Stichwort

Neurologie

40 Bücher - Seite 3 von 3

Jean-Yves Tadie / Marc Tadie: Im Gedächtnispalast. Eine Kulturgeschichte des Denkens

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2003
ISBN 9783608942941, Gebunden, 316 Seiten, 24.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Hainer Kober. Die Brüder Tadie formulieren eine Poetik des menschlichen Gedächtnisses: seine entscheidende Bedeutung für die eigene Identität, seine physiologischen…

Gerhard Roth: Aus Sicht des Gehirns

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518583838, Kartoniert, 214 Seiten, 14.90 EUR
[…] Sind wir Menschen einzigartig? Wie entsteht unsere Bewusstseinswelt? Können wir die Welt erkennen, wie sie ist, oder nehmen wir nur Konstruktionen unseres Gehirns wahr? Auf wen sollen…

Antonio R. Damasio: Der Spinoza-Effekt. Wie Gefühle unser Leben bestimmen

Cover
List Verlag, München 2003
ISBN 9783471773529, Gebunden, 400 Seiten, 24.90 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Hainer Kober. Das Denken ist ohne das Fühlen nicht vorstellbar - und das Zusammenspiel beider nicht ohne die Signale des Körpers. Doch inwieweit ist der Mensch…

Barbara Strauch: Warum sie so seltsam sind. Gehirnentwicklung bei Teenagern

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783827004376, Gebunden, 336 Seiten, 19.90 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Sebastian Vogel. Wir erfahren, warum Teenager mehr Schlaf brauchen, warum sie eine größere Risikobereitschaft an den Tag legen, wie gefährlich Drogen wirklich…

Wolf Singer: Der Beobachter im Gehirn. Essays zur Hirnforschung

Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518291719, Taschenbuch, 300 Seiten, 11.00 EUR
[…] Der Autor führt in das Feld der Neurologie und der Neurobiologie ein und zeigt zugleich Chancen und Grenzen des Forschungsgebietes auf. Dabei entstehen zahlreiche Anknüpfungspunkte…

Christian Müller: 'Sie müssen an Ihre Heilung glauben!'. Paul Dubois (1848-1918). Ein vergessener Pionier der Psychotherapie

Cover
Schwabe Verlag, Basel 2001
ISBN 9783796515903, Gebunden, 192 Seiten, 29.00 EUR
[…] Der Name des Psychotherapeuten Paul Dubois (1848-1918) ist aus der modernen psychiatrischen und psychotherapeutischen Literatur völlig verschwunden, und seine Theorie und Praxis figuriert…

Gerald Hüther: Bedienungsanleitung für ein menschliches Gehirn

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2001
ISBN 9783525014646, Kartoniert, 139 Seiten, 15.24 EUR
[…] In der modernen Hirnforschung wurden bahnbrechende Entdeckungen gemacht. Die sogenannte Plastizität des menschlichen Gehirns bedeutet, dass es lebenslang veränderbar, ausbaubar, anpassungsfähig…

Sandra Blakeslee / Vilaynur S. Ranachandran: Die blinde Frau, die sehen kann. Rätselhafte Phänomene unseres Bewusstseins

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2001
ISBN 9783498057503, Gebunden, 511 Seiten, 24.54 EUR
[…] Mit einem Vorwort von Oliver Sacks. Deutsch von Heiner Kober. Oliver Sacks, der Altmeister der erzählenden Neurowissenschaft, sieht in Ramachandran seinen legitimen Nachfolger. Wie…

Antonio R. Damasio: Ich fühle, also bin ich. Die Entschlüsselung des Bewusstseins

Cover
List Verlag, München 2000
ISBN 9783471773499, Gebunden, 456 Seiten, 24.54 EUR
[…] Aus dem Englischen von Hainer Kober. Der Neurologe Antonio R. Damasio ist dem Geheimnis des Bewusstseins auf der Spur. In einer klaren, auch dem Laien zugänglichen Sprache legt er dar,…

Eric R. Kandel / Larry R. Squire: Gedächtnis. Die Natur des Erinnerns

Cover
Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 1999
ISBN 9783827405227, Gebunden, 248 Seiten, 34.77 EUR
[…] Gedächtnis und Erinnerungsvermögen zählen zu den grundlegenden Aspekte der menschlichen Existenz. Schritt für Schritt entreißen die Wissenschaftler diesem vielschichtigen Phänomen seine…