Stichwort

Spike Lee

88 Presseschau-Absätze - Seite 2 von 6
Efeu 16.05.2018 […] ist Spike Lee, der sich mit seiner Farce "BlacKkKlansman" so stark wie seit Jahren nicht mehr präsentiert, erklärt Verena Lueken in der FAZ: Der mit zahlreichen Bezügen auf den US-Rassismus der Gegenwart angereicherte Film handelt davon, wie ein schwarzer Polizist in den 70ern den Ku Klux Klan infiltriert - angeblich basierend auf einer wahren Geschichte: "Subtil mögen andere sein. Spike Lee wirft […] demselben tödlichen Ernst gedreht." Tazler Tim Caspar Boehme findet den Schlag mit dem Holzhammer ein bisschen arg grob, doch "als Komödie klappt das durchaus." Für Beatrice Behn von Kino-Zeit ist klar: Spike Lee und sein gerechter Zorn werden "mehr gebraucht denn je." Cannes beugt sich in diesem Jahr zum Kummer von NZZ-Kritikerin Susanne Ostwald dem Gebot zur Diversität. Darunter leide jedoch die Filmkunst: […]