Stichwort

Juden

72 Bücher - Seite 2 von 5

György Konrad: Über Juden. Essays

Cover
Jüdischer Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783633542604, Gebunden, 246 Seiten, 21.95 EUR
[…] Aus dem Ungarischen von Hans-Henning Paetzke. "Worin besteht dein Judentum, wenn es sich dabei um keine Religion und keine traditionelle Gemeinschaft handelt?" Diese Frage seines Schriftstellerkollege…

Lena Gorelik: Lieber Mischa. ... der Du fast Schlomo Adolf Grinblum geheißen hättest, es tut mir so leid, dass...

Cover
Graf Verlag, München 2011
ISBN 9783862200122, Gebunden, 184 Seiten, 18.00 EUR
[…] Ohren stolz sein kann. Wie er die Weltherrschaft erlangt, auch wenn er kein Rothschild ist. Wie er es auf die Liste der zehn coolsten Juden der Welt schafft und, wie er sich…

Alexander Spiegelblatt: Schatten klopfen ans Fenster. Vier Erzählungen

Cover
M. Wehrhahn Verlag, Hannover 2010
ISBN 9783865251794, Broschiert, 120 Seiten, 12.00 EUR
[…] Die Erzählungen dieses Bandes berichten über Bukowiner Juden während und vor allem nach der Deportation, von ihren inneren Folgen, dem in der alten Heimat nicht wieder heimisch…

Monika Helfer / Michael Köhlmeier: Rosie und der Urgroßvater. (Ab 10 Jahre)

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2010
ISBN 9783446235878, Gebunden, 128 Seiten, 14.90 EUR
[…] den USA, weit weg von dem kleinen Ort in Österreich, in dem über viele Generationen ihre jüdischen Vorfahren wohnten. Aber der Urgroßvater erinnert sich noch an die alten Geschichten…

Margret Steenfatt: Auf immer und ewig. (Ab 12 Jahre)

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2010
ISBN 9783499215308, Taschenbuch, 238 Seiten, 6.95 EUR
[…] Nathan Rosenau, Nike Heitmann und Paul Christiansen leben 1938 im Hamburger Grindelviertel, im Volksmund auch "Klein Jerusalem" genannt. Die drei Freunde nennen sich die "Schwarze Hand".…

Christiane von Korff / Avi Primor: An allem sind die Juden und Radfahrer schuld. Deutsch-jüdische Missverständnisse

Cover
Piper Verlag, München 2010
ISBN 9783492046985, Gebunden, 307 Seiten, 19.95 EUR
[…] Avi Primor über Deutsche, Juden und warum der Antisemitismus nicht zunimmt. Wenn es im Fernsehen um Israel, den Nahostkonflikt oder die Juden geht, kommt er meistens…

Die nationalsozialistische . Geschichte und ethische Konsequenzen für die Gegenwart

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2010
ISBN 9783506765437, Gebunden, 463 Seiten, 48.00 EUR
[…] Herausgegeben von Maike Rotzoll, Gerrit Hohendorf, Petra Fuchs u.a. Mit Beiträgen in englischer Sprache. Mit 13 grafischen Darstellungen, 35 Fotos, Dokumenten und Faksimiles auf Tafeln.…

Peter Manseau: Bibliothek der unerfüllten Träume. Roman

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2009
ISBN 9783455402001, Gebunden, 446 Seiten, 23.00 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Kathrin Razum. Dieser Roman erzählt die Geschichte von Itsik Malpesch: von seiner Kindheit als Sohn eines jüdischen Gänsedaunenfabrikverwalters im russischen…

Joachim Riecker: Hitlers 9. November. Wie der Erste Weltkrieg zum Holocaust führte

Cover
wjs verlag, Berlin 2009
ISBN 9783937989570, Gebunden, 295 Seiten, 22.00 EUR
[…] stand er im Mittelpunkt seines antisemitischen Wahns. "Die Juden würden bei uns vernichtet", sagte er im Januar 1939 zu einem ausländischen Gast. "Den 9. November 1918 hätten…

Nina Nahmia: Reina Gilberta. Ein Kind im Ghetto von Thessaloniki

Cover
Metropol Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783940938466, Kartoniert, 261 Seiten, 22.00 EUR
[…] Februar werden die Nürnberger Rassengesetze von 1935 auch im besetzten Griechenland in Kraft gesetzt. Bereits am 25. Februar beginnt die Deportation von Juden in die Arbeits-…

Helene Berr: Pariser Tagebuch. 1942-1944

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2009
ISBN 9783446232686, Gebunden, 336 Seiten, 19.90 EUR
[…] n. Als sie das Tagebuch 1943 wiederaufnimmt, legt sie Zeugnis ab vom grassierenden Antisemitismus und von dem Unrecht, das während der deutschen Besatzung geschieht. Helene Berr steht…

Andrea Fischer: Was glaubst denn du?. Die Menschen und der liebe Gott

Cover
Goldmann Verlag, München 2008
ISBN 9783442311637, Gebunden, 331 Seiten, 17.95 EUR
[…] Wo ist Gott zu Hause? Wenn Christen, Juden und Muslime an den selben Gott glauben, warum streiten sie sich dann dauernd? Wie fühlen Menschen, die gleich an mehrere Götter glauben?…

Zvi Yavetz: Erinnerungen an Czernowitz. Wo Menschen und Bücher lebten

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2007
ISBN 9783406557477, Gebunden, 255 Seiten, 24.90 EUR
[…] der Stadt Czernowitz und ihrer Menschen ist die Geschichte einer einzigartigen Kulturmetropole, die zum Symbol für das lange Zeit friedliche Zusammenleben von Ukrainern, Rumänen, Polen,…

Sabine Klamroth: Erst wenn der Mond bei Seckbachs steht. Juden im alten Halberstadt

Cover
Projekte Verlag, Halle 2006
ISBN 9783866342064, Gebunden, 368 Seiten, 24.50 EUR
[…] Wie auch in anderen Städten Deutschlands lebte in Halberstadt eine jüdisch-orthodoxe Gemeinde über Jahrhunderte mit der Mehrheit ihrer meist christlich geprägten Mitbürger zusammen.…

Yuri Slezkine: Das jüdische Jahrhundert

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783525362907, Gebunden, 422 Seiten, 29.90 EUR
[…] sie werden gleichsam zu "Juden". Von diesen Fragestellungen und Metaphorisierungen der Soziologie um 1900 ausgehend zeigt das Buch die Alternativen auf, die den Juden