Stichwort

Linz

Rubrik: Virtualienmarkt - 2 Artikel

Verrückte Welt

Virtualienmarkt 29.09.2002 […] Kürzlich, beim Ars Electronica Festival in Linz, wurde eine gehackte Version der amerikanischen militärischen Überwachungssoftware "Carnivore" vorgestellt (und zum freien download angeboten), mit der man sich des digitalen Schnüffelwunderwerks bedienen kann, um beispielsweise irgendwelche Datenströme des Internet in Echtzeit in bunte, sich dem Rhythmus der Datenströme entsprechend verändernde abstrakte […] drehenden Spirale der Eskalation und zum letztlich minimalen, doch entscheidenden Fehler, der die finale Katastrophe auslöst, das Unglück vollzieht. Am Ende, in der Wirklichkeit des Konferenzraumes in Linz, brach sich dann plötzlich eine junge Frau, eine Französin übrigens, die in Berlin lebt, ihre Bahn hin zu Virilios Gesprächspartner, dem kanadischen Medienvordenker Derrick de Kerckhove, und machte […] Von Rüdiger Wischenbart

Kultur frisst Kultur. Ein Dilemma.

Virtualienmarkt 18.05.2002 […] die die heiße Ware transportieren. Szenenwechsel in den nicht-digitalen Alltag. Nach den langen Regentagen, gestern, am ersten heißen Abend, als aus allen Luken Sommerlust sprühte, musizierten in Linz in der Fußgängerzone ein Klarinettist und ein Akkordeonspieler virtuos, und doch spielerisch leicht - 'süffig' könnte man sagen - Klänge, die nicht gleich zu greifen oder, noch weniger, zu identifizieren […] (islamischen!) Marakesh, letztlich aber auch von den nach vielen Seiten hin sich austastenden, nicht gleich sich einordnen wollenden Spielversuchen irgendwelcher begabter Straßenmusikanten irgendwo zwischen Linz und Minneapolis bedeuten, dass diese Dinge nicht nur aus unserem Alltagserleben verschwinden (und sich deshalb, mühsam genug, in Fernseh-Serien übertragen). Sie verschwinden aus der lebendigen Welt […] Von Rüdiger Wischenbart