sie als Richterin die gewohnte Atmosphäre des Gerichtssaales vier Jahre lang mit den Kameras…

Norbert Hoerster: Was ist Recht?. Grundfragen der Rechtsphilosophie

Cover: Norbert Hoerster. Was ist Recht? - Grundfragen der Rechtsphilosophie. C. H. Beck Verlag, München, 2006.
C. H. Beck Verlag, München 2006
ISBN 9783406541476, Paperback, 160 Seiten, 10,90 EUR
Worin besteht das Fundament einer Rechtsordnung, die in einer Gesellschaft Geltung und Wirksamkeit besitzt? Wodurch unterscheiden sich Rechtsnormen von anderen sozialen Normen? Kann das Recht einer Gesellschaft…

Mathias Schmoeckel: Auf der Suche nach der verlorenen Ordnung. 2000 Jahre Recht in Europa - Ein Überblick

Cover: Mathias Schmoeckel. Auf der Suche nach der verlorenen Ordnung - 2000 Jahre Recht in Europa - Ein Überblick. Böhlau Verlag, Wien, 2005.
Böhlau Verlag, Böhlau 2005
ISBN 9783412133047, Gebunden, 600 Seiten, 49,90 EUR
Zur Darstellung der Bedeutung des Rechts muss man Sinn und Funktion von Recht und Gesetz in ihrer historischen Entwicklung erklären. Der Autor erzählt in allgemein verständlicher Weise die Geschichte…

Irmtrud Wojak: Auschwitz-Prozess 4 Ks 2/ 63 Frankfurt am Main. Begleitbuch zur Ausstellung im Haus Gallus Frankfurt 2004 und weiteren Stationen

Snoeck Verlagsgesellschaft, Köln 2004
ISBN 9783936859089, Paperback, 872 Seiten, 49,80 EUR
Herausgegeben von Irmtrud Wojak im Auftrag des Fritz Bauer Institutes. Mit 800 schwarz-weiß und 100 farbigen Abbildungen. 1963 wurde mit dem Frankfurter Auschwitz-Prozeß (in 20 Monaten bis 1965) gegen…