Übersicht

Stichwort "Pianist"


3 Bücher von insgesamt 11

Tomas Bächli: Ich heiße Erik Satie wie alle anderen auch.

Cover: Tomas Bächli. Ich heiße Erik Satie wie alle anderen auch. Verbrecher Verlag, Berlin, 2016.
Verbrecher Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783957321619, Kartoniert, 200 Seiten, 22,00 EUR
Der Pianist und Musikschriftsteller Tomas Bächli erklärt die Musik Saties am Klavier, denn Musik versteht man besser, wenn man sie hört. Daher ist das Buch als Multimedia-Projekt angelegt: Es wird…

Holger Noltze/Menahem Pressler: Dieses Verlangen nach Schönheit. Gespräche über Musik

Cover: Holger Noltze / Menahem Pressler. Dieses Verlangen nach Schönheit - Gespräche über Musik. Edition Körber-Stiftung, Hamburg, 2016.
Edition Körber-Stiftung, Hamburg 2016
ISBN 9783896841773, Gebunden, 200 Seiten, 18,00 EUR
Lange war Menahem Pressler vor allem als Pianist des Beaux Arts Trios bekannt - 53 Jahre hatte das Ensemble Bestand. Nach der Auflösung des weltberühmten Trios schloss Pressler eine faszinierende Karriere…

James Rhodes: Der Klang der Wut. Wie die Musik mich am Leben hielt

Cover: James Rhodes. Der Klang der Wut - Wie die Musik mich am Leben hielt. Nagel und Kimche Verlag, Zürich, 2016.
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2016
ISBN 9783312006540, Gebunden, 320 Seiten, 22,90 EUR
Aus dem Englischen von Ditte und Giovanni Bandini. James Rhodes ist ein weltweit erfolgreicher Konzertpianist. Er ist ein leidenschaftlicher und jungenhaft cooler Musiker. Aber der Weg, der hinter ihm…