Stichwort

Klavier

Rubrik: Magazinrundschau - 12 Presseschau-Absätze
Magazinrundschau 28.07.2015 […] Pianisten Ivan Moravec, der zu den größten des vergangenen Jahrhunderts zählt: "Er wirkte immer eher introvertiert und bescheiden, und so war auch sein Spiel - was ihm die Bezeichnung "Dichter des Klaviers" einbrachte. Musik, bei der es auf den inneren Ausdruck, die ziselierten Details und feinen Nuancen ankommt, lag Moravec am nächsten - ob von Chopin und Mozart oder Ravel und Debussy, gelegentlich […] einen Idealzustand bringen wollte. "Ich habe nicht die Möglichkeit, mit meinem Instrument zu reisen", pflegte er zu sagen, "und so bleibt mir nichts anderes übrig, als so viel wie möglich über das Klavier herauszufinden und mit dem Techniker eine möglichst intelligente Arbeit zu machen."" Hier spielt Moravec Beethovens Klavierkonzert Nr.4: […]
Magazinrundschau 06.04.2005 […] der von Melancholie geplagte Komponist den VII. Bezirk von Budapest nie verlassen, er "hielt sich sein ganzes Leben lang vor seinem Schicksal hinter dem Klavier versteckt" - sagt seine Frau. 1968 beging auch der Komponist Selbstmord. Das Klavier, Ursprung allen Übels, steht nach mehreren Besitzerwechseln immer noch intakt in der gleichen Budapester Wohnung - als ob nichts passiert wäre. Weiteres: […] Berühmt-berüchtigtes Klavier preiswert zu ergattern! Es gehörte dem legendären Pianisten Rezsö Seress, der 1933 "Gloomy Sunday", die Hymne der Selbstmörder komponierte - erinnert der Kolumnist der größten ungarischen Tageszeitung: "Es begann mit einer gewissen Eszter Kiss, die sich mit Laugenlösung vergiftete. Neben ihrer Leiche fand man die Noten von 'Gloomy Sunday'. Danach löste das Lied eine S […]