Stichwort

Kollaboration

19 Bücher - Seite 2 von 2

Ad van Liempt: Kopfgeld. Bezahlte Denunziation von Juden in den besetzten Niederlanden

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783886808014, Gebunden, 334 Seiten, 24.00 EUR
[…] auf Aussagen von Tätern, Opfern und ihren Helfern sowie Gesprächen mit den wenigen Überlebenden, zeichnet Ad van Liempt ein so detailliertes wie beklemmendes Bild eines der dunkelsten…

Martha Schad: Hitlers Spionin. Das Leben der Stephanie von Hohenlohe

Cover
Heyne Verlag, München 2002
ISBN 9783453211650, Gebunden, 240 Seiten, 20.00 EUR
[…] Stephanie von Hohenlohe hielt es immer mit den Mächtigen. Sie stand in Beziehung zu Nazigrößen und gelangte in die unmittelbare Nähe Adolf Hitlers. Später intrigierte sie in höchsten…

Hans-Wilhelm Eckert: Konservative Revolution in Frankreich?. Die Nonkonformisten der Jeune Droite und des Ordre Nouveau in der Krise der...

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2000
ISBN 9783486564419, Gebunden, 267 Seiten, 39.88 EUR
[…] Die Konservative Revolution, Sammelbegriff für die antidemokratische intellektuelle Rechte in der Weimarer Republik, wird vielfach als Teil eines deutschen Sonderweges begriffen. Eckert…

Corinna Franz: Fernand de Brinon und die deutsch-französischen Beziehungen 1918-1945

Bouvier Verlag, Bonn 2000
ISBN 9783416029070, Gebunden, 413 Seiten, 50.11 EUR
[…] Erfolgreicher Journalist, Protagonist einer Verständigung mit Deutschland, geheimer Emissär in Diensten der Politik, Vizepräsident des Comité France-Allemagne, Inbegriff der "Fünften…