Stichwort

Sighard Neckel

Rubrik: Sachbuch - 5 Bücher

Lukas Hofstätter / Marco Hohmann / Sighard Neckel: Die globale Finanzklasse. Business, Karriere, Kultur in Frankfurt und Sydney

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783593509006, Kartoniert, 250 Seiten, 29.95 EUR
[…] Exklusivität durch Offenheit. Auf den internationalen Finanzmärkten hat sich eine neue globale Klasse gebildet. Dieses Buch zeigt am Beispiel der Finanzzentren Frankfurt am Main und…

Sighard Neckel (Hg.) / Greta Wagner (Hg.): Leistung und Erschöpfung. Burnout in der Wettbewerbsgesellschaft

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518126660, Kartoniert, 219 Seiten, 16.00 EUR
[…] ist ein Modethema"-Artikel sind inzwischen in Mode. Dennoch wirft Burnout wichtige zeitdiagnostische Fragen auf, mit denen sich renommierte Sozialwissenschaftler wie Ulrich Bröckling,…

Sighard Neckel: Flucht nach vorn. Die Erfolgskultur der Marktgesellschaft

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783593387581, Kartoniert, 210 Seiten, 21.90 EUR
[…] auch alte Gegensätze zurück: Erfolg und Scheitern, Arm und Reich, Gewinner und Verlierer. Und hinter der allgegenwärtigen Rede von »Leistung« verbirgt sich der Vorrang des reinen Marktprinzips.…

Wolfgang Engler: Die Ostdeutschen als Avantgarde

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783351025458, Gebunden, 207 Seiten, 16.50 EUR
[…] "Keine Experimente!" stand Ende 1989 auf vielen Transparenten, als die Wende von der demokratischen in die nationale Phase übergegangen war. Unterdessen ist der Osten Deutschlands zu…

Sighard Neckel: Die Macht der Unterscheidung. Essays zur Kultursoziologie der modernen Gesellschaft

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783593366234, Broschiert, 235 Seiten, 19.43 EUR
[…] und kulturellen Praktiken des Alltags repräsentieren gesellschaftliche Rangordnungen. Insofern beruht die Macht der Unterscheidung darauf, durch Distinktionen Vorteile und Prestige…