Stichwort-Übersicht

Leistungsschutzrecht

Insgesamt 420 Einträge in 2 Kategorien

3 Artikel von insgesamt 24

Die erste europäische Linksteuer

Interview 14.09.2016 […] Thierry Chervel: Heute hat EU-Digitalkommissar Günther Oettinger seinen Entwurf für eine Reform des europäischen Urheberrechts vorgestellt. Hier ist auch ein Leistungsschutzrecht für Presseorgane vorgesehen. Könnte der Perlentaucher nach diesem Gesetz nach wie vor frei per Hyperlink und Snippet auf Artikel der europäischen Presse verweisen? Till Kreutzer: Das ist zumindest sehr fraglich. Links mit […] Von Thierry Chervel, Till Kreutzer

Anmerkung zu einem richtigen Urteil

Essay 01.07.2016 […] nach allem keineswegs überraschend - als rechtswidrig erwiesen hat, haben die Verwertungsgesellschaften und die Verlage dies selbst zu verantworten, zumal die Verlage in der Vergangenheit ein Leistungsschutzrecht, das sie für einen eigenen gesetzlichen Vergütungsanspruch für die Privatkopien benötigten, stets abgelehnt hatten. Die Politik übernimmt unkritisch deren unhaltbares Vorbringen und droht mit […] sie sei nur mit Verlegern und Urhebern zusammen in der Lage, die Vergütungen der Urheber bei den Vergütungsschuldnern einzufordern. Wenn das so tatsächlich ist, müssen die Verleger ein eigenes Leistungsschutzrecht mit eigenen gesetzlichen Vergütungsansprüchen erhalten und nicht einen Anspruch auf Beteiligung am Aufkommen der Urheber. Die Große Koalition schlägt mit der geplanten Gesetzesänderung zwei […] Von Martin Vogel

Sven Regener hat immer noch nicht recht

Redaktionsblog - Im Ententeich 24.11.2014 […] Künstler hatten es zu seiner Zeit eher schwerer als heute. - Die Piraten mögen in dieser Debatte patzig reagiert haben - aber die alten Medien taten es noch mehr. So wie in der Debatte um Leistungsschutzrechte wurden andere Positionen tendenziell totgeschwiegen. Und übrigens bis heute. Wer hat denn in der FAZ schon mal pro Open Source oder Open Access argumentiert? - Ihr sprecht auch nicht an, dass […] Von Thierry Chervel
mehr Artikel