Stichwort

Journalismus

89 Bücher - Seite 2 von 6

Francoise Giroud: Ich bin eine freie Frau

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2016
ISBN 9783552057661, Gebunden, 240 Seiten, 19.90 EUR
[…] "Ich bin eine freie Frau. Eine glückliche Frau war ich auch - was gibt es Selteneres auf der Welt?" Sie war eine der bekanntesten Journalistinnen in Frankreich, eine Intellektuelle…

Dirk Koch: Der ambulante Schlachthof . oder Wie man Politiker wieder das fürchten lehrt. Die letzen Geheimnisse der Bundesrepublik

Cover
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783864891243, Gebunden, 192 Seiten, 18.00 EUR
[…] Schmidt, Brandt, Augstein, Prinz Charles, Lambsdorff, Strauß, Barzel und Co. Spiegel-Journalist Dirk Koch, der die Flick-Affäre aufdeckte, plaudert aus dem Nähkästchen und liest seinen…

Lutz Mükke: Korrespondenten im Kalten Krieg. Zwischen Propaganda und Selbstbehauptung

Cover
Herbert von Halem Verlag, Köln 2014
ISBN 9783869620596, Kartoniert, 442 Seiten, 28.00 EUR
[…] Vom Weltgeschehen und den großen Konflikten des Kalten Krieges berichteten DDR- und BRD-Korrespondenten häufig ganz gegensätzlich. Das vorliegende Buch geht den Fragen nach, wer diese…

Honore de Balzac: Verlorene Illusionen. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2014
ISBN 9783446246140, Gebunden, 959 Seiten, 39.90 EUR
[…] Aus dem Französischen von Melanie Walz. Lucien ist jung, talentiert und aus der Provinz. In der Großstadt Paris tappt der Schöngeist in so manche Falle, und die Protektion aus der Heimat…

Michael Fleischhacker: Die Zeitung. Ein Nachruf

Cover
Christian Brandstätter Verlag, Wien 2014
ISBN 9783850336550, Gebunden, 208 Seiten, 19.90 EUR
[…] Tageszeitungen verfügen über kein valides Geschäftsmodell mehr. Und sie werden keines finden, so lange ihre Eigentümer den absurden Versuch unternehmen, im Netz so weiterzumachen, wie…

Iwan-Michelangelo D'Aprile: Die Erfindung der Zeitgeschichte. Geschichtsschreibung und Journalismus zwischen Aufklärung und Vormärz

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783050051864, Gebunden, 438 Seiten, 69.80 EUR
[…] sich verändernden medialen Konstellationen. Ihr Thema sind die großen globalen Finanzkrisen, Revolutionen und geopolitischen Konflikte; ihr Feld ist der Zwischenbereich von Geschichtsschreibung…

Uwe Krüger: Meinungsmacht. Der Einfluss von Eliten auf Leitmedien und Alpha-Journalisten - eine kritische Netzwerkanalyse

Cover
Herbert von Halem Verlag, Köln 2013
ISBN 9783869620701, Kartoniert, 378 Seiten, 29.50 EUR
[…] Die Interaktionen zwischen Journalisten und Eliten wurden bislang meist vor systemtheoretischem Hintergrund und durch Befragung von Akteuren erforscht, wobei die Ergebnisse anonymisiert…

John D'Agata / Jim Fingal: Das kurze Leben der Fakten

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2013
ISBN 9783446241381, Gebunden, 176 Seiten, 19.90 EUR
[…] auf dem schmalen Grad zwischen Tatsachen und Vermutungen. Fingal und D'Agata haben ihre Gespräche in einem ungewöhnlichen Buch festgehalten und liefern erstaunliche Antworten auf die…

Patrick Conley: Der parteiliche Journalist. Die Geschichte des RadioFeatures in der DDR

Cover
Metropol Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783863310509, Kartoniert, 320 Seiten, 22.00 EUR
[…] "Radionische". Im Spannungsfeld zwischen persönlicher Erinnerung und Aktenzitat wird der Arbeitsalltag von DDR-Journalisten rekonstruiert. Es entsteht ein präziser Einblick in die Bedingungen…

Janine di Giovanni: Die Geister, die uns folgen. Eine wahre Geschichte von Liebe und Krieg

Cover
Bloomsbury Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783827010902, Gebunden, 300 Seiten, 17.99 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Gaby Wurster. Nach Jahren als Kriegsreporter versuchen Janine und ihr Mann Bruno in Paris eine Familie zu gründen. Doch die Geister der Vergangenheit lassen…

Annalena McAfee: Zeilenkrieg. Roman

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2012
ISBN 9783257068429, Gebunden, 477 Seiten, 22.90 EUR
[…] Aus dem Englischen von Pociao. Honor Tait, Reporterin der alten Schule, hat sie alle persönlich gekannt: Hitler und Franco ebenso wie Cocteau, Sinatra und Picasso. Nun bereitet sie…

Will Bingley / Anthony Hope-Smith: Gonzo. Die grafische Biografie von Hunter S. Thompson

Cover
Haffmans und Tolkemitt, Berlin 2011
ISBN 9783942048439, Gebunden, 192 Seiten, 14.95 EUR
[…] als eine Karikatur wahrgenommen wird: als menschenhassender, dauerzugedröhnter Freak mit einer Schreibmaschine. Thompson aber war mehr als sein Alter Ego Raoul Duke, das er zusammen…

Hunter S. Thompson: Kingdom of Gonzo - Interviews mit Hunter S. Thompson

Cover
Edition Tiamat, Berlin 2011
ISBN 9783893201587, Paperback, 256 Seiten, 18.00 EUR
[…] seines Lebens unzählige Interviews und kreierte dabei nichts geringeres als "Gonzo". Das "Webster's" lieferte folgende Definition: "bizarr, hemmungslos, bezeichnet besonders eine Form…

Nellie Bly: Zehn Tage im Irrenhaus. Undercover in der Psychiatrie

Cover
Aviva Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783932338489, Gebunden, 192 Seiten, 18.50 EUR
[…] Herausgegeben, übersetzt und mit einem Nachwort von Martin Wagner. New York, 1887: Für ihren Auftrag bei der aufstrebenden Tageszeitung "New York World" soll Nellie Bly undercover aus…

Theo Sommer: Unser Schmidt. Der Staatsmann und Publizist

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2010
ISBN 9783455501766, Gebunden, 416 Seiten, 22.00 EUR
[…] "Das ist auch nicht schwieriger, als wenn man als Politiker in ein neues Ressort kommt und sich einarbeiten muss", sagte Helmut Schmidt, als er 1983 seinen Herausgeberposten bei der…