Stichwort

Lockdown

160 Presseschau-Absätze - Seite 3 von 11
Efeu 04.01.2021 […] Ingeborg Ruthe in der Berliner Zeitung auf die Neue Nationalgalerie, deren "genial puristisch gelungene Generalsanierung für 140 Millionen Euro" durch David Chipperfield zwar fertig sei, die aber im Lockdown bedingten Tiefschlaf verharren muss: "Erst im Sommer kehrt die Kunst in Berlins schönstes Ausstellungshaus wieder zurück. In den hohen Glasfassaden, dieser Symbiose aus Gegenständlichkeit und Abstraktion […] verticale in Mailand. Foto: stefanoboeriarchitettiIm FAZ-Interview mit Karen Krüger spricht der italienische Architekt Stefano Boeri über seinen Bosco Verticale in Mailand, Roland-Barthes-Lektüren für den Lockdown und die Notwendigkeit, Stadt neu zu denken: "Ich stelle mir die Stadt der Zukunft als ein Archipel aus Stadtvierteln vor, die wie kleine autonome Dörfer funktionieren und in denen man auf kleinstem […]
9punkt 14.12.2020 […] Gut, der harte Lockdown ist jetzt unvermeidlich. Aber warum der weiche gescheitert ist, darüber sollte man schon reden, findet Lenz Jacobsen bei Zeit online. Es nicht zu tun, bedeute nämlich, dass "Vorurteile die Deutungshoheit übernehmen können. An den hohen Infektionszahlen sind dann immer die schuld, die man eh schon in Verdacht hatte: die Glühweintrinker, die Arbeitgeberinnen, die Schulen, die […] muss man das zusammenfassen. Schaut man auf die Bund-Länder-Beschlüsse von Anfang November, dann war das nichts anderes als ein flammender Appell, doch noch zur Vernunft zu kommen. Der sogenannte Lockdown light war die eindringliche Bitte, sich zurückzunehmen, um zu verhindern, was jetzt eingetreten ist. Der Appell traf freilich auf eine Bevölkerung, die schon da müde war von der Krise. Wer ehrlich […]