Stichwort

Nordpol

Rubrik: Sachbuch - 6 Bücher

Michael Palin: Erebus. Ein Schiff, zwei Fahrten und das weltweit größte Rätsel auf See

Cover
Marebuchverlag, Hamburg 2019
ISBN 9783866486041, Gebunden, 400 Seiten, 28.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Rudolf Mast. 19. Mai 1845, Greenhithe, England: Sir John Franklin macht sich mit 134 Männern und zwei Schiffen, der Terror und der Erebus, auf den Weg ins arktische…

Johannes Zeilinger: Auf brüchigem Eis. Frederick A. Cook und die Eroberung des Nordpols

Cover
Matthes und Seitz, Berlin 2009
ISBN 9783882217469, Gebunden, 352 Seiten, 26.90 EUR
[…] Es gibt wenige Orte, die die Fantasie über Jahrhunderte so sehr entzündet haben wie der Nordpol. Seine Er­­oberung dauerte mehr als hundert Jahre und forderte viele Todesopfer.…

Marie Tieche: Kinnvika. 80 Grad Nord. Eine Frau, ein Mann und die Einsamkeit der Polarnacht

Cover
Frederking und Thaler Verlag, München 2005
ISBN 9783894054939, Gebunden, 222 Seiten, 22.00 EUR
[…] In einem Pub der spitzbergischen Stadt Longyearbyen trifft die Britin Marie Tieche auf den deutschen Professor Hauke Trinks, der sie kurzerhand zur Teilnahme an einer Expedition einlädt.…

Jean Malaurie: Mythos Nordpol. 200 Jahre Expeditionsgeschichte

Cover
National Geographic, Hamburg 2003
ISBN 9783936559200, Gebunden, 400 Seiten, 69.95 EUR
[…] furchtlose Männer wie Charles Francis Hall kämpften sich durch Eis, Schnee und arktische Stürme, das magische Ziel, den Nordpol vor Augen. Manche kehrten nie zurück, andere…

Jennifer Niven: Packeis. Das Drama der kanadischen Polarexpedition von 1913

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783455113358, Broschiert, 432 Seiten, 22.96 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Sabine Schulte. Im Juni 1913 verlässt die Karluk den kanadischen Hafen Vancouver, um noch unentdecktes Land der Arktis zu erforschen. Der Leiter der Expedition,…

William McKinlay: Karluk. Die Geschichte einer verratenen Expedition

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 1999
ISBN 9783462028515, Taschenbuch, 253 Seiten, 12.73 EUR
[…] Als William Laird McKinlay im April 1913 ein Telegramm erhält, das ihn als Wissenschaftler in das Expeditionsteam des Arktisforschers Stefansson beruft, ist er erst 24 Jahre alt und…