Stichwort

Michel de Montaigne

24 Bücher - Seite 2 von 2

Karin Westerwelle: Montaigne. Die Imagination und die Kunst des Essays. Habil.

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2002
ISBN 9783770535804, Kartoniert, 469 Seiten, 44.90 EUR
[…] cartesischen Bestimmung des denkenden Subjekts. In diesem Ausschluss vollzog sich aber zugleich eine Abriegelung gegen die vorherige Epoche und ihren prominentesten Vertreter, den Essayisten…

Michel de Montaigne: Tagebuch der Reise nach Italien über die Schweiz und Deutschland von 1580 bis 1581

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783821807256, Gebunden, 433 Seiten, 29.90 EUR
[…] Übersetzt, herausgegeben und mit einem Essay von Hans Stilett. Neun Jahre lang saß Michel de Montaigne in seinem berühmten Turm und schrieb an den Essais - kaum waren sie 1580…

François Jullien: Der Weise hängt an keiner Idee. Das Andere der Philosophie

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2001
ISBN 9783770535613, Broschiert, 224 Seiten, 29.65 EUR
[…] Aus dem Französischen von Markus Sedlaczek. Unter ihrem unauffälligen Erscheinungsbild offenbart sich die Weisheit bei François Jullien als ein Anderes der Philosophie, das tückischer…

Alain de Botton: Trost der Philosophie. Eine Gebrauchsanweisung

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783100463173, Gebunden, 320 Seiten, 20.40 EUR
[…] Aus dem Englischen von Silvia Morawetz. Frust? Unbeliebt? Geldsorgen? Gefühle der Unzulänglichkeit? Kleinmütig? Liebeskummer? Ihnen kann geholfen werden ... Alain de Botton, Autor des…

Brigitte Rauschenbach: Der Traum und sein Schatten. Frühfeministin und Herausgeberin von Montaignes Essais: Marie de Gournay und ihre Zeit

Cover
Ulrike Helmer Verlag, Königsstein 2000
ISBN 9783897410480, Broschiert, 247 Seiten, 24.54 EUR
[…] Marie de Gournay (1565?1645) war autodidaktisch gebildet, eine vorurteilslose Denkerin, eigensinnig und leidenschaftlich, mit sozialem Spürsinn begabt und ausdauernd streitbar. Die…

Alexander Nehamas: Die Kunst zu leben. Sokratische Reflexionen von Platon bis Foucault

Cover
Rotbuch Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783434530572, Kartoniert, 450 Seiten, 29.65 EUR
[…] Aus dem Englischen von Michael Haupt. Seit der Antike ist die Philosophie nicht nur eine theoretische Disziplin, die Antworten auf Fragen der moralischen Existenz des Menschen sucht,…

Jacques Derrida: Politik der Freundschaft

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518582848, Gebunden, 491 Seiten, 44.99 EUR
[…] Aus dem Französischen von Stefan Lorenzer. "O Freunde, es gibt keinen Freund" findet sich in Montaignes berühmtem Essay "Über die Freundschaft" ebenso wie bei Aristoteles, Friedrich…

Verena Olejniczak Lobsien: Skeptische Phantasie. Eine andere Geschichte der frühneuzeitlichen Literatur

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 1999
ISBN 9783770534302, Kartoniert, 351 Seiten, 44.99 EUR
[…] Die Frühe Neuzeit ist mehr und anderes als bloße Vormoderne. Nicht erst die aktuelle "Selbstsorge"-Diskussion hat deutlich gemacht, in welchem Ausmaß sich diese Epoche unter Rückgriff…

Thomas Hettche: Animationen. Essay

Cover
DuMont Verlag, Köln 1999
ISBN 9783770145782, gebunden, 200 Seiten, 20.35 EUR
[…] "Animationen" ist ein erzählender und philosophierender Essay. Er führt mit Goethe in die Schweiz, mit Flaubert in den Orient und - auf einer Spur, die eine Kurtisane namens Ruschiuk…