Stichwort

Gilles Kepel

Rubrik: Sachbuch - 6 Bücher

Gilles Kepel: Chaos. Die Krisen in Nordafrika und im Nahen Osten verstehen

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2019
ISBN 9783956143205, Gebunden, 448 Seiten, 28.00 EUR
[…] demografischem Druck und der Notwendigkeit eines Wandels überholter Wirtschaftssysteme konfrontiert.Kaum einer kennt den Nahen Osten besser als der renommierte französische Soziologe…

Gilles Kepel: Der Bruch. Frankreichs gespaltene Gesellschaft

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2017
ISBN 9783956141881, Gebunden, 240 Seiten, 20.00 EUR
[…] den der rechtsradikale Front National erfährt. Maßgeblich dazu beigetragen hat der islamistische Terror, der in Frankreich bis jetzt 239 Opfer gefordert hat. Der Soziologe und Islamwissenschaftler…

Gilles Kepel: Terror in Frankreich. Der neue Dschihad in Europa

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2016
ISBN 9783956141294, Gebunden, 304 Seiten, 24.00 EUR
[…] Mitarbeit von Antoine Jardin. Aus dem Französischen von Werner Damson. Die Terroranschläge im Januar und November 2015 haben Frankreich und Europa schwer erschüttert. Der Soziologe…

Gilles Kepel: Die Spirale des Terrors. Der Weg des Islamismus vom 11. September bis in unsere Vorstädte

Cover
Piper Verlag, München 2009
ISBN 9783492052641, Gebunden, 359 Seiten, 22.95 EUR
[…] Afghanistan, weil sie dort, so heißt es, unsere Freiheit verteidigen. Aber der islamistische Terror flaut nicht ab, im Gegenteil. Diese Spirale des Terrors können gerade wir in Europa…

Gilles Kepel: Die neuen Kreuzzüge. Die arabische Welt und die Zukunft des Westens

Cover
Piper Verlag, München 2004
ISBN 9783492046435, Gebunden, 368 Seiten, 22.90 EUR
[…] zwischen der islamischen Welt und "dem Westen" neue erschreckende Auswirkungen. Anderthalb Jahrzehnte nach dem Ende des Kalten Krieges droht somit ein weiterer, noch gefährlicherer…

Gilles Kepel: Das Schwarzbuch des Dschihad. Aufstieg und Niedergang des Islamismus

Cover
Piper Verlag, München 2002
ISBN 9783492044325, Gebunden, 2002 Seiten, 29.90 EUR
[…] in Wahrheit schon mehr als ein Vierteljahrhundert. Seit dem Ende der sechziger Jahre die ersten Schriften einen erneuerten, radikalen Islam forderten, hat sich die Bewegung weltweit…