Stichwort

Kreativität

Rubrik: Virtualienmarkt - 8 Artikel

Eine Saison in der Medienhölle

Virtualienmarkt 27.11.2012 […] den auflaufenden Informationen erzeugen lässt, läuft in mächtigen Datenbanken überwiegend gänzlich anders ausgerichteter Medienkonzerne zusammen, wird da organisiert, angereichert und mit hoher Kreativität kompiliert, visualisiert, kommerzialisiert - und vertrieben, letzteres selbstverständlich über das genial flexible Internet! Die größten auf solche Wissensaggregation spezialisierten Fachverlage […] Von Rüdiger Wischenbart

Überlebt der Journalismus den Markt?

Virtualienmarkt 24.05.2007 […] nicht. Das Internet erweist sich als furioser Agent einer Liberalisierung innerhalb der Journalismus-Industrie. Wo einst gemütliche Oligopole blühten - und sich lähmten -, herrscht zunehmend die Kreativität der Marktkonformität. Der Journalismus, der seinen Lesern manchmal so mächtig vorkommt und es manchmal auch ist, steht zugleich ohnmächtig diesen Kräften gegenüber. Journalisten waren immer schon […] Von Robin Meyer-Lucht

Portalschaden bei Bild.T.Online

Virtualienmarkt 27.08.2004 […] selten vorbei. Sie ist die Online-Präsenz einer Tageszeitung, kein ausgewachsenes Online-Nachrichtenangebot. Über Walter Gunz gibt es nur wenige Medienberichte. Er soll aber einmal gesagt haben, Kreativität werde gelähmt durch Neid und die Angst vor dem Scheitern. Es sei kein Wunder, dass gegängelte Untergebene nicht innovativ seien (vergleiche hier). Wenn Gunz konsequent ist, dann teilt er Bild.T-Online […] Von Robin Meyer-Lucht

Traurige Seiten, lustige Bilder

Virtualienmarkt 18.02.2004 […] erscheint weit abseits des geläufigen urbanen Dschungelbeats in der norwegischen Hauptstadt Oslo. Schon lange habe ich nicht mehr in einem einzelnen Produkt so viele, subtil und aufmerksam eingesetzte Kreativität gesehen wie auf diesen Seiten. Das reinigende visuelle Gewitter kostete mich zwar prompt einen ganzen Nachmittag, den ich damit verbrachte, auch noch durch andere, großteils ebenso abgelegene […] Von Rüdiger Wischenbart

Robuste Bücher, fragile Bücher

Virtualienmarkt 10.12.2003 […] Regierungen - auch in Entwicklungsländern, als Zeichen für den Willen auf Zukunft. Ist also alles gut? So einfach ist es wohl nicht. "Das Buch" - dieser kulturelle Kernbereich also, in dem Geist und Kreativität, Innovation und Entertainment, Anleitungen zum Cholesterinabbau und Einführungen in die Genetik, Sinnsprüche, politische Memoiren, die jeweils neuesten intellektuellen Zerreißproben wie auch die […] Von Rüdiger Wischenbart