Stichwort

Leningrad

53 Presseschau-Absätze - Seite 2 von 4
Magazinrundschau 01.09.2011 […] Das aktuelle Heft widmet sich der Blockade Leningrads, die vor siebzig Jahre begann und die Manfred Sapper und Volker Weichsel in ihrem Editorial einen "Völkermord mit Ansage" nennen: "Das Oberkommando der 18. Armee notierte im Herbst 1941 als Zweck der Belagerung: 'Alles verhungert'. Der in Jena lehrende Historiker Jörg Ganzenmüller stellt fest, dass die Blockade lange Zeit kaum Platz in der deutschen […] der DDR übernahm dies die an der sowjetischen Heldengeschichtsschreibung orientierte SED: "Während die Schlacht um Stalingrad nach dem Zweiten Weltkrieg zu einem schillernden Mythos wurde, blieb Leningrad gewissermaßen der Nebenkriegsschauplatz, der er bereits in den Strategien der Wehrmacht und der Roten Armee war. Die hierzulande verbreitete Unkenntnis steht in einem eklatanten Widerspruch zur Tragweite […]