Übersicht

Stichwort "Napoleon Bonaparte"


3 Bücher von insgesamt 6

Adam Zamoyski: Phantome des Terrors. Die Angst vor der Revolution und die Unterdrückung der Freiheit

Cover: Adam Zamoyski. Phantome des Terrors - Die Angst vor der Revolution und die Unterdrückung der Freiheit. C. H. Beck Verlag, München, 2016.
C. H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406697661, Gebunden, 618 Seiten, 29,95 EUR
Aus dem Englischen von Andreas Nohl. Für die Herrschenden und Besitzenden waren die Jahre nach der Französischen Revolution und Napoleon ein Zeitalter höchster Besorgnis. Die gekrönten Häupter lebten…

Günter Müchler: Napoleons hundert Tage. Eine Geschichte von Versuchung und Verrat

Cover: Günter Müchler. Napoleons hundert Tage - Eine Geschichte von Versuchung und Verrat. Theiss Verlag, Darmstadt, 2014.
Theiss Verlag, Darmstadt 2014
ISBN 9783806229653, Gebunden, 264 Seiten, 24,95 EUR
Wie ein Lauffeuer ging die Nachricht von Napoleons Landung bei Antibes am 1. März 1815 durch Frankreich. Der Mann, der immer alles auf eine Karte setzte, wollte es nach seiner Absetzung nochmals wissen.…

Richard J. Evans: Veränderte Vergangenheiten. Über kontrafaktisches Erzählen in der Geschichte

Cover: Richard J. Evans. Veränderte Vergangenheiten - Über kontrafaktisches Erzählen in der Geschichte. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2014.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2014
ISBN 9783421046505, Gebunden, 224 Seiten, 19,99 EUR
Aus dem Englischen von Richard Barth. Was wäre, wenn Napoleon die Schlacht von Waterloo gewonnen hätte? Was, wenn Hitler 1930 bei einem Autounfall gestorben wäre? Solche Fragen haben Historiker und Geschichtsinteressierte…