Stichwort

Poststrukturalismus

Rubrik: Sachbuch - 13 Bücher

Klaus Birnstiel: Wie am Meeresufer ein Gesicht im Sand. Eine kurze Geschichte des Poststrukturalismus

Cover
Wilhelm Fink Verlag, Paderborn 2016
ISBN 9783770557967, Gebunden, 491 Seiten, 69.00 EUR
[…] e Denken im letzten Drittel des 20. Jahrhunderts so sehr beeinflusst wie der französische Poststrukturalismus. Das französische Denken über Sprache, Kultur und Geschichte,…

Tiphaine Samoyault: Roland Barthes. Die Biografie

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518425060, Gebunden, 871 Seiten, 39.95 EUR
[…] Aus dem Französischen von Maria Hoffmann-Dartevelle und Lis Künzli. Roland Barthes hat die Welt in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts das Lesen gelehrt. Er hat vorgeführt, wie…

Roland Barthes: Fragmente einer Sprache der Liebe

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518422977, Gebunden, 399 Seiten, 24.95 EUR
[…] Erweiterte Neuausgabe. "Fragmente einer Sprache der Liebe" gilt als das privateste und zugleich populärste Werk von Roland Barthes. Die alphabetisch geordneten sprachlichen Figuren…

Philipp Felsch: Der lange Sommer der Theorie. Geschichte einer Revolte 1960-1990

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406668531, Gebunden, 327 Seiten, 24.95 EUR
[…] Für drei Jahrzehnte gehörte der Theorieband als Vademekum in jede Manteltasche. Es war die Zeit der apokalyptischen Meisterdenker, der glamourösen Unverständlichkeit und der umstürzenden…

Oliver Marchart: Das unmögliche Objekt. Eine postfundamentalistische Theorie der Gesellschaft

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518296554, Kartoniert, 479 Seiten, 22.00 EUR
[…] Im Anschluss an sein vielbeachtetes Buch "Die politische Differenz" legt Oliver Marchart nun die komplementäre Studie zum Begriff der Gesellschaft vor. Es gibt schlechterdings kein…

Michael Fisch: Werke und Freuden. Michel Foucault - eine Biografie

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2011
ISBN 9783837619003, Gebunden, 576 Seiten, 39.80 EUR
[…] Diese Biografie entwirft ein neuartiges Bild von einem der bedeutendsten Denker des 20. Jahrhunderts. Erstmals werden darin die reichen Editionen kürzerer Texte ("Dits et Ecrits") und…

Bruno Latour / Vincent Lepinay: Die Ökonomie als Wissenschaft der leidenschaftlichen Interessen. Eine Einführung in die ökonomische Anthropologie Gabriel Tardes

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518585566, Kartoniert, 120 Seiten, 14.90 EUR
[…] Aus dem Französischen von Gustav Roßler. Angenommen, Karl Marx hätte das "Kapital" veröffentlicht und niemand hätte es zur Kenntnis genommen. Angenommen, an die Stelle von Marx wären…

Nadja Rottner (Hg.) / Peter Weibel (Hg.): peter weibel. das offene werk 1964-1979. Ausstellungskatalog

Cover
Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2006
ISBN 9783775715393, Kartoniert, 912 Seiten, 58.00 EUR
[…] Die Publikation widmet sich erstmals ausführlich dem Frühwerk des international anerkannten Medien- und Konzeptkünstlers Peter Weibel der Jahre 1964 bis 1979. Weibel begann 1964 als…

Hans Joas (Hg.) / Wolfgang Knöbl (Hg.): Sozialtheorie. Zwanzig einführende Vorlesungen

Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518292693, Gebunden, 816 Seiten, 20.00 EUR
[…] auch um die kritische Fortführung der Modernisierungstheorie (Eisenstadt), Strukturalismus, Poststrukturalismus, Antistrukturalismus (Touraine), Feminismus, neue Diagnosen…

Knut Ebeling: Moskauer Tagebuch. Doppelbelichtung

Cover
Passagen-Verlag, Wien 2001
ISBN 9783851654905, Kartoniert, 125 Seiten, 15.00 EUR
[…] es zu einer Doppelbelichtung des Moskauer Tagebuches: Ebeling kopiert nicht nur Figuren des Poststrukturalismus auf den Text der frühen Kritischen Theorie, sondern erhellt…

Tom Rockmore: Heidegger und die französische Philosophie

Cover
zu Klampen Verlag, Lüneburg 2000
ISBN 9783924245962, Gebunden, 310 Seiten, 29.65 EUR
[…] - von Sartre bis hin zu Derrida und Foucault - ausgeübt hat. In der modischen Gestalt des Poststrukturalismus und Dekonstruktivismus erlangte seine Philosophie eine weit über…

Martin Stingelin: Das Netzwerk von Deleuze. Immanenz im Internet und auf Video

Cover
Merve Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783883961552, Kartoniert, 139 Seiten, 10.23 EUR
[…] Hier wird erstmals der - seine medialen Voraussetzungen reflektierende - Denkraum von Deleuzes Netzwerk auf Video (das 7 stündige "Abecedaire") und im Internet (die 1000 Seiten www.imaginet.fr/deleuze…

Detlef Horster: Postchristliche Moral. Eine sozialphilosophische Begründung

Junius Verlag, Hamburg 1999
ISBN 9783885062851, Gebunden, 632 Seiten, 50.11 EUR
[…] stammen aus der Feder von Apel, Dworkin, Habermas und Rawls. Darüber hinaus haben Feminismus, Poststrukturalismus und Kommunitarismus der gesellschaftlichen Dezentrierung Rechnung…